Business Studies SME

Bachelor of Arts

Liebe Absolventen/innen,

das Korrekturverfahren ist abgeschlossen und Ihre Abschlussarbeit ist bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Bitte denken Sie daran, die Absolventenunterlagen ausgefüllt im Studierendensekretariat (Raum 265) abzugeben, damit die Zeugniserstellung erfolgen kann. Der Zeugniserstellungsprozess beginnt erst, wenn alle notwendigen Exmatrikulationsunterlagen, auch die von den Studierenden, vorliegen. Die Exmatrikulationsunterlagen finden Sie anbei. 

Wichtig: Bitte drucken Sie alle acht Seiten aus und reichen Sie diese ausgefüllt im Studiengangssekretariat ein. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständige Unterlagen angenommen werden!

Sie bekommen Ihr Bachelorzeugnis nach Beendigung des Erstellungsprozesses per Post zugesandt. Im Rahmen der Bachelorbriefübergabe erhalten Sie den Bachelorbrief, der sepa-rat noch einmal Ihren Abschluss „Bachelor of Arts“ enthält. Der Bachelorbrief ist für Ihren Bewerbungsprozess nicht notwendig. Da an dem Zeugniserstellungprozess verschiedene und voneinander unabhängige Stellen der Hochschule beteiligt sind (z.B. Bücherei, Rechenzentrum, Dekanat, Rektorat) dauert dies erfahrungsgemäß circa 4-6 Wochen. Wir bitten Sie, innerhalb dieses Zeitraums von Nachfragen abzusehen.

Sollten Sie trotzdem dringende Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Studiengangs.

Ihr KMU-Team

Zum Abschluss Ihres Studiums füllen Sie bitte diese Unterlagen und Dokumente aus und geben sie im Studierendensekretariat (Raum 265) ab.

Im beigefügtem Formular können sich alle Studierende und Absolventen des Studienbereichs KMU kostenfrei und unverbindlich als KMU-Alumni registrieren. Weitere Informationen finden Sie auch unter der Webiste KMU-Alumni.

think-cell - mehr Effizienz mit Excel und Powerpoint

Thumb thinkcell

Das Softwareunternehmen think-cell stellt der Hochschule Aalen das Add-In think-cell chart für PowerPoint sowie das Add-In think-cell round für Excel und Powerpoint zur Verfügung.


Mit think-cell können komplexe Diagramme, wie z.B. Linien-, Balken-, Wasserfall-, Mekko- und Gantt-Diagramme schnell und einfach erstellt werden. Die einheitliche Gestaltung aller Diagramme garantiert ein stets akkurates und professionelles Erscheinungsbild. Ergänzend unterstützt think-cell beim automatischen Erstellen und Aktualisieren der Agenda und des Inhaltsverzeichnisses.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.think-cell.com

Wichtige Information:

  • Sofern nichts anderes mit den Gutachtern / Betreuern Ihrer Bachelorarbeit besprochen, geben Sie bitte 3 Exemplare (gedruckt und gebunden) im Sekretariat des Studiengangs ab.
  • Der Bericht zum Studium Generale muss vor Anmeldung der Abschlussarbeit abgegeben und verbucht worden sein. Die Abgabe muss daher spätestens bis Ende des 6. Semesters erfolgen. Diese Regelung ist ab dem Sommersemester 2017 verbindlich!

Prof. Dr. Bischof:

Prof. Dr. Härting:

Prof. Dr. Niethammer:

Die Bachelorbriefübergabe findet in der Regel jährlich im November statt. Weitere Informationen erhalten alle Absolventen rechtzeitig postalisch und auf der KMU-Website hier. Die schriftlichen Einladungen gehen im September an die Absolventen raus. Im Rahmen der Bachelorbriefübergabe wird der Bachelorbrief feierlich übergeben und im Anschluss daran findet sowohl eine studienganginterne als auch eine zentrale Hochschulfeier statt.

Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Unterlagen (Exmatrikulations-, Renten-, Bafög- und Krankenversicherungsbescheinigung sowie Zeugnis und Bachelorurkunde) nach erfolgreich durchlaufenem Zeugniserstellungsprozess postalisch.

Wenn Sie heute schon Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an christopher.reichstein@hs-aalen.de.

Bei inhaltlichen Fragen zu o.g. Modulbeschreibung (z.B. nach Lehrbuch oder erlaubten Hilfsmitteln) wenden Sie sich bitte direkt und unverzüglich an den jeweiligen Dozenten bzw. Modulverantwortlichen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nach der SPO 29 die aktuelle SPO 31 folgt. Eine SPO 30 gibt es im Studienbereich KMU nicht!

Bei inhaltlichen Fragen zu o.g. Modulbeschreibung (z.B. nach Lehrbuch oder erlaubten Hilfsmitteln) wenden Sie sich bitte direkt und unverzüglich an den jeweiligen Dozenten bzw. Modulverantwortlichen.

Informationen zum praktischen Studiensemester 
Informationen zum Praktischen Studiensemester erhalten Sie vom Praktikantenamtsleiter Prof. Dr. Morlock im Rahmen der Einführungsveranstaltungen.

Der Antritt des praktischen Studiensemesters entbindet nicht von einer Online-Rückmeldung durch die Studierenden. Studierende, die sich im praktischen Studiensemester befinden, müssen sich trotzdem über das Online-Portal der Hochschule Aalen zu den gewohnten Fristen rückmelden. 

Im praktischen Studiensemester können laut § 21 Abs. 8 und Abs. 9 der Studienprüfungsordnung höchstens drei nicht bestandene Prüfungen wiederholt werden.

2.300 Stipendienprogramme über MyStipendium.de

Entdecken Sie Stipendien, die zu Ihnen passen. 2.300 Stipendien. 610 Mio. €.!

    • Für jeden.
    • Auch ohne gute Noten.
    • Größte Stipendiendatenbank.
    • Matching-Verfahren.
    • In nur 5 Minuten

Weitere Infos unter http://www.mystipendium.de/

Bewerber haben die Möglichkeit Ihre HZB-Note durch erfolgreiche Teilnahme an dem Studierfähigkeitstest um bis zu 1,0 Notenstufen zu verbessern. Weitere Informationen zum BT-WISO Studierfähigkeitstest für betriebswirtschaftliche Studiengänge an baden-württembergischen Fachhochschulen finden Sie unter https://www.hs-pforzheim.de/studium/vor_dem_studium/beratung_entscheidungshilfen/entscheidungshilfen/studierfaehigkeitstest/


Weiterführende Informationen zum Studium Generale

 

Wichtiger Hinweis: Der Bericht zum Studium Generale muss vor Anmeldung der Abschlussarbeit abgegeben und verbucht worden sein. Die Abgabe muss daher spätestens bis Ende des 6. Semesters erfolgen. Diese Regelung ist ab dem Sommersemester 2017 verbindlich!

Studienbeginn Wintersemester 2015/ 2016

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nach der SPO 29 die aktuelle SPO 31 folgt. Eine SPO 30 gibt es im Studienbereich KMU nicht!

Studienbeginn Sommersemester 2010

Bitte beachten Sie, dass es für jedes Semester jeweils zwei unterschiedlich gültige Vorlesungspläne gibt:

- Der erste vorläufige Plan gilt nur für die ersten beiden Vorlesungswochen.
- Der zweite Plan gilt ab der dritten Vorlesungswoche bis zum Ende des Semesters.

Den aktuellen und gültigen Vorlesungsplan finden Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.hs-aalen.de/pages/vorlesungsplan

Das Dokument zur Prüfungsanmeldung von Zusatz-/ Wahl(plicht)fächern finden Sie unter prüfungsrechtl. Unterlagen und Dokumente im Studierendenservice.

Alle Prüfungsrechtlichen Unterlagen und Dokumente zu den folgenden Themen finden Sie im Zentralen Studierendenservice:

  • Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen
  • Informationen für Anerkennungen für Bachelorbewerber
  • Prüfungsanmeldung von Zusatz-/ Wahl(plicht)fächern
  • Prüfungsanmeldung für Ausländer
  •  Antrag auf Prüfungsabmeldung

Die Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen erfolgt nur auf Antrag.

Wichtig: Bitte stellen Sie den Antrag innerhalb von 6 Wochen nach Vorlesungsbeginn des Semesters, in dem Sie Ihr Studium an der Hochschule Aufnehmen bzw. in dem Sie aus dem Ausland zurück sind. Eine Anerkennung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht mehr möglich!

Alle Studien- u. Prüfungs-
ordnungen (SPO) Bachelor

www.hs-aalen.de/spo