Bulletin Board

02.11.2022 – Arbeitsrecht ONLINE

Die Vorlesung Arbeitsrecht wird morgen bei Herrn Freimuth um 11:30Uhr online stattfinden.

21.10.2022 – B1 - Raumänderungen Vorlesung

die Vorlesung 51005 Recht bei Hr. Freimuth und 51003 Grundlagen BWL bei Frau und Herr Hilpert im 1. Semester muss aufgrund einer anderen Veranstaltung

am 15.12. von AH -1.01 in das Sparkassenforum im VFR verschoben werden.

21.10.2022 – Vorlesung Unternehmensbesteuerung Vetter/Sola

Liebe Studierende,

in vielen Bereichen der Steuerberatung stellen die Programme der DATEV unerlässliche tägliche Hilfsmittel dar. Um sich ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Mitbewerbern zu erwerben, bietet der Fachbereich BWL Steuerlehre auch in diesem Semester wieder einen DATEV-Kurs an. Nach der Teilnahme an allen Terminen erhalten Sie ein Zertifikat der DATEV, welches Sie bei künftigen Bewerbungen vorlegen können.

Im Workshop lernen Sie die grundlegenden Funktionen von DATEV in den Bereichen Buchführung, Jahresabschluss sowie der Erstellung der Steuererklärungen kennen.

Der Kurs ist zudem eine optimale Ergänzung zu den Inhalten der Vorlesung Unternehmensbesteuerung, da wir die in der Theorie erlernten Sachverhalte praktisch umsetzen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos und wird vom Förderverein „Betriebliche Steuerlehre zwischen Forschung und Praxis e.V.“ unterstützt.

Der Kurs findet mittwochs von 14 - 18 Uhr an den folgenden Terminen im Raum 267 statt:

09.11.2022

16.11.2022

30.11.2022

07.12.2022

14.12.2022

21.12.2022

Sie können sich ab sofort verbindlich bei Sandra Hägele (sandra.haegele@hs-aalen.de) anmelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 02.11.2022!

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 20 Studierende beschränkt ist. Es gilt demnach: first come – first serve.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anne-Katrin Vetter

News

Umweltverträglichkeit von To-Go Verpackungen Studentin der Hochschule Aalen untersucht die ökologischen Effekte von Verpackungsmaterialien und von Mehrwegsystemen

Gabriela Herceg hat sich in ihrer Abschlussarbeit mit der Umweltverträglichkeit von To-Go Verpackungen beschäftigt. Foto: © Hochschule Aalen | privat

Tu, 06. Dezember 2022 Immer mehr Personen nehmen ihr Essen „To-Go“ zu sich, was zu großen Bergen von Verpackungsmüll führt. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit im Bachelor Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen hat die Studentin Gabriela Herceg an der Hochschule Aalen untersucht, was es für unterschiedliche Verpackungsmaterialien gibt und wie ökologisch diese sind. Darüber hinaus wurden von der Studentin die Chancen und Risiken von Mehrwegsystemen betrachtet, vor dem Hintergrund der ab 2023 geltenden neuen Gesetzgebung zur Mehrwegpflicht in der Gastronomie.

Denk' dran CHE-Ranking 2022/2023 steht an!Die Studierendenbefragung starten in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern zeitnah

Th, 01. Dezember 2022

Du bist Studierender der BWL, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsinformatik/Business Analytics oder des Wirtschaftsingenieurwesens? Dann hast du bald die Möglichkeit dich am CHE-Hochschulranking zu beteiligen. Nutze die Chance deinen Studiengang und die Studienbedingungen vor Ort bei der Studierendenbefragung zu bewerten.

Schifffahrt: Globale Störungen und ihre AuswirkungenStudentin der Hochschule Aalen untersucht in Abschlussarbeit die aktuellen Entwicklungen in der Seeschifffahrt

Die Studentin Jasmina Böhm hat sich in ihrer Bachelorabeit mit den aktuellen Störfaktoren der Schifffahrt und die verschiedenen Auswirkungen beschäftigt (© Hochschule Aalen | Foto: privat)

Th, 01. Dezember 2022 Die Schifffahrt gehört zu den bedeutendsten Wirtschaftsfaktoren weltweit und ist unabdingbar zur Bedienung von globalen Lieferketten sowie Im- und Exporten. Eine Studentin der Hochschule Aalen hat in ihrer Abschlussarbeit nun die gegenwärtigen Branchenentwicklungen genauer betrachtet und dabei die aktuellen Störfaktoren der Schifffahrt und die verschiedenen Auswirkungen genauer analysiert.

Appointments

subscribe to news rss
subscribe to appointments rss
subscribe to bulletin board rss