Studiengang im Überblick

AbschlussgradMaster of Science
Semesteranzahl4
BewerbungstermineWintersemester: - - 15. Januar
Akkreditierung

ja

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotJa
berufsbegleitendJa
konsekutives StudienangebotNein
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDie Studiengebühr beträgt für das gesamte Studium 19.990 Euro (inklusive der beiden USA Aufenthalte). Die Studiengebühr ist in vier Raten zu bezahlen: Mit der Annahme des Studienplatzes: 5.000 Euro, zum 1. April im 2. Studiensemester: 5.000 Euro, zum 1. Oktober im 3. Studiensemester: 5.000 Euro, zum 1. April im 4. Studiensemester: 4.990 Euro. Zusätzlich fällt der Semesterbeitrag in Höhe von 149 € an.
Prüfungsordnungen
Bild


Info-Flyer

Der Optometrie-Masterstudiengang bietet Ihnen: 

• Berufsbegleitendes Studieren 

• Ein breites Spektrum an Studienmodulen aus dem optometrischen Bereich 

• Sofortiges Anwenden des Erlernten in der täglichen beruflichen Praxis 

• Modern ausgestattete Labor- und Seminarräume auf 1.750 m² Fläche 

• Flexibilität durch freie Kombinierbarkeit der Studienmodule 

• Die Möglichkeit eines Praktikums an einer deutschsprachigen Klinik, z. B. in der Augenklinik des Universitätsspitals Basel 

• Ergänzung der Präsenzvorlesungen durch online jederzeit abrufbare Videovorlesungen


Unsere Vision und unser Leitbild


»Excellence in Vision Care«


Mission Statement
To provide and serve the public health needs by
enhancing the knowledge of Optometrists to the highest
level related to the visual system, ocular health in
„best practice“ and business.


Vision Statement
Leadership in providing education
in the Optometric profession.


Values
• Professionalism and Integrity
• Compassion and ethical behaviour
• Enhancing communication skills
• Compassion for the welfare of the community
• Working with inter and intra professionals
• Mutual respect

Unter Downloads zum Studium finden Sie die aktuelle SPO und das Modulhandbuch.


Pflichtteil

Semester

Lehrveranstaltung

SWS

ECTS

1

Ophthalmic Project


1 + X


5

2

Leadership


2 + 1


5


4

Master Thesis


X


30


Siehe SPO ab Seite 3 ergänzend die Wahlmodule.


Neben der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung auch ein erster Abschluss in einem einschlägigen Studium (B.Sc. Augenoptik/Optometry, Dipl. Ing. (FH) Augenoptik, Diplom Optometrist, ... ) oder eidgenössisches Diplom

Hier geht's zu den Zulassungsvoraussetzungen.

Mit dem international anerkannten Abschluss Master of Science (M.Sc.) sind Sie für die zukünftigen Anforderungen in der Augenoptik und Optometrie im In- und Ausland bestens gerüstet. Die Studieninhalte entsprechen dem, was der Augenoptiker/Optometrist täglich am Kunden in der Augenprüfung umsetzen kann und muss. Als besonders wertvoll erleben die Absolventinnen und Absolventen das neue Wissen in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten und weiteren Disziplinen. Außerdem ermöglicht der Abschluss den Zugang zum Doctor of Optometry (OD) und zur Promotion (PhD).

Infofilm

Kein Video zu sehen? Schade, aber leicht zu ändern.
Bitte aktivieren Sie Marketing-Cookies, um das Video anzusehen.
Wir wünschen viel Spaß (und werden Sie nicht mit Werbung verfolgen).

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Studiendekanin
Prof. Dr. Anna Nagl