Mechatronik / Systems Engineering

Master of Engineering

Schwarzes Brett

19.10.2017 – Exkursion zur Fa. Optima Schwäbisch Hall am 26.10.2017 für Studenten ab dem 4. Sem. F / FR / G / MekA / MRM

Exkursionstag am Donnerstag, 26.10.2017

Fa. Optima Schwäbisch Hall www.optima-packaging.com

OPTIMA gilt als weltweiter Technologieführer für Verpackungsmaschinen und Abfüllanlagen


Treffpunkt: 7.30 Uhr Cafeteria Campusteil Burren

An der Exkursion können alle Studierenden ab dem 4. Semester der Studiengänge F / FR / G / MekA / MRM teilnehmen.


Bitte melden Sie sich bis spätestens Dienstag, 24.10.2017 im Sekretariat an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


gez. Prof. Höfig


19.10.2017 – Semestersprecher WS 2017/18

Liebe Studentinnen, liebe Studenten,

mittlerweile habt ihr bestimmt schon Eure Semestersprecher (2 pro Semester) gewählt.

Wir bitten darum, dass sich diese bei uns im Sekretariat G1-0.10 melden und ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Hierfür liegt an der Theke eine entsprechende Liste aus, in die sich die Semestersprecher bitte eintragen.


Wir bedanken uns für Eure Mithilfe.

Das Sekretariat

19.10.2017 – Das Sekretariat ist am Montag, 30.10.2017 nicht besetzt!

Das Sekretariat ist am Montag, 30.10.2017 nicht besetzt!

News

Mit smart4i Industrie 4.0 live erlebenHochschule Aalen als innovativer Projektpartner auf der Messe interpack 2017

Thumb hs aalen interpack 2017

Die Projektpartner freuen sich über den erfolgreichen Messeauftritt mit dem smart4i Demonstrator auf dem VDMA-Stand auf der interpack 2017 in Düsseldorf. V.l.n.r. Vincent Enßlin (Projektleitung, ITQ), Patrick Haberstroh (B&R), Prof. Dr. Peter Eichinger (HS Aalen), Dr. Rainer Stetter (Geschäftsführer, ITQ), Philipp Althaus (HS Aalen), Prof. Dr. Bernhard Höfig (HS Aalen)

Mo, 08. Mai 2017 Der Demonstrator smart4i zeigt, wie man Konzepte der Vision Industrie 4.0 bereits heute mit der richtigen Zusammenstellung von Elementen des Stands der Technik realisieren kann.

Workshop unter PalmenStudierende der Hochschule Aalen beim „MAKEATHON“ auf Gran Canaria

Thumb gc 001

Das Team der Hochschule Aalen beim „MAKEATHON“ auf Gran Canaria (v.l.n.r): Julian Bofinger, Marius Schmitt, Bernhard Höfig, Peter Eichinger, Christian Wenzel, Julian Fuchs, Philipp Althaus, Patrick Henreich und Tim Schmidt.

Mi, 08. März 2017 Das Reiseziel Gran Canaria klingt verlockend. Die Themengebiete, mit denen sich Studierende der Hochschule Aalen kürzlich dort beschäftigt haben, sind es auch: Beim diesjährigen Workshop „MAKEATHON“ drehte sich alles um die Zukunftsfelder Robotik, Autos der Zukunft, Digitalisierung und Industrie 4.0.

Aalener Studenten beim internationalen Workshop auf Gran CanariaBeim „MAKEATHON“ werden Ideen für die technische Entwicklung der Zukunft gesucht

Thumb makeathon 01

Team des Makeathon auf Gran Canaria

Do, 23. Februar 2017 Das Reiseziel Gran Canaria klingt schon einmal verlockend. Aber die Themengebiete, mit denen sich die sieben Studierenden der Hochschule Aalen ab dem 17. Februar dort vier Tage lang beschäftigt haben, sind es auch: Beim diesjährigen „MAKEATHON“, der von Firma ITQ organisiert und ausgerichtet wurde, drehte sich alles um die Zukunftsfelder Robotik, Autos der Zukunft, Digitalisierung und Industrie 4.0.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren