Bulletin Board

10.01.2023 – OE /APH - Wahlpflichtfächer SoSe2023 und WiSe2023/24 

Sehr geehrter Studierende,

im Anhang finden Sie Informationen für die voraussichtlichen Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2023 sowie das Wintersemester 2023/24.

13.07.2022 – Vorankündigung Lehrveranstaltung (Wahlpflicht) Wintersemester 22/23: Physiological Aspects in Photonics

Mehr als 80% der Umweltinformationen nehmen Menschen über das visuelle System auf! Sehen ist aber weit mehr als nur Lichtwahrnehmung: Wie misst man eigentlich Sehfunktionen? Wie z.B. ist die physikalische Reizstärke mit der subjektiven Reizempfindung gekoppelt? Warum ist unser Sehsystem bei Nacht deutlich schlechter als bei Tage? Wie misst man Blendung? Warum haben wir zwei Augen? Welche Auswirkungen hat das Altern auf die Leistungsfähigkeit unserer Sinnessysteme? Welche Möglichkeiten haben wir, Defizite in einem Sinnessystem durch ein anderes zu kompen­sieren? Wie interagieren verschiedene Sinne miteinander, können sie sich gegenseitig ergänzen oder sogar Defizite kompensieren? Welchen Einfluss hat ein sensorischer Input auf die Positions- und Zielgenauigkeit unseres Bewegungs­systems?

Die Vorlesung von Dr. Judith Ungewiß und Prof. Dr. Ulrich Schiefer soll zur Klärung der o.g. Fragen beitragen und auf den praktischen Projektteil vorbereiten, in dem Sie als Studierende eigene Experimente planen, umsetzen, auswerten sowie deren Ergebnisse visualisieren und vortragen. Hierzu stehen zahlreiche experimentelle Einrichtungen (einschließlich eigenem Fahrsimulator) im Aalen Mobility Perception & Exploration Lab (AMPEL) im Innovationszentrum (Inno-Z) sowie im benachbarten Studiengangsgebäude Augenoptik/Optometrie zur Verfügung.

News

Neueste Photoniktechnologien aus aller WeltPhotonik der Hochschule Aalen besucht Photonics West in San Francisco

Das Photonik-Team der Hochschule Aalen auf der Photonics West 2024, die führende jährliche Konferenz und Ausstellung der Optik- und Photonikindustrie. | © Hochschule Aalen

Mo, 05. February 2024 Die Photonics West 2024, die führende jährliche Konferenz und Ausstellung der Optik- und Photonikindustrie, fand vom 27. Januar bis zum 1. Februar im Moscone Center in San Francisco statt. Die renommierte Veranstaltung in San Francisco ist als weltweit führendes Ereignis in den Bereichen Laser, biomedizinische Optik, Biophotonik, Quantentechnologien und Optoelektronik anerkannt. Das Zentrum für Optische Technologien war mit Vertretenden vor Ort dabei.

Laser im Einsatz erlebenPhotonik-Studierende auf Exkursion bei TRUMPF

Die Photonik-Studierenden durften Laser im Einsatz erleben - bei TRUMPF in Ditzingen. | Foto: Hochschule Aalen

Fr, 26. January 2024 Schneiden, Oberflächen bearbeiten, schweißen, markieren – der Laser führt in der Fertigungstechnik flexibel, vielseitig und zuverlässig Arbeitsschritte aus. TRUMPF in Ditzingen ist ein Unternehmen, das auf Laser- und Systemtechnik spezialisiert ist und für jede Aufgaben den richtigen Laser anbietet. Nun besuchten die Bachelor- und Masterstudierenden der Studiengänge Optical Engineering und Applied Photonics der Kurse "Laser Anwendungen" und "Advanced Laser Technologies" im Rahmen einer Exkursion den Laserspezialisten.

Prozesse zeitaufgelöst erforschenHochschule Aalen erhält DFG-Förderung von rund einer Million Euro für neues Lasersystem

Prof. Dr. Anne Harth freut sich über die DFG-Förderung zur Beschaffung des neuen Multifarben-Ultrakurzpuls-Lasersystems, welches neben der Forschung auch für die Lehre eingesetzt wird. Foto: © Hochschule Aalen|Nina Schaible

We, 17. January 2024 Mit insgesamt rund 15 Millionen Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) nun den Erwerb von Forschungsgeräten an 16 Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Darunter auch die Hochschule Aalen, die ein neues Lasersystem erhält, mit dem zukünftig physikalische Prozesse in unterschiedlichen Materialien innerhalb eines sehr kleinen Zeitfensters analysiert werden können.

Appointments

subscribe to news rss
subscribe to appointments rss
subscribe to bulletin board rss