Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Herzlich willkommen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften!

Als Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüße ich Sie als Interessent, Student, Alumni oder Firmenvertreter herzlich an unserer Fakultät. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 1800 Studierenden in vier Studienbereichen die größte Fakultät der Hochschule Aalen. In fünf Bachelor- und sechs Masterstudienprogrammen lehren momentan rund 45 Professoren. Die Studienangebote der Fakultät sind vor allem durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung, die Verflechtung von Technik, Internationalität, Informatik und Wirtschaft gekennzeichnet. Internationales Lehrpersonal mit großer Praxiserfahrung, eine anwendungsorientierte Lehre sowie eine moderne Infrastruktur und Labore in Verbindung mit intensiver Betreuung garantieren hervorragende Studienbedingungen und damit ein erstklassiges Studium an der Fakultät.

Unsere Studierenden profitieren von engagierten Professoren und serviceorientierten Mitarbeitern, einer individuellen Betreuung und einer guten Lern- und Arbeitsatmosphäre durch Kleingruppenarbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern aus der Wirtschaft ermöglicht einen hohen Anwendungsbezug und das Sammeln vielfältiger praktischer Erfahrungen während des Studiums. Wer an der Fakultät studiert profitiert auch von der der ausgeprägten internationalen Ausrichtung infolge einer umfassenden Sprachausbildung mit hoch qualifizierten Dozenten und Muttersprachlern, der Möglichkeit eines Auslandstudiums oder Auslandspraxissemester. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gehört zu den Top-Adressen für eine praxisorientierte, wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung in Deutschland. Regelmäßig werden unsere Studienangebote internen Qualitätsbeurteilungen und externen Qualitätsprüfungen unterzogen und erzielen dabei exzellente Ergebnisse. Beim CHE-Hochschulranking 2014 konnten wir uns zum Beispiel im Bereich BWL in der absoluten Spitzengruppe der besten sieben Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland platzieren. Auch die Wirtschaftsingenieure konnten mit guten Ergebnissen überzeugen und befinden sich unter den Top 20 bundesweit. Dies ist Anspruch und Ansporn zugleich, unsere hervorragenden Studienbedingungen in den nächsten Jahren noch besser zu machen und weiterzuentwickeln.

Unsere Absolventinnen und Absolventen verfügen darüber hinaus über einen hervorragenden Ruf am Arbeitsmarkt. Unmittelbar nach Studienabschluss werden von unseren Absolventen sofort anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben übernommen. 80% unserer Absolventen finden innerhalb von drei Monaten eine Anstellung und mehr als 90% sind drei Jahre nach dem Studium unbefristet angestellt. Industriepartner und Personaler führender Wirtschaftsunternehmen bestätigen unseren Absolventen regelmäßig auch eine sehr hohe Beschäftigungsfähigkeit (Employability). 


Willkommen auf den Informationsseiten der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – machen Sie sich ein Bild, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf SIE!


Prof. Dr. Ingo Scheuermann 


Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

News

Ausbau der Kompetenz in Forschung und LehreNeue Professoren an der Hochschule Aalen

Thumb 170309 vorstellung neue professoren  7  bearb

Die neuen Professoren an der Hochschule Aalen (v. l.): Prof. Dr. Markus Weinberger, Prof. Dr. Ricardo Büttner und Prof. Dr. Tobias Nemmer.

Mi, 22. März 2017 Dr. Markus Weinberger, Dr. Ricardo Büttner und Dr. Tobias Nemmer verstärken als neue Professoren das Team der Hochschule Aalen. Markus Weinberger hat seine Professur im Studiengang Internet der Dinge zum Wintersemester angetreten. Ricardo Büttner ist seit März 2017 Professor für Data Science in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Tobias Nemmer trat seine Professur ebenfalls zum Sommersemester 2017 an und lehrt künftig im Studiengang Gesundheitsmanagement.

International Summer School 2017 - Strategy in the Digital Age19. Juli - 29. Juli 2017, Hochschule Aalen

Thumb flyertitelseite bild
Mi, 22. März 2017 Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften bietet im Sommer 2017 wieder eine International Summer School unter dem Motto „Strategy in the Digital Age“ an. Die Veranstaltung findet vom 19. Juli – 29. Juli 2017 an der Hochschule Aalen statt. Eingeladen sind alle Bachelor- und Masterstudierenden der Hochschule sowie Studierende der Partnerhochschulen mit ausreichenden Englischkenntnissen und mindestens 2 Jahren Studienerfahrung. Nutzen Sie die Chance interkulturelle und internationale Kompetenzen zu erwerben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und ein internationales Netzwerk aufzubauen. Eine Anrechnung auf reguläre Vorlesungen ist möglich. Weitere Infos & Anmeldung unter: http://www.hs-aalen.de/f/w/summerschool .

Neues Buch von Prof. Dr. Jürgen StieflKostenrechnung - Unter besonderer Berücksichtigung von kleinen und mittelständischen Unternehmen

Thumb thumb stiefl juergen

Prof. Dr. Jürgen Stiefl

Di, 21. März 2017 Prof. Dr. Jürgen Stiefl, Professor für Finanzierung und Rechnungswesen sowie Wirtschaftsstatistik im Studienbereich Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen an der Hochschule Aalen, hat ein kürzlich neues Buch mit dem Titel „Kostenrechnung“ veröffentlicht. Im Bachelor-BWL-Lehrbuch präsentiert Stiefl nicht nur die Theorie und Basics der Kostenrechnung, sondern auch die praktische Anwendung unter besonderer Berücksichtigung von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Hochschule Aalen meets CeBIT 2017Industrielle Digitalisierungslösungen der Transferplattform Industrie 4.0

Thumb cb logo col

Die CeBIT in Hannover ist die weltgrößte Messe für Informationstechnik.

Fr, 17. März 2017 Neuartige Digitalisierungs- und IT-Sicherheitslösungen für die Industrie: Das sind die Themen, die das Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen vom 20. bis 24. März auf der CeBIT in Hannover präsentieren wird. Es ist gleichzeitig auch der erste Auftritt des neu gegründeten und vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg geförderten Steinbeis-Innovationszentrums „Transferplattform Industrie 4.0“. Beide Einrichtungen werden den Technologietransfer regionaler KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) künftig einen signifikanten Schub verleihen.

Alumni on Campus: NEXT STEP erfolgreicher BerufseinstiegStudium Generale am Dienstag, 21. März 2017 um 17:30 Uhr in der Aula (neues Hörsaalgebäude)

Thumb 20170314 poster alumnivortrag sose2017
Di, 07. März 2017 Wie geht es nach dem Studium weiter? Wie nutze ich Praktika am besten für einen gelungenen Karriereeinstieg? Welche Herausforderungen erwarten mich beim Berufseinstieg. Diese und viele weitere spannende Fragen beantworten am Dienstag (21. März 2017, 17:30 Uhr) wieder vier WiWi-Alumni bei der Veranstaltung "Alumni on Campus" im Studium Generale. In vier Gastvorträgen stellen WiWi-Alumni ihre Karrierewege in namhaften Unternehmen vor.


News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren