Schwarzes Brett

Keine Einträge für das Schwarze Brett gefunden

News

Mo, 20. Juni 2022

das Automotive Engineering Network (AEN) in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Aurangabad Business Promotion Center (abpro) bieten Studierenden der

Hochschule Aalen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Industriepraktikum in einem mittelständischen Unternehmen an. Work Explore Study-India (WES-India) 

kombiniert Praxiserfahrung in einem Unternehmen in Indien mit einem strukturierten Begleitprogramm.

Zielgruppe:

· Studierende ab dritten Fachsemester in Bachelor sowie in Master Programm

· Studiengänge aus der Fächergruppe der Ingenieurwissenschaften / Wirtschaftswissensschaften / Wirtschaftsinformatik

Ablauf:

· Start Juli/August 2022

· Praktikum in einem der Unternehmen der des ABPRO - Aurangabad Business Promotion - Indian Industry Consortium in Germany, Europe (abpro-india.de)

· Gemeinsames Vorbereitungsseminar in Karlsruhe

· Dauer 6-8 Wochen mit Option auf Verlängerung

· Vier Tage pro Woche im Unternehmen sowie einen gemeinsamen Studientag / Exkursionen

Leistungen der Unternehmen:

· Erstattung der Transportkosten innerhalb Indiens

· Kostenlose Unterbringung und Verpflegung für die gesamte Dauer in im Team

· Exkursionen

Leistungen der Studierenden:

· Bereitschaft zur Projektarbeit

· Umsetzung in einer englischsprachigen Arbeitsumgebung

· Flexibilität und Einsatzbereitschaft im Team

· Austausch zwischen den Praktikumsstellen

Weitere Informationen zur Bewerbung https://abpro-india.de/wes-internship/

Liebe Studierende,


die Nationale Agentur für Erasmus+ Hochschulzusammenarbeit im DAAD führt 2022/23 eine Untersuchung zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Internationalität im Studium durch. Hierzu haben wir in Zusammenarbeit mit der FernUniversität in Hagen vor kurzem das europäische Forschungsprojekt Campus International 2022 gestartet, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Was ist das Ziel dieser Studie?

Mit der Studie möchten wir untersuchen, wie sich junge Erwachsene durch Erfahrungen, die sie im Studium sammeln, persönlich weiterentwickeln. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Erfahrungen mit Internationalität im Studium – während eines Auslandsaufenthaltes oder während des Studiums in Deutschland.

Wer kann an der Studie teilnehmen?

Mitmachen können alle Studierenden, die zum Zeitpunkt des Erhalts dieser Mail in Deutschland leben und studieren. Ein geplanter Auslandsaufenthalt (virtuell oder physisch) ist keine Voraussetzung für die Teilnahme, wir suchen ebenfalls Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die während ihres Studiums keinen Auslandsaufenthalt planen oder diesbezüglich noch unschlüssig sind.

Wie kann man an der Studie teilnehmen?

Mitmachen können Sie, indem Sie nachfolgenden Link aufrufen und sich durch das Ausfüllen eines kurzen Anmeldeformulars für die Studie registrieren. Wir werden Ihnen dann in Kürze und noch einmal in ein paar Monaten per Mail einen Link zu einem persönlichen Fragebogen zusenden. Die Fragebögen stehen in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die beide Fragebögen vollständig ausgefüllt haben, können nach Ende der letzten Befragungsrunde auf Wunsch eine persönliche Rückmeldung mit einer individuellen Auswertung zu einigen ihrer Angaben erhalten.

Für das Gelingen der Studie benötigen wir viele Rückmeldungen von Studierenden, daher wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie dieses Einladungsschreiben mit dem Link auch an möglichst viele Kommilitoninnen und Kommilitonen weiterleiten, in Ihren Facebook-Gruppen posten etc.!

Die Untersuchung wird aus rein wissenschaftlichem Interesse durchgeführt und läuft vollständig anonymisiert ab.*

Hier geht es zur Anmeldung: https://survey.institut-istat.com/t/p/campus/

Falls Sie noch weitere Fragen zu der Studie, den Ergebnissen, dem Verfahren usw. haben sollten, stehen wir gerne per Mail (campus-international@daad.de) zur Verfügung.

Schon vorab vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


Mit besten Grüßen

Ihr Team der Studie Campus International 2022

Das EU-Programm Erasmus+ ist seit 35 Jahren ein Erfolgsmodell: Seit dem Start am 15. Juni 1987 gingen rund eine Million deutsche Studierende mit Erasmus ins europäische Ausland. Insgesamt haben mehr als zwölf Millionen Europäerinnen und Europäer an Erasmus teilgenommen. An dem Programm nehmen 350 deutsche Hochschulen teil. Die Hochschule Aalen nimmt quasi seit beginn an dem erfolgreichen Mobilitätsprogram tiel und entwickelt es kontinuierlich für die Studierende der Hochschule weiter, sodass möglichst viele Studierende von diesem Programm profitieren kann.

Termine

INTERNATIONAL EVENTS CALENDER

for Incomings & Outgoings

All events from the International Center will be published in our new Canvas Course. Sign up to be kept up to date on everything that is happening in the International Center: 

https://aalen.instructure.com/enroll/A8D6M8

In den sozialen Medien

Aalen International Student Network auf Facebook
aalen_isn
News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren