Aktuelles zum Coronavirus

Aktuelle Meldungen

Ulrike Messerschmidt in den Vorstand gewähltKanzlerin der Hochschule Aalen komplettiert den Vorstand der Konferenz der Kanzlerinnen und Kanzler der baden-württembergischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Thumb messerschmidt personalfoto

In der Kanzlerkonferenz wird Ulrike Messerschmidt vorrangig die Entwicklung zukunftsfähiger Organisationsstrukturen an den HAW vorantreiben.

Do, 26. November 2020 Die Konferenz der Kanzlerinnen und Kanzler (KKH) der baden-württembergischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) hat drei neue stellvertretende Vorsitzende gewählt, darunter auch Ulrike Messerschmidt, Kanzlerin der Hochschule Aalen. Damit ist der Vorstand unter Leitung von Dr. Bülent Tarkan, Kanzler der Hochschule Offenburg, wieder komplett.

Neue LernpartnerbörseSich gemeinsam auf Prüfungen und Hausarbeiten vorbereiten

Thumb bild lernpartnerb rse

Die Lernpartnerbörse der Hochschule Aalen

Mi, 02. Dezember 2020 Corona, Online-Semester, etliche Hausarbeiten und Prüfungen. Wie soll man das nur schaffen? Ganz einfach, mit einem Lernpartner oder einer Lerngruppe! Damit ihr ganz leicht jemanden zum gemeinsamen Üben findet, hat die Zentrale Studienberatung der Hochschule jetzt eine Lernpartnerbörse eingerichtet.

Digitale Services - Praxiserfahrungen aus SingapurInternationaler Gastvortrag vom TÜV SÜD Asia Pacific für Studierende der Hochschule Aalen

Thumb  uhx2274

Dr. Andreas Hauser, Geschäftsführer „Digital Services“ des TÜV SÜD Asia Pacific, hält am 4. Dezember 2020 von 09:45 bis 11:15 Uhr einen Praxisvortrag in der Vorle-sung „Digital Economy“ bei Prof. Dr. Christian Bayer. Foto: TÜV SÜD

Di, 01. Dezember 2020 Dr. Andreas Hauser, Geschäftsführer „Digital Services“ des TÜV SÜD Asia Pacific, hält am 4. Dezember 2020 von 09:45 bis 11:15 Uhr einen Praxisvortrag in der Vorlesung „Digital Economy“ bei Prof. Dr. Christian Bayer. In seinem Zoom-Vortrag zum Thema „Realising Industrie 4.0 transformation – systematic, safe and reliable" gewährt Dr. Hauser Einblicke in die Unternehmenspraxis des TÜV SÜD in Singapore und steht für eine Diskussion mit Studierenden über aktuelle Fragestellungen aus der Praxis zur Verfügung.

Digitaler Adventskalender startetHochschulangehörige teilen ihre besten Weihnachtstipps

Thumb 201201 kalender webnews

Auch in diesem Jahr gibt es einen digitalen Adventskalender an der Hochschule.

Di, 01. Dezember 2020 Was wäre der Dezember ohne Adventskalender? Das hat sich auch das Social-Media-Team der Hochschule gedacht und auch in diesem Jahr wieder einen digitalen Adventskalender auf die Beine gestellt. Zwischen dem 01. und 24. Dezember geben Hochschul-Angehörige auf Facebook und Instagram täglich ihre Weihnachtstipps weiter. Reinklicken lohnt sich.

BWL-Master überzeugen mit internationaler Ausrichtung und hervorragendem LehrangebotHochschule Aalen erzielt Spitzenergebnisse beim CHE-Masterranking 2020/2021

Thumb siegel che ranking 2020 bwl

Die Hochschule Aalen erzielte im CHE-Ranking 2020/2021 Spitzenplatzierungen.

Di, 01. Dezember 2020 Im neuen ZEIT Masterranking 2020/2021 des Zentrums für Hochschulentwick-lung (CHE) wurden u.a. die Fächer BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften gerankt. Die BWL-Master International Marketing & Sales, Financial Manage-ment und Mittelstandsmanagement der Hochschule Aalen überzeugen dabei alle mit Spitzenergebnissen. Die Studienangebote punkten mit Spitzenplatzie-rungen bei den Rankingkriterien Lehrangebot, Studienorganisation, Internati-onale Ausrichtung im Masterstudium, Abschlüsse in angemessener Zeit und Übergang zum Masterstudium.

HS Aalen - alles fit? Studie zu den Arbeits-, Lebens- und Lernbedingungen - Jede Stimme zählt!

Thumb hs aalen alles fit

Jetzt mitmachen bei der Studie "HS Aalen - alles fit?"

Mo, 30. November 2020 Die Hochschule Aalen legt großen Wert darauf, dass sich die Studierenden an der Hochschule wohlfühlst! Deshalb wird auch im Wintersemester 2020/2021 eine Studie zu den Arbeits-, Lebens- und Lernbedingungen im Studium durchgeführt. Die Ergebnisse werden genutzt um die Studienbedingungen an der Hochschule Aalen weiterzuentwickeln. Jede Stimme zählt, also jetzt mitmachen!

Studentin der Hochschule Aalen startet Online-WeihnachtsmarktLena Vögele will Künstler und Kunsthandwerker unterstützen

Thumb flyer  winterzauber

Unter www.winterzauber-store.de kann jeder den digitalen Weihnachtsmarkt besuchen.

Mo, 30. November 2020 Mit Familie oder Freunden über den Weihnachtsmarkt bummeln, Glühwein trinken, gebrannte Mandeln naschen und dabei noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk entdecken? Das wird dieses Jahr Corona-bedingt nicht wie gewohnt möglich sein. Weihnachten ohne Weihnachtsmarkt – für Lena Vögele als „riesengroßer Weihnachtsfan“ ist das keine Option. Deshalb hat die Studentin der Hochschule Aalen einen virtuellen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen, Schneeflocken inklusive.

Schiefes Jubiläum – Runde SacheFörderverein für Betriebliche Steuerlehre an der Hochschule Aalen feiert lang-jähriges Bestehen

Thumb jubi 13

Der Vorstand des Fördervereins (von links): Ehrenmitglied Werner Weber, Prof. Günter Tit-ze, Leiter Konzernsteuern Carl Zeiss AG Stefan Tonte, Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider, StB Frank Reinhart, StB Prof. Dr. Markus Peter und Pressechef Holger Kreuttner

Fr, 27. November 2020 Steuern, ein Wort, das bei wenigen Menschen auf große Begeisterung stoßen dürfte. An der Hochschule Aalen hat sich die betriebliche Steuerlehre dank eines eigenen Fördervereins in den vergangenen 13 Jahren zu einer echten Erfolgsgeschichte gemausert. Der Vereinsvorstand und der Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider haben das Jubiläum in einer der Zeit angemessenen Form schlicht gewürdigt.

Innovative Strategien für Klima und ZukunftAn der Hochschule Aalen entstehen neue Konzepte, Netzwerke und Studienangebote für Klimaschutz und Klimaanpassung

Thumb simone h ussler und prof. dr. martina hoffmann vom lehrstuhl f r erneuerbare energien der hochschule aalen arbeiten an innovativen klimakonzepten

Simone Häußler (l.) und Prof. Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen entwickeln innovative Konzepte zum Klimaschutz.

Fr, 27. November 2020 Neben Klimaschutz- sind auch Klimaanpassungsmaßnahmen ein wichtiger Baustein, um Städte und Unternehmen auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten. Auswirkungen klimabedingter Extremwetterereignisse können dadurch abgemildert werden, sodass das Leben und Arbeiten in den Städten lebenswert bleibt. Das Forscherteam am Lehrstuhl für Erneuerbare Energien der Hochschule Aalen beschäftigt sich aktiv mit Projekten rund um die Energiewende und das Klima.

Online-Gastvorlesung an der Osaka University of Economics and Law (OUEL) mit Blick auf die COVID-19 PandemieInternationaler Austausch der Hochschule Aalen mit Partneruniversitäten un-ter Pandemiebedingungen

Thumb 20201117 ouel online gastvorlesung bild

Prof. Dr. Härting hielt einen Gastvortrag für Studierende der OUEL in Japan.

Di, 24. November 2020 Ein internationaler Austausch von Studierenden und Lehrenden kann derzeit nicht oder nur unter sehr erschwerten Bedingungen während der COVID-19-Pandemie stattfinden. Eine Kooperation zwischen Partnerhochschulen bedarf jedoch der kontinuierlichen Pflege. Eine aktuell bewährte Kommunikations-möglichkeit der Hochschule Aalen sind dazu Online-Vorlesungen, die speziell für internationale Studierende der Partnerhochschule angeboten werden. Im Rahmen der Kooperation mit der OUEL in Japan hat nun Prof. Dr. Ralf-Christian Härting eine solche Online-Gastvorlesung kürzlich für japanische Studierende gehalten.

Neues Schülerforschungszentrum an der Hochschule Aalen startet durchFreiraum für Nachwuchsforscher und ihre Projekte im naturwissenschaftlich-technischen Bereich

Thumb 201123 sch lerforschungszentrum fotoerikalahnsteiner

Tüfteln, experimentieren, forschen: Das alles können Nachwuchsforscher im neue Schülerforschungszentrum der Hochschule Aalen, das vor Kurzem im AAccelerator seine Pforten geöffnet hat.

Mo, 23. November 2020 Das neue Schülerforschungszentrum der Hochschule Aalen im AAccelerator ist angelaufen – hier können Jugendliche ab sofort ihre naturwissenschaftlich- technischen Ideen vertiefen, Antworten auf Fragen suchen oder eigene Projekte verwirklichen. Unterstützt werden die jungen Forscherinnen und Forscher durch Personal der Hochschule sowie ehrenamtliche Betreuer. Der Zugang zu Laboren der Hochschule und einführende Workshops gehören mit zum Programm.
News als RSS abonnieren