Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Herzlich willkommen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften!

Als Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüße ich Sie als Interessent, Student, Alumni oder Firmenvertreter herzlich an unserer Fakultät. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 1800 Studierenden in vier Studienbereichen die größte Fakultät der Hochschule Aalen. In fünf Bachelor- und sechs Masterstudienprogrammen lehren momentan rund 45 Professoren. Die Studienangebote der Fakultät sind vor allem durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung, die Verflechtung von Technik, Internationalität, Informatik und Wirtschaft gekennzeichnet. Internationales Lehrpersonal mit großer Praxiserfahrung, eine anwendungsorientierte Lehre sowie eine moderne Infrastruktur und Labore in Verbindung mit intensiver Betreuung garantieren hervorragende Studienbedingungen und damit ein erstklassiges Studium an der Fakultät.

Unsere Studierenden profitieren von engagierten Professoren und serviceorientierten Mitarbeitern, einer individuellen Betreuung und einer guten Lern- und Arbeitsatmosphäre durch Kleingruppenarbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern aus der Wirtschaft ermöglicht einen hohen Anwendungsbezug und das Sammeln vielfältiger praktischer Erfahrungen während des Studiums. Wer an der Fakultät studiert profitiert auch von der der ausgeprägten internationalen Ausrichtung infolge einer umfassenden Sprachausbildung mit hoch qualifizierten Dozenten und Muttersprachlern, der Möglichkeit eines Auslandstudiums oder Auslandspraxissemester. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gehört zu den Top-Adressen für eine praxisorientierte, wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung in Deutschland. Regelmäßig werden unsere Studienangebote internen Qualitätsbeurteilungen und externen Qualitätsprüfungen unterzogen und erzielen dabei exzellente Ergebnisse. Beim CHE-Hochschulranking 2014 konnten wir uns zum Beispiel im Bereich BWL in der absoluten Spitzengruppe der besten sieben Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland platzieren. Auch die Wirtschaftsingenieure konnten mit guten Ergebnissen überzeugen und befinden sich unter den Top 20 bundesweit. Dies ist Anspruch und Ansporn zugleich, unsere hervorragenden Studienbedingungen in den nächsten Jahren noch besser zu machen und weiterzuentwickeln.

Unsere Absolventinnen und Absolventen verfügen darüber hinaus über einen hervorragenden Ruf am Arbeitsmarkt. Unmittelbar nach Studienabschluss werden von unseren Absolventen sofort anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben übernommen. 80% unserer Absolventen finden innerhalb von drei Monaten eine Anstellung und mehr als 90% sind drei Jahre nach dem Studium unbefristet angestellt. Industriepartner und Personaler führender Wirtschaftsunternehmen bestätigen unseren Absolventen regelmäßig auch eine sehr hohe Beschäftigungsfähigkeit (Employability). 


Willkommen auf den Informationsseiten der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – machen Sie sich ein Bild, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf SIE!


Prof. Dr. Ingo Scheuermann 


Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

News

Speaker Series "View from the Top": Digitale Transformation der Viessmann Gruppe Ein Gastvortrag im Studium Generale mit Dr. Markus Pfuhl, Leiter Corporate Develpment der Viessmann Gruppe, am Dienstag, 2. Mai 2017, 17:30 Uhr, Aula, Hochschule Aalen

Thumb foto dr. pfuhl
Fr, 21. April 2017 Die Vortragsreihe „View from the Top“ wird im Sommersemester 2017 an der Hochschule Aalen fortgesetzt. Diese Reihe der Fakultät Wirtschaftswissenschaften bietet Studierenden der Hochschule Aalen und interessierten Besuchern Einblicke in die Tätigkeit erfolgreicher Unternehmenslenker und die Chance, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dieses Mal wartet auf alle Interessierten im Studium Generale ein spannender Vortrag zum Thema „Digitale Transformation der Viessmann Gruppe“ und ein Blick hinter die Kulissen eines 100-jährigen Familienunternehmens. Der Vortrag findet am Dienstag, den 02. Mai 2017, um 17:30 Uhr an der Hochschule Aalen statt.

Tag der offenen Tür an der Hochschule Aalen„Nicht nur im Alphabet ganz vorne“ – Freitag, 19. Mai 2017 von 13:00-18:30 Uhr am Campus-TeilBeethovenstraße

Thumb tot 120x120mm rz print  2
Do, 20. April 2017 Am 19. Mai 2017 öffnet die Hochschule Aalen wieder ihre Türen 13 – 18:30 Uhr am Campus Beethovenstraße. Alle Besucher haben die Möglichkeit bei vielen spannenden Attraktionen und Mitmach-Aktionen die Hochschule näher kennenzulernen. Auch die Fakultät Wirtschaftswissenschaften stellt sich an diesem Tag unter dem Motto „Digital (Er)Leben“ vor. Erfahren Sie alles Wichtige zum digitalen Wandel und erleben Sie Digitalisierung zum Anfassen. Lernen Sie uns in Führungen kennen! Herzlich eingeladen sind auch unsere Alumni!

Mastermesse – Next Step Master?Masterprogramme der Hochschule Aalen kennenlernen

Mi, 19. April 2017 Den Bachelor hast du (in Kürze) geschafft und nun überlegst du was dein nächster Karriereschritt ist? Vielleicht ein Masterstudium machen? Die passende Antwort gibt es vielleicht auf der Mastermesse der Hochschule Aalen. Sie findet diesen Mittwoch, 3. Mai 2017 von 15 bis 17 Uhr in der Neuen Aula der Hochschule statt. Interessierte können sich hier über die verschiedenen Masterangebote der Hochschule informieren. Mit dabei aus der Fakultät sind folgende Masterprogramme: Auditing, Finance & Governance, Gesundheitsmanagement, Industrial Management, International Sales & Marketing, IT-Sicherheitsmanagement (berufsbegleitend), Mittelstandsmanagement und Wirtschaftsinformatik (Vollzeit und berufsbegleitend).

Spitzenplätze für die Wirtschaftswissenschaften Hochschule Aalen mit herausragenden Platzierungen im aktuellen U-Multirank-Hochschulranking

Thumb 130612 04 fotoshooting vorlesung  110

Die Studiengänge Internationale BWL, BWL für kleine und mittlere Unternehmen sowie Wirtschaftsingenieurwesen gehören zu den besten in Deutschland.

In der neusten Ausgabe des Hochschulrankings U-Multirank haben sich die Fächer BWL und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen in der nationalen Spitzengruppe platziert. Das Ranking ist das größte globale benutzerorientierte Hochschulranking. Für die stark international ausgerichteten Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften sind internationale Vergleichsmöglichkeiten der Hochschulen immer wichtiger.

Live in der Digitalen FabrikVortragsreihe „Industrie 4.0“ an der Hochschule Aalen geht in die nächste Runde

Thumb flyer industriedialog i40 sose 2017 seite 1  2

Der nächste Vortrag in der Reihe "Industrie 4.0" findet am Montag statt.

Fr, 31. März 2017 Am kommenden Montag, 3. April 2017, startet die Vortragsreihe „Industrie 4.0“ unter Leitung von Prof. Dr. Axel Zimmermann in eine neue Runde: Im ersten von drei Vorträgen wird das Thema „Digitaler Zwilling als ein wesentlicher Baustein für mechatronische Konzepte und Industrie 4.0“ sein. Volker Bremers, Portfolio Development Manager bei der Siemens Industry Software GmbH in Köln, wird über das rasante Fortschreiten der Digitalisierung in der Mechatronik referieren. Der Vortrag findet um 17.30 Uhr in der Aula auf dem Campus-Teil Beethovenstraße statt, mit anschließender Live-Schaltung in das Industrie 4.0 Labor der Hochschule Aalen.


News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren