Akademisches Auslandsamt

Schwarzes Brett

Keine Einträge für das Schwarze Brett gefunden

News

Einblicke ins „Global Business“Hochschule Aalen organisiert Kurzprogramm für Studierende ausländischer Partneruniversitäten

Thumb 180619 short program fotografpascalcromm

Auch Firmenbesichtigungen standen beim akademischen Kurzprogramm für Studierende ausländischer Partner-Unis auf dem Plan.

Di, 19. Juni 2018 Die Hochschule Aalen hat zum sechsten Mal ein akademisches Kurzprogramm für Studierende ausländischer Partneruniversitäten durchgeführt. Die achtzehnköpfige Gruppe von Partneruniversitäten aus den USA und Russland hat dieses Jahr die Möglichkeit genutzt, sich anhand von verschiedenen betriebswirtschaftlichen und technischen Vorlesungen, Firmenbesichtigungen und begleitenden Kulturveranstaltungen in kompakter Form einen Überblick über die deutsche Wirtschaft und Kultur zu verschaffen.

Ein Gewinn für OstwürttembergWillkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg gestartet

Thumb 20180514 wiso auftaktveranstaltung andreahinze 1

Intensiver Austausch: Internationale Studierende und Vertreter von Unternehmen sowie der Fachkräfte Allianz Ostwürttemberg haben bei einem Kick-off-Meeting den Grundstein für die künftige Zusammenarbeit gelegt.

Fr, 15. Juni 2018 Startschuss für das Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg (WISO) an der Hochschule Aalen: Mit einer Auftaktveranstaltung, zu der auch zahlreiche Unternehmensvertreter aus der Region Ostwürttemberg, Vertreter der Fachkräfte Allianz Ostwürttemberg und internationale Studierende der vier staatlichen Hochschulen der Region gekommen sind, wurde jetzt der Grundstein für die künftige Zusammenarbeit gelegt.

„Internationale Studierende sind ein wichtiges Potenzial“ An der Hochschule Aalen wird ein „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“ eingerichtet

Thumb 140521 fotoshooting campus aussen  49

Wie kann man ausländische Absolventinnen und Absolventen für den regionalen Arbeitsmarkt gewinnen? Zum Sommersemster 2018 wird hierfür an der Hochschule Aalen ein „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“ eingerichtet.

Fr, 02. März 2018 Mit rund 200.000 Euro fördert das Wirtschaftsministerium das zweijährige Projekt „Willkommensbüro für internationale Studierende in Ostwürttemberg“ (WISO). Ziel ist es, ausländische Absolventinnen und Absolventen der vier staatlichen Hochschulen Ostwürttembergs für den regionalen Arbeitsmarkt zu gewinnen und als Fachkräfte in der Region zu halten. Eingerichtet wird das „Willkommensbüro“ an der Hochschule Aalen. Es dient als Projektkoordinationsstelle und Anlaufpunkt für die Unternehmen in Ostwürttemberg.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren