News und Presse

Markus Peter ist neuer ProrektorDer Wirtschaftswissenschaftler komplettiert Rektorat der Hochschule Aalen

Thumb 170727 rektorat

Das Rektorat der Hochschule Aalen (v. li.): Prof. Dr. Heinz-Peter Bürkle, Claudia Uhrmann, Prof. Dr. Gerhard Schneider, Prof. Dr. Markus Peter und Prof. Dr. Harald Riegel.

Der Senat der Hochschule Aalen hat mit großer Mehrheit Prof. Dr. Markus Peter zum Prorektor gewählt. Ab 1. September wird er für drei Jahre das Rektorat vervollständigen. Damit tritt er die Nachfolge von Prof. Dr. Alexander Haubrock an, der die Hochschule verlassen hat.

Führung und Leadership in Zeiten der Digitalisierung 1. Leadership-Tag Aalen: Ein gelungener Event für Wissenschaft und Praxis

Thumb p6210714 geschnitten

Die drei Initiatoren des Leadership-Tages Aalen, Prof. Dr. Arndt Borgmeier (4.v.l.), Dipl-Kfm. Stefan F. Gross (1.v.l.), B.Sc. Tamara Stamerra (3.v.l.), gemeinsam mit Prorektor Prof. Dr. Heinz-Peter Bürkle (2.v.l.) und Herrn Wolfgang Weiß, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Aalen (5.v.l.)

Mi, 12. Juli 2017 Kaum ein anderes Thema bewegt Unternehmen so stark, wie die digitale Transformation. Wie gelingt es, die Chancen zu nutzen und die Herausforderungen zu meistern, die mit ihr verbunden sind? Eines ist sicher: „Führung und Leadership“ spielen dabei eine Hauptrolle. Deshalb bildete „Führung und Leadership in Zeiten der Digitalisierung“ auch das Thema des 1. Leadership-Tag Aalen.

„Daten sind der Rohstoff der Zukunft“Carl-Zeiss-Stiftung fördert zwei Stiftungsprofessuren an der Hochschule Aalen

Thumb zeiss stiftungsprofessuren

„Es ist eine Auszeichnung, zwei Stiftungsprofessuren zu bekommen“: Prof. Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen, sowie Prof. Dr. Thomas Weidner und Prorektor Prof. Dr. Heinz-Peter Bürkle (v. l.) freuen sich über die Förderung der Carl-Zeiss-Stiftung im Bereich Digitalisierung.

Di, 21. März 2017 Kurz vor Feierabend schaltet sich die Heizung zuhause ein, Fitnessarmbänder informieren über den aktuellen Blutdruck, Autos fahren autonom und die Fabrik der Zukunft ist vernetzt: Die digitale Welt befindet sich in einem revolutionären Transformationsprozess. Damit werden allerdings auch vollkommen neue Anforderungen an den Umgang mit Daten gestellt. Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert jetzt die Einrichtung der Stiftungsprofessuren „Datensicherheit und Datenanalyse im Internet der Dinge“ sowie „IT-Strategien im Produktentstehungsprozess“ an der Hochschule Aalen.

Studieninformationstag an der Hochschule AalenLos geht es am Mittwoch, 16. November, um 9:30 Uhr in der Aula

Thumb studieninfotag 2016

Am 16. November ist der Studieninformationstag 2016.

Fr, 11. November 2016 Am landesweiten Studieninformationstag lädt auch die Hochschule Aalen herzlich ein, die Hochschule und ihre Studiengänge näher kennenzulernen. Zu sehen sind die Räume und die modern ausgestatteten Labore der Studiengänge, die wiederum ein spannendes und interessantes Programm vorbereitet haben. Schüler und Studieninteressierte können Hochschulluft schnuppern und mit Studierenden und Professoren ins Gespräch kommen.

Austausch regionaler Unternehmen zur DigitalisierungIHK-Innovationsausschuss tagt im INNO-Z

Thumb 161021 ihk innovationsausschuss oldtimertrend

Teilnehmer des IHK-Innovationsausschusses bei der Besichtigung des INNO-Z.

Mi, 26. Oktober 2016 Im Innovationszentrum an der Hochschule Aalen trafen sich Vertreter verschiedener Unternehmen zum IHK-Innovationsausschuss Ostwürttemberg, um sich über das Thema „Digitalisierung“ auszutauschen. Die Veranstaltung soll den Wissenstransfer und die Vernetzung in der Region fördern.

Den Abschluss in der TascheGraduate School Ostwürttemberg verabschiedet 30 Absolventen

Thumb absolventen gso

Freuen sich über ihren Studienabschluss: die Absolventen der Masterstudiengänge General Management (MBA) und Wirtschaftsingenieurwesen der GSO.

Di, 28. Juni 2016 30 Absolventen der Masterstudiengänge General Management und Wirtschaftsingenieurwesen der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) haben ihren Abschluss in der Tasche: Jetzt wurden sie offiziell im Zeiss Forum in Oberkochen verabschiedet, das hierfür den feierlichen Rahmen lieferte. Bereits zum zweiten Mal fand die Absolventenfeier der GSO statt. Die Kreissparkasse Ostalb und die Voith GmbH stifteten jeweils einen Preis für die besten Absolventen in Höhe von 500 Euro.

