Mechatronik / Systems Engineering

Master of Engineering

Vorlesen

Schwarzes Brett

25.04.2019 – PRÜFUNGSANMELDUNG AB SOFORT MÖGLICH!

Liebe Studierende,

im Zeitraum vom 22.04. bis 3.05.2019 ist die Online-Prüfungsanmeldung über die Online-Tools freigeschaltet.

Nachfolgende Leistungen können nicht über die Online-Tools angemeldet werden.

  • Genehmigte Drittversuche
  • Zusatzfächer (Prüfungen aus anderen Studiengängen oder dem Sprachenzentrum)

Hierzu verwenden Sie bitte dieses Formular: https://www.hs-aalen.de/uploads/mediapool/media/file/2939/pruefungsanmeldung-zusatzfaecher.pdf

Geben Sie das Anmeldeformular bitte bis spätestens 03.05.2019 in Ihrem Studiengangsekretariat ab.

WICHTIG:

  • Bitte achten Sie auf die richtige Prüfungsnummer (= 1. Fachnummer, NICHT DIE MODULNUMMER!!!) 
  • Anmeldeformulare mit falschen Prüfungsnummern können leider nicht verbucht werden!
  • KONTROLLIEREN SIE BITTE IHRE PRÜFUNGSANMELDUNGEN!!!
  • Speichern Sie sich die Übersicht der angemeldeten Prüfungen zum Nachweis als .pdf ab und drucken Sie sich dieses aus!

Bei Fragen steht Ihnen Ihr Sekretariat gerne zur Verfügung.


Weitere Termine zu den Prüfungen:

  • 22.04.2019 - 03.05.2019 Prüfungsanmeldung
  • 07.06.2019 Veröffentlichung Prüfungsplan
  • 17.06.2019 Letzter Termin zur Prüfungsabmeldung
  • 01.07.2019 – 20.07.2019 Prüfungszeitraum
  • 30.07.2019 Veröffentlichung der Noten im Internet

News

Crowdfunding für den „Handy-Airbag“Aalener Mechatronik-Student startet Kickstarter-Kampagne

Thumb 181219 adcase kickstarter bild1 fotografninaschmidt

Ein starkes Team: Peter Mayer und Philip Frenzel (r.) haben das ADcase erfunden. Jetzt soll der Prototyp in Serie gehen – finanziert durch eine Kickstarter-Kampagne, die seit ein paar Tagen online ist.

Mi, 19. Dezember 2018 Nie wieder eine Spider-App auf dem Smartphone: Mit der innovativen Handyhülle „ADcase“, die quasi als Airbag fungiert, bleiben Stürze folgenlos. Verbaute Sensoren erkennen den freien Fall, so dass sich blitzschnell schützende Metallfedern entfalten und den Sturz abdämpfen. Die pfiffige Erfindung von Philip Frenzel, der an der Hochschule Aalen seinen Mechatronik-Master macht, und Peter Mayer hat in den vergangenen Monaten weltweit für Furore und unzählige Medienanfragen gesorgt. Allerdings ist das ADcase derzeit noch nicht zu haben – zuerst steht die Finanzierung des Vorhabens an. Inzwischen ist das Projekt auf der bekannten Crowdfunding-Plattform Kickstarter online. Noch bis zum 15. Januar 2019 kann man ADcase finanziell unterstützen und so helfen, dass der Prototyp in Serie gehen kann.

Vom „Handy-Airbag" zum Active DampingPhilip Frenzel für herausragende Bachelorarbeit mit bundesweitem Mechatronik-Preis ausgezeichnet

Thumb mechatronik preis philip frenzel fotografnina schmidt

Philip Frenzel ist für seine herausragende Bachelorarbeit und seine pfiffige Idee, eine Art „Handy-Airbag“ zu entwickeln, mit dem bundesweiten Mechatronik-Preis 2018 ausgezeichnet worden.

Fr, 04. Mai 2018 Die Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.V. hat gestern herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Mechatronik ausgezeichnet. Bundesweit waren Hochschulen aufgefordert, ihre besten Bachelorarbeiten einzureichen. Die „Nummer eins“ kommt aus Aalen: Philip Frenzel hat mit seiner Abschlussarbeit den ersten Platz belegt. Seine pfiffige Idee, eine Art „Handy-Airbag“ zu entwickeln, hat die Jury überzeugt – und zum Patent ist sie auch schon angemeldet.
Thumb besuch bosch master mechatronik 02

Präsentation der Bosch Automotive Steering GmbH vor Studierenden

Do, 03. Mai 2018 Am Mittwoch, dem 11.04.2018, besuchten die Studierenden des Masterstudiengangs Mechatronik Systems Engineering im Rahmen der Vorlesung „Modellbasierte Funktionsentwicklung“ die Robert Bosch Automotive Steering GmbH.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren