Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen

Bachelor of Arts

Schwarzes Brett

19.03.2019 – Bachelorvorzeugnisse

Die Bachelor Vorzeugnisse können ab sofort zu den vorerst verkürzten Öffnungszeiten im KMU Sekretariat Montags von 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 14.00 Uhr und Dienstags von 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 14.00 Uhr abgeholt werden.

18.03.2019 – B2 LV "Kosten- und Erlösrechnung"

LV "Kosten- und Erlösrechnung" in B2 bei Prof. Dr. Bischof

 

Wie letzte Woche bereits bekanntgegeben, findet am Mittwoch, 20.03.2019, von

11:15 Uhr bis 14:00 Uhr im Raum 233 eine zusätzliche Lehreinheit unserer Lehrveranstaltung statt.

 

Bitte bearbeiten Sie bis dahin die Hausaufgaben, und halten Sie sich bitte den Mittwochnachmittag und den Donnerstagvormittag frei für die Hausübung und die Vorbereitung der Lehreinheit am Donnerstag, 21.03.2019, die regulär ab 11:30 Uhr im Raum 131 stattfindet.

 

Am Donnerstag, 28.03.2019, findet dann keine Lehrveranstaltung statt.

 

 

Vielen Dank und herzliche Grüße

 

Jürgen Bischof

15.03.2019 – B6, Ergebnisse Vertiefungswahl

Die Ergebnisse der Vertiefungswahl liegen nun vor. Alle Studierenden aus B6 können demnach Ihrem Vertiefungswunsch nachkommen.

News

Di, 05. März 2019 Herzlich Willkommen im Studiengang Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen der Hochschule Aalen!

Herausragende BWL-Lehre in AalenHochschule Aalen gehört deutschlandweit zu Top 10-Performern im Bereich BWL-Lehre

Thumb 20190124 grafik lehrqualit t che v02

Top 10 der deutschen Hochschulen in den Lehrindikatoren beim U-Multirank 2018

Do, 24. Januar 2019 In vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in den letzten Tagen herausgegebenen Veröffentlichung zum Thema Lehrqualität erzielt die Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Aalen deutschlandweit eine Platzierung unter den Top 10. In einer differenzierten Analyse untersuchte das CHE die Qualität der Lehre an deutschen Hochschulen im europäischen Vergleich. Die Leistungen der Lehre wurden dabei anhand von sechs Lehrindikatoren an den Hochschulen betrachtet

Eine hochprozentige Liebeserklärung an die NaturMarkus Escher, Student der Hochschule Aalen, und Alexander Franke haben den weltbesten Gin kreiert

Thumb 181220 markus escher ginstr fotografsaskia st ven kazi

Der Schwaikheimer Markus Escher studiert an der Hochschule Aalen und stellt mit Alexander Franke aus regionalen und handverlesenen Gewächsen den preisgekrönten „Ginstr – Stuttgart Dry Gin“ her.

Do, 20. Dezember 2018 Zitrus, Wacholder, Rosmarin, Kardamom, Koriander, Granatapfelkerne und Orangenblüten – das sind nur einige der insgesamt 46 Zutaten, die ihren Weg in „GINSTR – Stuttgart Dry Gin“ finden und der weltweit für Furore sorgt. Fast drei Jahre experimentieren Markus Escher, der an der Hochschule Aalen studiert, und sein Kumpel Alexander Franke an ihrer Rezeptur. Eine im wahrsten Sinne des Wortes preisgekrönte Schnapsidee, denn kürzlich wurden ihr Gin von der renommierten International Wine ans Spirit Competition (IWSC) in London zum „World’s Best Gin for Gin Tonic“ gekürt.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren