Das Team für Gleichstellung an der Hochschule Aalen kümmert sich um alle Anliegen von Studierenden, wissenschaftlichem Personal und Professor:innen, die durch Ungleichbehandlung aufgrund von Geschlecht, sexueller Identität, Alter, Behinderung, Religion oder ethnischer Herkunft entstehen. Die Hochschule Aalen ist in Lehre und Forschung ein weltoffener Ort und wir möchten Sie alle ermutigen, dazu beizutragen!
Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Ideen, Fragen oder Probleme haben oder einfach mehr über unsere Arbeit erfahren möchten.

Gleichstellungsbeauftragte

Stellvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten

Referentin für Gleichstellung

Vielfalt als Stärke – unser Leitbild


Das Team für Gleichstellung übernimmt folgende Aufgaben: 

  • Unterstützung der Hochschule bei der Umsetzung des Gleichstellungsplans
  • Verbreitung und Verankerung der Gleichstellungsziele in allen Fakultäten
  • Teilnahme an Berufungsverfahren
  • Initiierung von Maßnahmen zur Nachwuchsförderung in Studiengängen mit unausgeglichenem Geschlechterverhältnis
  • Karriereförderung von Frauen durch gezielte Ansprache bei der Vergabe von Stipendien, Stellen für studentische Hilfskräfte, Betreuung von Promotionen bzw. Lehraufträgen sowie durch Projekte
  • Regelmäßige Informationen zur gendergerechten Lehre
  • Förderung der Vereinbarkeit von Studium oder Beruf mit Familie und Pflege 
  • Initiierung von Maßnahmen für eine kinderfreundliche Hochschule
  • Beratung Studierender, wissenschaftlichem Personal und Lehrender zu gleichstellungsrelevanten Angelegenheiten
  • Mitwirkung der Gleichstellungsbeauftragten in der Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an baden-württembergischen Hochschulen (LaKof)

Die Gleichstellungsbeauftragte und ihr Team berät Studierende, wissenschaftliches Personal und Lehrende zu:

  • Gleichstellungsfragen
  • Gendergerechte Lehre und Sprache
  • Nachwuchsförderung
  • Karriereplanung
  • Vereinbarkeit von Studium/ Beruf mit Familie und Pflege
  • Diskriminierungserfahrungen
  • Anpassung des Vornamens und Geschlechtseintrags

Jeden Dienstag von 10-11 Uhr und 13-14 Uhr bieten wir eine offene, vertrauensvolle und auf Wunsch anonyme Beratungssprechstunde an. Für die Sprechstunde ist keine Anmeldung erforderlich. Die Sprechstunde findet im Sparkassen-Forum, Stadionweg 5/1, 1.OG Büro 4 statt.

Optional können Sie uns auch telefonisch/ per Mail unter 07361 576-1054 sarah.greindl@hs-aalen.de und 07361 576-1055 melanie.proehl@hs-aalen.de erreichen oder per Chat über das Chatsymbol rechts unten auf dieser Seite. 

Eine Terminvereinbarung ist auf Anfrage auch an anderen Tagen möglich.

Fragen und Anregungen

Haben Sie Fragen und Anregungen zum Thema Gleichstellung?

Dann schreiben Sie uns:
Gleichstellung@hs-aalen.de