International Center

Unsere Termine für Sie in diesem Semester

News

Studierende, die im Hochschuljahr 2018-2019 für vier bis neun Monate im Rahmen eines Austauschprogramms an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchte, kann sich

um ein Reisestipendium der Fulbright-Kommission bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Teilnahme an einem Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright Stipendiat/innen und die Auszahlung einer Reise- und Nebenkostenpauschale in Höhe von insgesamt €2.000.

Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2018 im akademischen Auslandsamt.

Thumb irh bildmarke

Studierende: wer sich für ein Studiensemester an einer kanadischen Universität interessiert, ist bei der Veranstaltung mit Ranke-Heinemann, am 27. November 2017 um 13.15 Uhr in Raum 129 (Hauptgebäude) richtig. Die Infoveranstaltung dauert ca. 45 Minuten.

Hier erfahren Sie wie man bei einer kanadischen Universität als "Free Mover" landet und wie man dieses Vorhaben finanzieren kann.

Die FH Kiel bietet im Rahmen des mdhk Projektes für kommenden August eine Summerschool für deutsche Studierende, die an einem Studium am Tecnológico de Monterrey interessiert sind. Die Summerschool wird vom 14.08. - 25.08.2017 in Monterrey, Mexiko stattfinden. Bewerbungsschluss: 30.06.2017. Weitere Infos sind in dem angehänten Flyer zu finden.
2017 Summerschool CDHAW (2.89 MB)

Die Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW) an der Tongji University in Shanghai bietet ein Summer School von August bis Dezember 2017 an. 


Weitere Infos erhalten Sie in der PDF-Datei. Bewerbungsformular erhalten Sie im AAA.

Vienna calling!Miguel Vázquez stellt seine Arbeit am Sprachzentrum der Hochschule Aalen in Wien vor den österreichischen Kollegen vor.

Thumb vazquez wien0

„Diesmal bin ich der Einladung vom Language & Testing Service (LTS) Berlin gefolgt und nach Wien geflogen“, sagt der 47 jährige Leiter des Sprachenzentrums. “Das Institut in Berlin bietet Assessment-Lösungen an, die der Messung und Zertifizierung von Sprachkenntnissen dienen und zum erfolgreichen Bestehen auf unserem immer globaleren Markt unerlässlich sind“, erläutert Vázquez. Das Sprachzentrum bietet diese Tests seit rund 10 Jahren erfolgreich an. Der bekannteste Test hier an der Hochschule ist der TOEIC Test (Test of English for Internataional Communication). „LTS bietet aber auch den sehr bekannten TOEFL Test an. Bei uns allerdings nur in der sogenannten „3 Skills“ Variante – der aber auch von Partnerhochschulen in den USA als Sprachnachweis anerkannt ist.“ Seine Rednerkollegen Dr. Achim Hopbach, Geschäftsführer der AQ Austria - Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria und Dr. Astin Malschinger, Campusleiterin und Studiengangsleitung am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt sind sich einig: wir brauchen zuverlässige Qualitätsstandards zur Dokumentation der Leistung unserer Studierenden. „Für uns speziell in Aalen ist es wichtig, einen international anerkannten, standardisierten Sprachtest von einem externen, unabhängigen Institut anzubieten, um ein valides Feedback auch von außen zu erhalten - sowohl über die Englischkenntnisse der Studierenden als auch für die Hochschule selbst, um zu sehen wie der eigene Standard im weltweiten Vergleich aussieht. Der TOEIC-Test wird dabei einerseits bei der Zulassung für die international ausgerichteten Bachelor- und Masterstudiengänge zum Nachweis des B2-Niveaus eingesetzt und wird auch von den Partneruniversitäten akzeptiert. Andererseits dient der TOEIC auch als verpflichtender Abschlusstest, um den Absolventen im Bewerbungsprozess mit dem international anerkannten TOEIC-Zertifikat einen Mehrwert anzubieten und deren Mobilität zu gewährleisten. Zwar werden auch andere Tests von der Hochschule anerkannt, aber der TOEIC wird als besonderer Service direkt an der Hochschule angeboten. Dabei lässt sich der TOEIC-Test sehr gut integrieren und einfach am Sprachenzentrum durchführen. Positiv ist auch, dass die Auswertung extern erfolgt, was die Lehrenden entlastet.“ So bietet Miguel Vázquez auch immer einen TOEIC-Vorbereitungskurs an und hat hierbei die Erfahrung gemacht, dass die Studierenden, die an dem Kurs teilgenommen haben im Schnitt 80 bis 100 Punkte besser im TOEIC Test abschneiden, was also eine win-win-Situation für alle darstellt.


MOST KIND in facebook