Hinweis zu Online-Vorträgen:

Den Zoom-Link zum jeweiligen Online-Vortrag finden Sie im entsprechenden Kalendereintrag rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.


Wichtige Information:

Alle Inhalte des jeweiligen Vortrags insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken sowie Video- und Audioinhalte, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei dem jeweiligen Referenten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. durch Fotografieren, Ton- und Videoaufnahmen sowie Mitschnitte jeglicher Art und durch Veröffentlichung solcher Aufnahmen und sonstiger Vorlesungsinhalte) kann sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar machen, kann zudem kostenpflichtig abgemahnt werden und kann zur Leistung von Schadensersatz verpflichtet werden (§ 97 UrhG).

Des Weiteren ist gemäß § 201 des Strafgesetzbuches (StGB) weder das heimliche Aufnehmen des nicht öffentlich gesprochenen Wortes noch das spätere Abspielen der Aufnahmen zulässig.