Schwarzes Brett

27.09.2021 – Angebote der Gründungsinitiative stAArt-UP!de und der Studentischen Unternehmensberatung InnoConsult im WiSe 2021/2022

Liebe Studentin, lieber Student,

auch in diesem Semester bieten die Gründungsinitiative stAArt-UP!de und die studentische Unternehmensberatung InnoConsult wieder interessante Online-Veranstaltungen zur Ergänzung deines Studiums an.

Lasse dich bei unseren Gründertalks von den Geschichten und Erfahrungen unserer regionalen GründerInnen mitreißen, schnuppere Gründerluft und löchere die Start-up-Teams mit deinen Fragen. Sofern du noch auf der Suche nach der richtigen Idee bist, bietet dir unser Kreativitätsworkshop das hierfür notwendige Rüstzeug. Für mehr Orientierung bei der Verwirklichung einer Idee nehme an unserem zweitägigen Bootcamp und/oder der stAArt-UP!de WinterSchool teil und sichere dir fundiertes Start-up-Know-how.

Außerdem bietet die studentische Unternehmensberatung InnoConsult mit Fokus auf Business Development erstmals in diesem Wintersemester Consulting-Talks im Studium Generale an, die dir erste Einblicke in den Alltag bekannter deutscher Unternehmensberater/innen geben und zudem einen Consulting-Workshop, der dir den Direkteinstieg in die studentische Unternehmensberatung ermöglicht.

Du hast Interesse an der Gründerszene oder willst deine innovativen Ideen in gemeinsamen Projekten mit regionalen Unternehmen umsetzen? Alle Termine, weitere Informationen sowie die Zoom-Links findest du unter www.hs-aalen.de/gruendercampus

Für viele unserer angebotenen Veranstaltungen gibt es on-top Workloadstunden im Rahmen des Studium Generale.

News

Zukunft gestalten mit dem Master Business Psychology and Sustainability Informationsveranstaltung am 16. April 2024 zum neuen Masterangebot an der Hochschule Aa-len

Die Hochschule Aalen informiert zum neuen Master „Business Psychology and Sustainability“. Foto: © Hochschule Aalen | Reiner Pfisterer

Fr, 12. April 2024 Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen der Psychologie oder Wirt-schaftspsychologie finden ab sofort mit dem Master Business Psychology and Sustainability (BPS) auch ein passgenaues Masterstudienangebot in Aalen. Das neue Studienprogramm wird zum Wintersemester 2024/25 an der Hochschule Aalen starten. Am Dienstag, 16. April 2024, lädt der Studiengang Interessierte herzlich zu einer Online-Informationsveranstaltung um 19 Uhr ein.

„KI-Cockpit“ arbeitet an der Kontrollierbarkeit von Künstlicher IntelligenzForschungsprojekt an der Hochschule Aalen vom Bund gefördert

Prof. Dr. Regina Kempen (links) und Prof. Dr. Doris Aschenbrenner leiten das Projekt "KI-Cockpit". Foto: © Hochschule Aalen

Mi, 13. März 2024 Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen des KI-Observatoriums der Abteilung Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft geförderte Projekt „KI-Cockpit“ folgt den Vorgaben der EU-Verordnung für Künstliche Intelligenz und zielt auf eine sichere und ethisch vertretbare Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) ab. Prototypen des „KI-Cockpits" sind bereits in verschiedenen Anwendungsfeldern in Arbeit. An der Hochschule Aalen leiten Prof. Dr. Doris Aschenbrenner und Prof. Dr. Regina Kempen das Projekt. Dieses wird bis Ende 2024 mit 3,5 Mio. Euro gefördert.

Mit viel Herzblut dabeiDer Unabhängige Studierendenausschuss der Hochschule Aalen organisiert regelmäßig Blutspendeaktionen

Erstmal lieber wegschauen: Wirtschaftspsychologie-Studentin Sophia Hörer hat sich trotz mulmiger Gefühle vor Spritzen fürs Blutspenden entschieden. Foto: © Hochschule Aalen | Saskia Stüven-Kazi

Do, 01. Februar 2024 Hinschauen oder wegschauen? Sophia Hörer entscheidet sich lieber erstmal fürs Wegschauen. „Ich bin überhaupt kein Fan von Spritzen“, räumt die junge Frau lachend ein. Ein kurzer Piks und der „Saft des Lebens“ beginnt in den Beutel zu fließen. Die Wirtschaftspsychologiestudentin ist an diesem Tag eine von 61 Blutspenderinnen und -spendern.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren