News und Presse

Prof. Dr. habil. Patrick Ulrich und Dr. Simone Häußler vom AAUF nehmen mit zwei Beiträgen an der internationalen Online-Konferenz "Corporate Governance: An Interdisciplinary Outlook" am 24. November 2022 teil.

Prof. Patrick Ulrich vom AAUF wurde zum Studienkoordinator des neuen Masterstudiengangs Nachhaltige Unternehmensführung (M.Sc.) an der Hochschule Aalen ernannt. Der neue Studiengang greift die Herausforderungen der nachhaltigen Transformation auf und wurde in Kooperation mit verschiedenen regionalen und überregionalen Unternehmenspartnern und Unternehmensberatungsgesellschaften erarbeitet. Studienstart ist im Sommersemester 2023, die Bewerbungsphase startet im November 2022.

Klimaschutz und Klimaanpassung im Modellprojekt „TEKKO“ Studierende können sich ab sofort bewerben

Bewerbungen für das Master-Modul "Klimaschutz-Praxis" sind ab sofort möglich. Foto: Adobe Stock

We, 14. July 2021 Praktische Projektarbeit ergänzt durch Expertenvorträge und wissenschaftliche „Klima-Basics“ bietet das neue Master-Modul „Klimaschutz-Praxis“. Dieses zukunftsorientierte Lehrkonzept schafft den notwendigen Transfer zwischen Forschung und Lehre in die Alltagspraxis von Kommunen, Start-ups und Unternehmen der Region. So erhalten Studierende gleichzeitig eine wertvolle Praxiserfahrung, die sie für ihre spätere berufliche Laufbahn nutzen können. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Netzwerken fürs Klima Dritter Workshop für Klimaanpassung an der Hochschule Aalen

Beim dritten virtuellen Workshop für Klimaanpassung an der Hochschule Aalen tauschten sich Expertinnen und Experten aus mehr als 40 Kommunen in Baden-Württemberg aus.

We, 16. June 2021 Beim dritten virtuellen Workshop für Klimaanpassung an der Hochschule Aalen tauschten sich Expertinnen und Experten aus mehr als 40 Kommunen in Baden-Württemberg mit Top-Referenten aus aktuellen Klimaanpassungs-Projekten sowie mit Mitgliedern des Umweltministeriums aus.

Master-Studierende können sich ab sofort für das Modul "Klimaschutz-Praxis" anmelden.

We, 03. March 2021 Praktische Projektarbeit, ergänzt durch Expertenvorträge und wissenschaftliche „Klima-Basics“ bietet das neue Master-Modul „Klimaschutz-Praxis“. Dieses zukunftsorientierte Lehrkonzept schafft den notwendigen Transfer zwischen Forschung und Lehre in die Alltagspraxis von Kommunen, Start-up´s und ab dem Sommersemester sogar in ein Pilotunternehmen der Region. So erhalten Studierende gleichzeitig eine wertvolle Praxiserfahrung, die sie für ihre spätere berufliche Laufbahn nutzen können.

Alles rund ums KlimaWissenschaftler, kommunale Praktiker und das Umweltministerium zu Gast an der Hochschule Aalen

Am 10. Dezember fand der zweite virtuelle Workshop für Klimaanpassung statt, erneut organisiert vom Lehrstuhl für Erneuerbare Energien an der Hochschule Aalen. Foto: Simone Häußler

Fr, 11. Dezember 2020 Am 10. Dezember fand der zweite virtuelle Workshop für Klimaanpassung statt, erneut organisiert vom Lehrstuhl für Erneuerbare Energien an der Hochschule Aalen. Experten aus mehr als 30 Kommunen in Baden-Württemberg tauschten sich mit Top-Referenten aus aktuellen Klimaanpassungs-Projekten sowie mit Mitgliedern des Umweltministeriums aus. Besprochen wurden Zukunftsstrategien der kommunalen Klimaanpassung des Landes.

Innovative Strategien für Klima und ZukunftAn der Hochschule Aalen entstehen neue Konzepte, Netzwerke und Studienangebote für Klimaschutz und Klimaanpassung

Simone Häußler (l.) und Prof. Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen entwickeln innovative Konzepte zum Klimaschutz.

Fr, 27. November 2020 Neben Klimaschutz- sind auch Klimaanpassungsmaßnahmen ein wichtiger Baustein, um Städte und Unternehmen auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten. Auswirkungen klimabedingter Extremwetterereignisse können dadurch abgemildert werden, sodass das Leben und Arbeiten in den Städten lebenswert bleibt. Das Forscherteam am Lehrstuhl für Erneuerbare Energien der Hochschule Aalen beschäftigt sich aktiv mit Projekten rund um die Energiewende und das Klima.

Innovatives Netzwerk für KlimaforschungHochschule Aalen beteiligt sich an Kooperation

„TheoAdapt – Theorizing Climate Adaptation“: Netzwerk-Initiatoren der Universitäten Ulm, Jena, Freiburg und der Hochschule Aalen. Foto: Simone Häußler

We, 14. October 2020 Das erste Mitgliedertreffen des neu gegründeten Netzwerks „TheoAdapt – Theorizing Climate Adaptation“ fand am 12. und 13. Oktober mit 26 teilnehmenden Wissenschaftlern an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena statt. Das Netzwerk bietet den Teilnehmenden eine Plattform, um sich über Theorien und Methoden in dem anwendungsbezogenen und interdisziplinären Forschungsfeld auszutauschen. Simone Häußler, Doktorandin für Klimaanpassung am Lehrstuhl für Erneuerbare Energien vertrat die Hochschule Aalen.

#HSAAgreen: Klimaschutz schon im Master mitgestaltenNeues Mastermodul - Bewerbung jetzt möglich

Simone Häußler (l.) und Prof. Martina Hofmann - Initiatorinnen und Projektbegleiterinnen

Th, 03. September 2020 Das neue Master-Modul „Klimaschutz-Praxis“ beinhaltet ein zukunftsorientiertes Lehrkonzept: Ein praktischer Teil ergänzt die wissenschaftlichen Theorien. Angeboten wird es als Wahlfach in den Masterstudiengängen Leadership in Industrial Sales and Technology, Industrial Management, Produktentwicklung und Fertigung und im Research-Master Advanced System Design. Die Studierenden erarbeiten alleine oder in einer Kleingruppe ein eigenes Projekt im Themenkomplex Klimaschutz- und Klimaanpassung. Dieses Projekt soll neben Kommunen auch Non-Profit-Kooperationspartner unterstützen. Die dadurch erworbene Praxiserfahrung können die Studierenden für ihre spätere berufliche Laufbahn nutzen.

Klimawandel-Experten und Forscher zu Gast an der Hochschule AalenAdaptation to Climate Change Workshop took place online

Der Experten-Workshop für Klimaanpassung fand aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie online statt.

Th, 23. July 2020 Der erste Workshop für Klimaanpassung am Lehrstuhl für Erneuerbare Energien der Hochschule Aalen fand am 16.07. und 17.07.2020 statt. Entscheider aus 13 Kommunen in Baden-Württemberg tauschten sich mit Referenten und Klimaanpassungs-Forschern der Hochschule Aalen, der Universität Freiburg und der Universität Ulm aus. Die teilnehmenden des Experten-Workshops präsentierten aktuelle Forschungsergebnisse sowie interessante und lehrreiche Fallpräsentationen aus der täglichen Praxis.

Simone h u ler portrait

Dr. Simone Haeussler

+49 7361 576-6709
Office hours
Upon request