Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen

Bachelor of Arts

Absolventen des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben eine umfassende Qualifikation für anspruchsvolle kaufmännische Funktionen und Managementaufgaben durch ein praxisorientiertes und generalistisches Studium erlangt.
Darüber hinaus können sie Themen der Existenzgründung, Existenzsicherung bzw. Nachfolgeregelungen bei KMU begleiten und gestalten. Durch Projektarbeiten und Fallstudien sind die Absolventen des Studiengangs BWL für KMU bestens darauf vorbereitet, im Team Lösungen zu erarbeiten. Sie können ferner als qualifizierte Betriebswirte gemeinsam mit Kollegen und Mitarbeitern ein Unternehmen mit Erfolg führen oder aufbauen.

Studiengang im Überblick

AbschlussgradBachelor of Arts
Semesteranzahl7
Erreichbare Leistungspunkte (ECTS)210
BewerbungstermineSommersemester: Anfang November - 15. Januar
Wintersemester: Anfang Mai - 15. Juli
Akkreditierung

Ja

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotNein
berufsbegleitendNein
konsekutives StudienangebotNein
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDer Semesterbeitrag von insgesamt 147 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 65 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Studiengangsflyer
Prüfungsordnungen
VorlesungenVorlesungsverzeichnis

Studienverlauf

Image 1170 kmu

Bachelor of Arts (B.A.)

  • Bachelorarbeit mit Kolloquium
  • Studium Generale
  • Wahlpflichtblock 2
  • Vertiefungen/ Wahlpflichtmodule: Studierende wählen zwei aus fünf Modulen, die über zwei Semester verfolgt werden:
    • Controlling und Informationssysteme
    • Marketing / Logistik
    • Management Finanz- und Rechnungswesen / Corporate Finance
    • Personal- und Organisation
    • Auslandsstudium

  • Businessplan
  • Entrepreneurship
  • Technologie, Beschaffung und Produktion
  • Wahlpflichtblock 1
  • Vertiefungen/ Wahlpflichtmodule: Studierende wählen zwei aus fünf Modulen, die über zwei Semester verfolgt werden:
    • Controlling und Informationssysteme
    • Marketing / Logistik
    • Management Finanz- und Rechnungswesen / Corporate Finance
    • Personal- und Organisation
    • Auslandsstudium

Praxissemester (kann im In- und Ausland absolviert werden)

  • Wirtschaftsenglisch
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Grundlagen der Logistik
  • Personalmanagement 2
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Unternehmensbesteuerung
  • Projektmanagement
  • Finanzierung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen des Controllings
  • Personalmanagement 1 und Arbeitsrecht
  • Investitionsrechnung
  • Methoden- und Sozialkompetenz
  • Englisch Level B
  • Wirtschaftsstatistik
  • Kosten- und Erlösrechnung
  • Jahresabschluss und Bilanzierung
  • Marketing
  • Präsentation
  • Recht
  • Englisch Level B
  • Methoden und Sozialkompetenz
  • Grundlagen der BWL
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

  • Hochschuleigenes Auswahlverfahren des Studiengangs.

CHE-Ranking

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE-Ranking) für Hochschulen angewandter Wissenschaften errang unser Studiengang eine Top-Platzierung.

Deutschlandweit bilden der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen und der Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft der Hochschule Aalen zusammen mit der FH Aachen, der FH Düsseldorf, der HS Furtwangen, der HS Reutlingen, der FH Strahlsund und der FH Zwickau die Spitzengruppe im Ranking. In diesem Ranking wurden die Praxisorientierung, die internationale Ausrichtung, die Betreuung durch die Lehrenden, die Studierbarkeit und die Studiensituation insgesamt bewertet. Lesen Sie hierzu auch die Stimmen aus der Fakultät zu diesem Erfolg der Studienangebote.

Nach dem Studium

Nach erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium können Sie direkt in die Arbeitswelt eintreten oder Sie vertiefen und spezialisieren Ihre Ausbildung in einem angeschlossenen Masterstudium. Viele unserer Absolventen besetzen mittlerweile verantwortungsvolle Positionen in namhaften Unternehmen oder setzten eine Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge erfolgreich um. Dabei profitieren unsere Alumni, nach eigenen Aussagen, von der generalistischen und praxisorientierten Ausbildung der motivierten Professoren und Mitarbeiter des Studiengangs. Ganz nach Ihren Neigungen steht Ihnen ein breites Berufsspektrum als Betriebswirt/in offen.

Masterangebote

Mit dem Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen stehen Ihnen neben den Berufseinstiegsmöglichkeiten in der Wirtschaft die Türen für eine weitere akademische Laufbahn offen. Viele Masterprogramme können in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden. In beiden Segmenten bietet die Hochschule Aalen Ihnen verschiedene attraktive Masterangebote, die Ihnen eine weitere Spezialisierung ermöglichen.


Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften bietet Ihnen folgende Masterangebote als 3-semestriges Vollzeitstudium:



Des weiteren besteht auch die Möglichkeit den Masterabschluss in 7-semesterigen berufsbegleitenden Programmen zu erwerben:



Bei wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Studienberatung.