„Gute Aussichten ins Berufsleben“Tag der Technik an der Hochschule Aalen

Di, 07. Juni 2016 Unter dem Motto „Gute Aussichten ins Berufsleben“ findet am Freitag, 10. Juni an der Hochschule Aalen wieder der Tag der Technik statt. Der von explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, der Hochschule sowie der BBQ Berufliche Bildung gGmbH und Südwestmetall veranstaltete Informationstag lockt dieses Jahr 250 Schüler und Lehrer auf den Campus. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm mit verschiedenen Stationen sowie Informationsstände regionaler Unternehmen, offene Türen in der Hochschule und ein Konstruktions-Wettbewerb.

Die „Steve Jobs‘ der Zukunft“ erkunden das INNO-ZStudierende des Studiengangs Internet der Dinge am Innovationszentrum

Thumb innovationszentrum

Dr. Andreas Ehrhardt (links im Bild), Geschäftsführer des Innvationszentrums, erläutert den Besuchern den Shared Desk-Bereich.

Di, 22. März 2016 „Es ist toll, dass man hier so eine Unterstützung bekommt!“, zeigt sich Taner Köser beim Gang durchs Innovationszentrum an der Hochschule Aalen beeindruckt. Für neue Ideen hat der 24-Jährige sowieso ein Faible: Schließlich hat er sich für den neuen Studiengang „Internet der Dinge“ entschieden – das gemeinsame Studienangebot der Hochschule Aalen und der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ist seit Oktober 2015 am Start. Jetzt waren rund 40 Studierende am INNO-Z zu Besuch, um „Gründerluft“ zu schnuppern.

Plakate zeigen Nachhaltigkeit in Hochschule und StadtAusstellung „Nachhaltigkeit in Aalen“ eröffnet

Thumb 160203 austellung eroeffnung nachhaltigkeit in aalen  28  bearbeitet

Studentin Andrea Dückmann (links) präsentiert die Ergebnisse der Projektarbeit.

Do, 04. Februar 2016 Im Aalener UmWeltHaus haben Studierende der Hochschule Aalen eine Ausstellung zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten von Stadt und Hochschule eröffnet. Damit schlagen sie eine Brücke von den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zu konkreten Aktionen vor Ort. Die Ausstellung ist noch bis zum 13. Februar zu sehen.

AIM als ein Stück gelebtes UnternehmertumAalener Industriemesse verzeichnet neuen Aussteller-Rekord

Thumb 151021 aim  131

Setzte wieder neue Maßstäbe: das Organisationsteam der Aalener Industriemesse.

Mi, 21. Oktober 2015 Einen neuen Aussteller-Rekord kann die „Aalener Industriemesse – AIM for students“ verzeichnen: 154 Aussteller präsentierten sich an der Hochschule Aalen bei der 21. Auflage der Fachmesse, die zu einer der größten Kontakt- und Karrieremessen für Studierende und Unternehmen in Süddeutschland gehört. Was die „AIM“ ganz besonders auszeichnet, ist ihre Organisation – sie wird nämlich von Studenten für Studenten gemacht.

Studienbeginn an der WeiterbildungsakademieFeierliche Eröffnungsveranstaltung zum Sememsterstart

Thumb weiterbildungsakademie

Gespannt lauschten die "Newies", was sie alles bei ihrem Studium an der Weiterbildungskademie erwartet.

Fr, 09. Oktober 2015 Mit einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung wurden jetzt die neuen berufsbegleitenden Studierenden der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen begrüßt.

Das Reich der Mitte zu Besuch an der HochschulePartnerschaft mit der Southeast University soll ausgebaut werden

Thumb besuch der southeast university nanjing  china  20

Prof. Dr. Markus Kley (links) und Prorektor Prof. Dr. Heinz-Peter Bürkle zeigten den chinesischen Gästen die verschiedenen Labore.

Di, 06. Oktober 2015 Sehr interessiert an den verschiedenen Laboren zeigten sich Prof. Dr. Lei Wei und Prof. Dr. Xiaobing Shen von der Southeast University (SEU) aus Nanjing bei ihrem Besuch der Hochschule Aalen. Seit zwei Jahren besteht eine Partnerschaft mit der chinesischen Elite-Universität, die nun vertieft werden soll. Für weitere Gespräche reisen jetzt Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel, sowie Prof. Dr. Markus Kley und Prof. Dr. Rainer Börret ins Reich der Mitte.

Neue Master-Studierende feierlich begrüßtStudienauftakt bei der Graduate School Ostwürttemberg

Thumb gso

Studienbeginn an der Graduate School Ostwürttemberg in der Aula der Hochschule Aalen.

Mi, 30. September 2015 Beim Studienauftakt der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) wurden Studierende der beiden berufsbegleitenden Master-Studiengänge MBA (Master of Business Administration) und Wirtschaftsingenieurwesen jetzt in der neuen Aula der Hochschule Aalen begrüßt.

Buerkle heinz peter web

Prof. Dr.-Ing. Heinz-Peter Bürkle

+49 7361 576-2103
2.40
Sprechzeiten
nach Absprache