News und Presse

80 Teilnehmende beim vierten digitalen Consulting-TalkStudierende erhalten beim Consulting-Talk Einblicke in die Themen Motivation, Aufgabenbereiche und Beratungsprojekte

Christoph Stas und Alexandra Stiem vom Gründercampus der Hochschule Aalen beim vierten Consulting-Talk.

Do, 17. November 2022 Bereits zum 4. Mal fand am 15.11.2022 der Consulting-Talk an der Hochschule Aalen statt, dieses Mal mit studentischen Berater:innen als Gäste. Beim Consulting-Talk, der in regelmäßigen Abständen vom Gründercampus der Hochschule Aalen organisiert wird, handelt es sich um ein niedrigschwelliges Talkformat im Studium Generale, das allen Studierenden Einblicke in die Consulting-Branche ermöglichen und sie für die Branche begeistern soll. Dieses Mal nahmen rund 80 Studierende der Hochschule Aalen am Consulting-Talk teil und erhielten Einblicke in die Arbeit von studentischen Berater:innen.

InnoConsult begleitet in eine innovative Zukunft: Small-Talk mit Unternehmen, Start-ups und Besucher:innen auf der MAKE OstwürttembergDie studentische Unternehmensberatung InnoConsult der Hochschule Aalen präsentiert ihr Leistungsangebot rund um Ideengenerierung und -valididerung sowie Geschäftsmodellentwicklung auf der Zukunftsmesse MAKE

InnoConsult auf der Zukunftsmesse MAKE Ostwürttemberg. Christoph Stas, Mitarbeiter des Gründercampus der Hochschule Aalen, und Philip Balle, Vorstand der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult.

Di, 04. Oktober 2022 Die studentische Unternehmensberatung InnoConsult der Hochschule Aalen präsentiert ihr Leistungsangebot rund um Ideengenerierung und -valididerung sowie Geschäftsmodellentwicklung auf der Zukunftsmesse MAKE

Neuestes Gründungsvorhaben im INNO-Z entwickelt eine KI-PlattformAm 8.8.2022 wurden Philip Albrecht und Armin Herzig mit ihrem Gründungsvorhaben „Ivy KI-Plattform“ in das studentische Gemeinschaftsbüro Shared-Desk im INNO-Z aufgenommen.

Neuestes Gründerteam Ivy Ki Plattform

Do, 11. August 2022

Am 8.8.2022 wurden Philip Albrecht und Armin Herzig mit ihrem Gründungsvorhaben „Ivy KI-Plattform“ in das studentische Gemeinschaftsbüro Shared-Desk im INNO-Z aufgenommen.

Neben Andreas Ehrhardt hießen Christoph Stas, Marleen Keller und Alexandra Stiem vom Gründercampus der Hochschule Aalen und von InnoConsult, der studentischen Unternehmensberatung, die beiden Gründer herzlich willkommen. Nachdem die beiden Informatik und Maschinenbau studieren, wird übrigens für das Gründungsteam noch ein Dritter oder eine Dritte mit betriebswirtschaftlichem Knowhow gesucht. Komm gerne auf uns zu, wenn Du bei diesem spannenden und hochinnovativen Vorhaben mit dabei sein willst.

 

Bildunterschrift (v.l.): Alexandra Stiem (InnoConsult), Marleen Keller und Christoph Stas (Gründercampus und InnoConsult), Armin Herzig und Philip Albrecht (Ivy KI-Plattform), Andreas Ehrhardt (INNO-Z)


Der Gründercampus: Gründungs- und Innovationskultur an der Hochschule Aalen

Durch die Zusammenarbeit der folgenden Einrichtungen innerhalb des Gründercampus der Hochschule Aalen wird die Förderung Studierender im Bereich Entrepreneurship stetig weiterentwickelt: Gründercampus der Hochschule Aalen, studentische Unternehmensberatung InnoConsult, Innovationszentrum an der Hochschule Aalen, Masterstudiengang Business Development (Produktmanagement & Start-up-Management).


Förderhinweis

Das Projekt EXIST-Potentiale/SpinnovationNet wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.

Summer School 2022 – Eine neue Runde der Summer School in PräsenzGründungsinitiative stAArt-UP!de startete eine neue Runde der Summer School wieder in Präsenz

Die Summer School der Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen lockte zahlreiche Gründungsinteressierte in die Aula am Campus-Teil Beethovenstraße. Foto: © Hochschule Aalen | Moritz Kröner

Mo, 08. August 2022 Die Summer School der Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen lockte, auch nach einer Pause durch Corona, zahlreiche Gründungsinteressierte bei 30 Grad am Montagmorgen in die Aula am Campus-Teil Beethovenstraße - und das während den Sommerferien. Die Summer School wurde auch dieses Jahr in drei beziehungsweise vier Themenbereiche an drei kompakten Tagen unterteilt. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit an Ihrer bestehenden Geschäftsidee zu arbeiten oder eine neue Idee zu entwickeln. Außerdem gab es beim anschließenden F*ck-up Event die Möglichkeit, sich mit Start-ups, Experten und den Teilnehmern zu vernetzten.

Der erste Ostalb-Hackathon im September 2021 hat sich gelohnt - mehr als 50 Teilnehmende arbeiten an einem Wochenende motiviert an Challenges unterschiedlicher Unternehmen.

Fr, 08. Juli 2022 Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr geht das Event in die zweite Runde! Unter dem Motto “Aus der Region – Für die Region” findet vom 21. – 23. Oktober 2022 der zweite Ostalb Hackathon an der Hochschule Aalen statt. Auch dieses Jahr ist Landrat Dr. Joachim Bläse Schirmherr der Veranstaltung. Zusätzlich unterstützen die Hochschule Aalen und deren studentische Unternehmensberatung InnoConsult , die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd sowie die DHBW Heidenheim Event als offizielle akademische Partner.

Der Gründercampus der Hochschule Aalen Der Gründercampus der Hochschule Aalen fördert das unternehmerische Denken und Handeln der Studierenden und sensibilisiert sie für Entrepreneurship und Intrapreneurship.

Der Gründercampus der Hochschule Aalen

Fr, 01. Juli 2022 Der Gründercampus der Hochschule Aalen fördert das unternehmerische Denken und Handeln der Studierenden und sensibilisiert sie für Entrepreneurship und Intrapreneurship. Mit der eigenen Gründungsidee durchstarten oder lieber studentische Gründungsvorhaben, Start-ups und Unternehmen beratend unterstützen? Am Gründercampus stehen alle Türen und Wege offen. Klar, dass auch hier die Nachhaltigkeit eine große Rolle spielt. Wir stellen ein paar »nachhaltige« Gründungsideen vor und wie die studentische Untenehmensberatung »InnoConsult« Unternehmen rund um das Thema Nachhaltigkeit unterstützt.

Gutes Klima für GründungenGründungsförderung an der Hochschule Aalen

Der Gründercampus der Hochschule Aalen: Gutes Klima für Gründungen

Fr, 01. Juli 2022 Ein innovations- und gründungsfreundliches Klima zu schaffen, unternehmerisches Denken und Handeln nachhaltig in den Köpfen der Studierenden zu verankern und Lust zu wecken, selbst unternehmerisch aktiv zu werden - das hat sich die Hochschule Aalen mit den verschiedenen Gründungsförderinitiativen und Projekten im Rahmen des Gründercampus zum Ziel gesetzt. Durch die breit angelegten Aktivitäten und Angebote des Gründercampus sollen Studierende aller Fachbereiche dazu motiviert werden, ihren Innovationsgeist in Unternehmen zu tragen oder sogar selbst ein eigenes Start-up zu gründen.

Drei Tage Consulting, Design-Thinking und GeschäftsmodellentwicklungInnoConsult bildet die ersten studentischen Berater/innen aus und macht sie fit für die ersten großen Projekte

Die Consultants erarbeiten im Rahmen des Design-Thinking-Prozesses Lösungen und Prototypen für die Problemstellungen der Kommilitonen.

