20th Anniversary: 2./3.7.22 Benediktbeuern | Symposium Zukunft der Optometrie: 11.11.22 Aalen

Jubiläumsveranstaltung
am 2. und 3. Juli 2022 in Benediktbeuern: 40 Jahre Diplom- bzw. Bachelorstudiengang Augenoptik/Optometrie und 20 Jahre Masterstudiengang Vision Science and Business (Optometry).

Weitere Informationen erhalten Sie bereits hier:

News

Prof. Dr. Anna Nagl (Studiengangsleitung), Preisträgerin Anna Bachmann, Karl Amon (Stifter des Preises), Preisträgerin Stefanie Schuster und Michaela Rost-Krammer bei der Preisverleihung. Foto: Hochschule Aalen | Jannina Hutter

Sa, 13. November 2021 Persönliche und wissenschaftliche Entwicklung auf Top-Niveau und großer Nutzen für die Augenoptik-Branche – diese Leistungen führen zur Auszeichnung mit dem Karl Amon Optometry Award. Die glücklichen Gewinnerinnen 2021 sind Anna Bachmann und Stefanie Schuster.

Durch Kompetenz von der Masse abhebenHochschule Aalen startet im berufsbegleitenden Masterstudiengang mit den Laborveranstaltungen

20 VSB-Masterstudierenden aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Slowenien, Kroatien und Nepal starteten gemeinsam vor Ort im Laborgebäude Augenoptik/Optometrie auf dem Campus Burren der Hochschule Aalen mit den Laborveranstaltungen. Foto: Hochschule Aalen | Nina Schaible

Sa, 21. August 2021 Im Masterstudiengang Vision Science and Business (Optometry) an der Hochschule Aalen wurden auch während der Covid-19-Pandemie alle Laborveranstaltungen planmäßig in Präsenz angeboten, im vergangenen Studienjahr allerdings parallel in Deutschland, in der Schweiz und in Kroatien. An diesem Wochenende starten nun alle Masterstudierenden aus dem In- und Ausland gemeinsam die Laborveranstaltungen vor Ort an der Hochschule Aalen.

Gemeinsam mit Leidenschaft die Augenoptikbranche weiterentwickelnHochschule Aalen und „Aalen Friends of Optometry e.V.“ luden Interessierte und Experten der Branche nach Benediktbeuern

Internationaler Besuch in Benediktbeuern mit großem Erfolg - interessante Einblicke, Austausch und persönliches Treffen.

Di, 27. Juli 2021 Fortwährend gemeinsam die Entwicklung hochwertiger Forschung und Wissen aus erster Hand vorantreiben und ausgezeichnete Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte der Zukunft betreiben - dazu ist der gemeinsame Austausch essentiell. Die augenoptische Branche entwickelt sich über ein internationales Experten-Netzwerk und Austausch untereinander.

Termine

Besuchen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen:

Zu unserer Facebook-Seite!


Zu unserer Instagram-Seite!

Infofilm

Kein Video zu sehen? Schade, aber leicht zu ändern.
Bitte aktivieren Sie Marketing-Cookies, um das Video anzusehen.
Wir wünschen viel Spaß (und werden Sie nicht mit Werbung verfolgen).

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Studiendekanin
Prof. Dr. Anna Nagl