News

Erfolgreiche Sportlerinnen und SportlerErgebnisse des Hochschulsportfests 2018

Do, 17. Mai 2018

250 Sportlerinnen und Sportler tummelten sich am Mittwoch, 16. Mai 2018, beim diesjährigen Hochschulsportfest auf dem Aalener MTV-Sportplatz – darunter Professoren und Mitarbeiter, aber vor allem jede Menge Studierende. In Einzelwettbewerben und Teamturnieren traten sie gegeneinander an – vom Waldlauf über Fußball bis zu Volleyball.

Christian Wilhelm, Vorsitzender der Verfassten Studierendenschaft der Hochschule Aalen (VS), und Prorektor Professor Dr. Heinz-Peter Bürkle eröffneten die von VS und Hochschule gemeinsam organisierte Veranstaltung. Der Hochschulchor spielte auf. Der UStA – Hochschule Aalen sorgte für die Bewirtung von Sportlern und Besuchern.

Waldlauf

Kurz nach 14 Uhr starteten die Teilnehmer des Waldlaufs auf die knapp acht Kilometer lange Strecke durch den Aalener Rohrwang. Mit folgendem Ergebnis:

Männer:

  1. Vincent Jeuk (31,38 Minuten)
  2. Jakob Heyde (35,36 Minuten)
  3. Raphael Berger (36,03 Minuten)

Frauen:

  1. Nina Blestel (48,55 Minuten)
  2. Michelle Zoller (55,06 Minuten)
  3. Lea Münzinger (58,01 Minuten)

Tischtennis

Beim Tischtennis setzten sich folgende Spieler an die Spitze:

  1. Michael Österreicher
  2. Dennis Herzig
  3. Matthias Bretz

Fußball

Beim Fußball kamen folgende Teams aufs Podium:

  1. einander
  2. Aalen’s Finest
  3. Die Wilden Kerle

Streetball

Die Streetball-Teams teilten sich die Plätze folgendermaßen auf:

  1. Splash Brothers
  2. Rems Barons
  3. KoBier Bryant

Volleyball

Und beim Volleyball erreichten folgende Teams die ersten drei Ränge:

  1. Freizeichen
  2. Gegen gegen
  3. Crew Pizza Open