Di, 21. Juni 2022 Um die Consultants der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult optimal auf die anstehenden Start-up- und Unternehmensprojekte vorzubereiten, durchlaufen die Studierenden einen Ausbildungsprozess mit Theorie- und Praxisinhalten.

Der zweite Deep-Dive Workshop lockt die nächste Kohorte studentischer Consultants anInnoConsult gewährt Einblicke in die Beratungstätigkeit und Arbeit in einer studentischen Unternehmensberatung

Die Teams präsentieren ihre Ergebnisse für reale Problemstellungen und diskutieren die Lösungsansätze.

Di, 21. Juni 2022 Die Aufgaben einer Unternehmensberatung können sehr vielfältig sein. Die Komplexität der Tätigkeit und die Erwartung der Kunden an die Berater/innen legen viel Know-How nahe. Erste Praxiserfahrung lässt sich dafür bestens innerhalb einer Studentischen Unternehmensberatung sammeln - wie z.B. in der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult an der Hochschule Aalen.

InnoConsult Semester-Opening: Einblicke, Erfahrungsberichte und Schulungen im SommersemesterDie neuen Vorstände der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult geben Einblicke in die Planungen des neuen Semesters und berichten den Neueinsteigern von vorherigen Pilotprojekten

Das Semester-Opening der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult lockt Consultants und Direkteinsteiger an.

Do, 31. März 2022 Das neue Vorstandsteam der studentischen Unternehmensberatung nutzte das Semester-Opening für Austausch, Community-Building und Einblicke in die Planungen des Sommersemesters.

Von der App-Simulation bis hin zur BedarfsanalyseDie studentische Unternehmensberatung InnoConsult der Hochschule Aalen schließt drei erfolgreiche Pilotprojekte ab

Das Projektteam ZEISS befasste sich mit Themen der Nachhaltigkeit und untersuchte neue erfolgversprechende Geschäftsfelder. Angelina Broghammer (Mitte) geht auf die Fragen der Zuhörer:innen ein und gibt wertvolle Tipps an die studentischen Berater:innen weiter.

Fr, 21. Januar 2022 Die sich im Aufbau befindliche studentische Unternehmensberatung InnoConsult schließt am 13.01.2022 erstmals drei Pilotprojekte mit dem Technologiekonzern ZEISS, dem Unternehmen Physio IMPULS sowie dem regionalen Start-up Confident You ab.

Einblicke in die Arbeit studentischer UnternehmensberatungenDer erste Consulting-Workshop an der Hochschule Aalen wird von der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult durchgeführt

Beim Consulting-Workshop erhielten Studierende Einblicke in die Methoden der Beratungstätigkeit und erarbeiteten eigentverantwortliche Lösungsansätze für ein reales Start-up-Projekt.

Mi, 08. Dezember 2021 Der erste Consulting-Workshop der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult an der Hochschule Aalen zeigt Studierenden, welche Aufgaben und Methoden sie in der Beratungstätigkeit erwartet.

Großer Ansturm auf den ersten Consulting-Talk von InnoConsultDer Consulting-Talk der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult an der Hochschule Aalen - erste Einblicke in die Beratungspraxis

Der erste Consulting-Talk der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult mit der Unternehmensberatung rpc aus München. V.l.n.r. Stefan Jöhnk, Dr. Martin Rogalski, Maximilian Maierthaler.

Mi, 03. November 2021 Die studentische Unternehmensberatung InnoConsult an der Hochschule Aalen veranstaltete gemeinsam mit der Unternehmensberatung The Retail Performance Company (rpc) aus München den ersten Consulting-Talk für Studierende. Das interaktive Format in Form eines Live-Interviews soll Studierenden Einblicke in die Beratungspraxis erfolgreicher deutscher Unternehmensberatungen geben und sie damit für diesen Karrierezweig begeistern.

Hackathon: „Ein voller Erfolg“Mehr als 50 kreative Köpfe schlugen sich während der Messe die Nächte um die Ohren, um Aufgaben regionaler Firmen zu lösen. Warum das Fazit von allen Seiten begeistert ausfällt.

Der erste Ostalb-Hackathon im September 2021 hat sich gelohnt - mehr als 50 Teilnehmende arbeiten an einem Wochenende motiviert an Challenges unterschiedlicher Unternehmen.

Do, 07. Oktober 2021 Selbst aus Berlin, Frankfurt oder München kamen die Hacker nach Aalen. Die MAKE verwandelte nicht nur den Campus der Hochschule in eine Entdecker- sondern auch das ehemalige IHK-Bildungszentrum, nun besser bekannt unter dem Namen AAccelerator, in eine Hacker-Zone. „Die Location war absolut fantastisch“, sagt Felix Straub, einer der Initiatoren und Organisatoren des ersten Ostalb-Hackathons unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Joachim Bläse. Und das Fazit fällt genauso positiv aus.

Ein Jahr EXIST-PotentialeRückblick auf die Aktivitäten zur Stärkung der Gründungs- und Innovationskultur an der Hochschule Aalen

Rückblick zur Prämierungsfeier im Jahr 2019 – die Hochschule Aalen erhält 1,3 Millionen Euro zur Förderung der regionalen Gründungs- und Innovationskultur.

Mi, 11. August 2021 Für das Projekt SpinnovationNet erhielt die Hochschule Aalen 1,3 Millionen Euro, um die regionale Innovationsförderung voranzutreiben und das Netzwerk zwischen Hochschule, regionalen Unternehmen und Start-ups zu stärken. In diesem Zug wurden die studentische Unternehmensberatung InnoConsult mit Fokus auf Business Development und der Innovationsclub InnoClub ins Leben gerufen.

Start frei für „Ostalb Hackathon“Bei der Präsenzveranstaltung vom 24. bis 26. September im Aalener AAccelerator entwickeln Teams kreative Lösungen für die Wirtschaft. Anmeldung ist ab sofort möglich.

Bei Hackathons wird in Teams um die besten Ideen gerungen. © Photo by Annie Spratt on Unsplash

Mi, 11. August 2021 Aalen: Vom 24. bis 26. September steigt im AAccelerator in Aalen der erste „Ostalb Hackathon“. Wer teilnehmen will, kann sich ab sofort bewerben. Das Finale, bei dem die Teams mit den besten Ideen gekürt und ausgezeichnet werden, ist dann am Sonntag, 26. September, auf der Gründermesse „Make Ostwürttemberg“ in der Hochschule Aalen.

Bouldern "To-Go"Neuester Einzug in den Shared-Desk des INNO-Z mit einem sportlichen Gründungsvorhaben

Bernhard Sapper (Mitte) und Alexander Hahn möchten eine transportable Boulder-Wand entwickeln, um die Sportart in die Breite zu tragen. Christoph Stas (links) von der Gründungsinitiative stAArt-UP!de und Andreas Ehrhardt, Leiter des Innovationszentrums an der Hochschule Aalen, begrüßen den Neueinzug.

Mi, 16. Juni 2021

Neuester Einzug in den Shared-Desk des INNO-Z mit einem sportlichen Gründungsvorhaben

Mit der Gründungsidee einer transportablen Boulder-Wand sind Bernhard Sapper und Alexander Hahn in das studentische Gemeinschaftsbüro Shared-Desk des INNO-Z eingezogen.

Die beiden User-Experience-Studenten der Hochschule Aalen sind begeisterte Boulderer (Klettern ohne Sicherungsseil) und möchten diese Trendsportart mehr in die Breite tragen.

Zudem möchten die beiden Gründer eine transportable Boulder-Wand entwickeln, die beispielsweise auf Veranstaltungen aufgestellt werden kann.

Auch an Events und Kurse in Firmen denken Bernhard Sapper und Alexander Hahn zur Kommerzialisierung.

Default user

Christoph Stas

+49 7361 576-1793