Willkommen

Aktuelle Meldungen

Mastermesse an der Hochschule Aalen„Ihre Zukunft – Ihre Chance“: Informationen rund ums Masterstudium

Thumb 170419 master studienberatungsmesse a4 v01

Die Mastermesse findet am Mittwoch, 3. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen statt.

Den Bachelorabschluss (bald) in der Tasche und nun am Überlegen, wie es weitergeht? Die passende Antwort gibt es vielleicht auf der Mastermesse der Hochschule Aalen. Sie findet am Mittwoch, 3. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen statt. Interessierte können sich hier über die verschiedenen Masterangebote der Hochschule informieren.

Kommunen als starke Partner für RadfahrerVortrag im Rahmen der Reihe rAAd Geburtstag 201

Thumb logo radjubilaeum 2
Do, 27. April 2017 Am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr wird das Konzept der Radlhauptstadt München an der Hochschule Aalen vorgestellt.

Auftakt für eine Streuobstwiese Hochschule Aalen und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald pflanzen Apfelbäumchen zum Reformationsjahr

Thumb 170425 baumpflanz nachhaltigkeit b rkle holzbaur richter 30

Der Campus-Teil Burren ist pünktlich zum Tag des Baumes um drei Apfelbäume reicher.

Mi, 26. April 2017 In einer gemeinsamen Aktion von Hochschule Aalen, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Studierendengemeinde wurden am Tag des Baumes drei Apfelbäume gepflanzt. Die Veranstaltung war der Auftakt für eine Streuobstwiese an der Hochschule Aalen.

Damit Mitarbeiter länger fit und gesund bleiben6. Tagung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement von Südwestmetall und Hochschule Aalen

Thumb ts betriebl gesundheit gruppe
Mi, 26. April 2017 Rund 250 Vertreter aus Wissenschaft, Betrieben, Verbänden, Ministerien und Behörden befassten sich am Dienstag in Aalen schwerpunktmäßig damit, wie man die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit von betrieblichem Gesundheitsmanagement besser erfassen kann. Die Fachtagung, die der Arbeitgeberverband Südwestmetall einmal im Jahr gemeinsam mit der Hochschule Aalen veranstaltet, hat sich inzwischen zu einem wichtigen landesweiten Forum für BGM-Experten entwickelt.

Die besondere Faszination der optischen TechnologienForum "Optical Engineering" am Mittwoch

Thumb 130410 optoelektronik  4  ret

An der Hochschule Aalen wird der technologische Fortschritt mitgestaltet.

Mo, 24. April 2017 Das Licht ist eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Ein breites Spektrum von Branchen und Geschäftsfeldern beschäftigt sich mit der Photonik und ihren Anwendungen. Was sich dahinter verbirgt, was die Faszination der optischen Technologien ausmacht und wie die Region den Fortschritt vorantreibt – darüber informiert das Forum „Optical Engineering“ am Mittwoch, 26. April 2017, von 16 Uhr 18 Uhr im ZEISS Forum in Oberkochen.

Neu berufene Professoren stellen sich vorÖffentliche Antrittsvorlesungen an der Hochschule Aalen

Fr, 21. April 2017 Auch in diesem Semester gibt es an der Hochschule Aalen wieder die Gelegenheit, neu berufene Professoren und deren Fachgebiete näher kennenzulernen. Den Auftakt macht Prof. Dr.-Ing. Jürgen Trost aus der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik am Mittwoch, 26. April, um 18.00 Uhr.

Make, Create, Fun: Kreativer Teamgeist beim RoboterbauErster „Makeathon“ an der Hochschule Aalen

Thumb arduino 2

Samuel Hanafi und Friedrich Röntsch bauen ihre elektronische Schaltung für den Cake Cutter.

Do, 20. April 2017 Team „CraftKraft“ hat eine süße Idee: Ihr „Cake Kutter“ soll einen Kuchen in Stücke schneiden. Exakt gleich große und je mit präzisen Kanten. „Endlich kein Streit mehr am Kaffeetisch und keine Mantsche“, sagt Team-Mitglied Samuel Hanafi. Die Lösung: Ein Computerprogramm, ein Roboterarm und vorne dran ein langes Messer. Die CraftKrafter sind eines von fünf Teams des Studiengangs Mechatronik der Hochschule Aalen. Drei Tage lang steht „Make, Create, Fun“, ein sogenannter „Makeathon“ auf dem Vorlesungsplan der Erstsemester. Sie sollen ihre Ideen mit selbstgebauten und selbstprogrammierten Robotern umsetzen.

Spitzenplätze für die Wirtschaftswissenschaften Hochschule Aalen mit herausragenden Platzierungen im aktuellen U-Multirank-Hochschulranking

Thumb 130612 04 fotoshooting vorlesung  110

Die Studiengänge Internationale BWL, BWL für kleine und mittlere Unternehmen sowie Wirtschaftsingenieurwesen gehören zu den besten in Deutschland.

In der neusten Ausgabe des Hochschulrankings U-Multirank haben sich die Fächer BWL und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen in der nationalen Spitzengruppe platziert. Das Ranking ist das größte globale benutzerorientierte Hochschulranking. Für die stark international ausgerichteten Studiengänge der Wirtschaftswissenschaften sind internationale Vergleichsmöglichkeiten der Hochschulen immer wichtiger.

Institut für Materialforschung auf der Hannover MesseIMFAA vertritt Labornetzwerk für Elektromobilität XiL-BW-e

Thumb 170420 imfaa hannovermesse

Im Mittelpunkt des Labornetzwerkes XiL-BW-e steht das interaktive und dynamische Zusammenwirken von räumlich getrennten Prüfständen. (Bild: KIT)

Do, 20. April 2017 Im Rahmen des Labornetzwerks XiL-BW-e haben sich ausgewählte Forschungsstellen des KIT, der Universitäten Ulm und Stuttgart sowie der Hochschulen Aalen und Esslingen zu einem neuartigen Forschungs- und Laborverbund zusammengeschlossen. Dabei werden die Expertisen und Testing-Infrastrukturen zum Thema Elektromobilität, die oft über viele Standorte verteilt sind, miteinander vernetzt. Das Netzwerk umfasst sowohl verschiedene Bauteil- und Antriebsstrangprüfstände als auch Prüfstände des Batterieanalysenetzwerks (BAN) zur Untersuchung neuartiger Batteriezellen.

Wie durch Magieexplorhino mit neuer Experimentierbox zum Thema Elektrostatik

Thumb 171329 bilder magic paddle  3  bearb

Das Magic Paddle ermöglicht zahlreiche Experimente rund um das Gebiet der Elektrostatik.

Do, 20. April 2017 Studierende der Hochschule Aalen haben gemeinsam mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher, die MINT-Box Magic Paddle entworfen. Mit Hilfe eines Bandgenerators können Kinder künftig zahlreiche Experimente zum Thema Elektrostatik durchführen.

Erster Ansprechpartner für gutes SehenErfahrungsaustausch im berufsbegleitenden Optometrie-Masterstudiengang

Thumb 170418 erfahrungsaustausch beirat bild

Der wissenschaftliche Beirat beim Erfahrungsaustausch mit Studierenden des Masterstudiengangs Vision Science and Business (Optometry).

Di, 18. April 2017 Kürzlich diskutierte der Beirat des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Vision Science and Business (Optometry) der Hochschule Aalen über die für die Weiterentwicklung des Berufsstands relevanten Entwicklungen. Anschließend gab es einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Beiratsmitglieder und Studierenden.
News als RSS abonnieren