Spitzenplätze für die Wirtschaftswissenschaften beim CHE-Ranking 2020/21

Master Industrial Management, M. Eng.


Herzlich willkommen im Master-Studiengang Industrial Management (IDM) Master of Engineering (M.Eng.)

Unser 3-semestriger konsekutiver Masterstudiengang „Master of Engineering in Industrial Management" in Vollzeit spricht hochmotivierte Ingenieur(e)innen sowie Absolvent(en)innen aus technisch orientierten Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften gleichermaßen an, die sich

  • persönlich weiterentwickeln wollen,
  • Positionen mit Managementverantwortung oder
  • Führungspositionen anstreben.

Wir statten Sie neben technischen Kompetenzen mit Managementkompetenzen aus, um erfolgreich in der freien Wirtschaft, im öffentlichen Dienst und in der Gesellschaft agieren zu können.

Das wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig anwendungsbezogene Aufbaustudium vermittelt Fähigkeiten und Kenntnisse aus den Bereichen

  • Ingenieurwissenschaften
  • BWL / Marketing
  • Management

und schließt mit der Masterarbeit und dem akademischen Grad Master of Engineering (M.Eng.) an der staatlichen Hochschule Aalen ab.

Eine Zulassung für das erste Fachsemester erfolgt jeweils zum Wintersemester und zum Sommersemester. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dies ermöglicht ein intensives Eintauchen und Vertiefen der anspruchsvollen Lehrinhalte und garantiert ein effizientes Lernen.

CHE Ranking Siegel

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo, Mi, Do 09:00-11:30 Uhr
14:00-15:30 Uhr
Di 10:00-11:30 Uhr
14:00-15:30 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr

Kurzfristige Abweichungen finden Sie unter "Aktuelles".

Räume: 265 und 265a

E-Mail: IDM.Sekretariat@hs-aalen.de

Studienberatung

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Christian Kreiß
Helga Herkommer-Wagner

Infofilm W

Kein Video zu sehen? Schade, aber leicht zu ändern.
Bitte aktivieren Sie Marketing-Cookies, um das Video anzusehen.
Wir wünschen viel Spaß (und werden Sie nicht mit Werbung verfolgen).

Expertenvortrag online

Prof. Dr. Christian Kreiß:

Die Eurokrise - Unangenehme Wahrheiten über Europa und die Welt

Kein Video zu sehen? Schade, aber leicht zu ändern.
Bitte aktivieren Sie Marketing-Cookies, um das Video anzusehen.
Wir wünschen viel Spaß (und werden Sie nicht mit Werbung verfolgen).