Aktuelles zum Coronavirus
Drei Bilder. 1: Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) auf dem gesamten Campus. 2: Halten Sie den Minestabstand von 1,5 Metern ein. 3: Die Vorlesungen finden aktuell in der Regel online statt.

Aktuelle Meldungen

Hochschule Aalen als Botschafter für Forschung und Transfer auf Hannover Messe aktivSmartPro-Team präsentiert Aktivitäten dem internationalem Publikum digital

Thumb 210409 hannovermesse smartpro

Auf der Hannover Messe 2021 präsentiert die Hochschule Aalen ihre starke Vernetzung von Forschung, Transfer und Innovation.

Fr, 09. April 2021 Die Hochschule Aalen präsentiert ihre Forschungs- und Transferaktivitäten unter Leitung der SmartPro-Partnerschaft vom 12. bis 16. April 2021 auf der digitalen Hannover Messe 2021.
Thumb image001
Mo, 12. April 2021 Die VDCO, VDCO Young und die Hochschule Aalen laden zum VDCO Symposium am Montag, 12. April 2021 ab 19:00 Uhr herzlich ein. Unter den Referierenden sind Yvonne Gier, Tobias Bracher und Niklas Müller-Amon.

Kinder-Uni des explorhino zu optischen TäuschungenJetzt für die nächste Online-Veranstaltung am Samstag anmelden

Thumb aufgrund der aktuellen situation findet die kinder uni von prof. dr. bernd lingelbach nicht an der hochschule aalen sondern online statt.

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Kinder-Uni von Prof. Dr. Bernd Lingelbach nicht an der Hochschule Aalen sondern online statt. Foto: explorhino

So, 11. April 2021 Ist alles was wir sehen, auch wahr? Oder handelt es sich etwa manchmal um eine Täuschung? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Bernd Lingelbach gemeinsam mit den Teilnehmenden in der nächsten Kinder-Uni des explorhino am Samstag, den 17. April 2021, nach.

Digitale Helfer unterstützen im AlterStudierende der Hochschule Aalen entwickeln Prototyp einer App zur Vermittlung von ambulanten Versorgungsangeboten

Thumb so k nnte die app aussehen  die von studierenden der hochschule aalen mit belisa b bingen f r seniorinnen und senioren entwickelt wurde foto hochschule aalen prof. dr. ralf von baer

So könnte die App aussehen, die von Studierenden der Hochschule Aalen mit belisa Böbingen für Seniorinnen und Senioren entwickelt wurde. Foto: Hochschule Aalen | Prof. Dr. Ralf von Baer

Do, 08. April 2021 Ein digitaler Helfer für alle Lebenslagen: Studierende der Hochschule Aalen haben eine App entwickelt, die ältere Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützen soll. Ob Hilfe bei der Fachpflege, im Haushalt, in psychischen Notlagen, Hinweise zur Sicherheit oder Hol-, Bring- und Fahrdienste – in der App sind alle wichtigen Informationen mit einem Klick abrufbar. Entwickelt wurde diese in Zusammenarbeit mit belisa Böbingen, einer Informations- und Vermittlungsplattform für Leistungen rund um das betreute Wohnen zu Hause.

Künstliche Intelligenz verstehen und innovative Ideen umsetzenGraduate Campus der Hochschule Aalen bietet neuen Master Artificial Intelligence an

Thumb ai 2

Der berufsbegleitenden Master Artificial Intelligence des Graduate Campus der Hochschule Aalen macht das Thema Künstliche Intelligenz für Nicht-Informatiker anwendbar.

Do, 08. April 2021 Künstliche Intelligenz wird als Schlüsseltechnologie immer wichtiger in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Große Konzerne richten bereits eigene AI-Kompetenzzentren ein. Kleine und mittelständische Unternehmen hingegen, benötigen die Expertise wie sie mit künstlicher Intelligenz Effizienzsteigerungspotenziale umsetzen können. Die Hochschulen Aalen, Mannheim und Ravensburg haben daher die ai-university.de ins Leben gerufen.

Am 08. April: Lange Nacht der ProjektarbeitBibliothek und Studienberatung geben Tipps zum wissenschaftlichen Schreiben

Thumb langenachtprojektarbeit small

In einer Woche findet wieder die Lange Nacht der Projektarbeit in der Bibliothek statt - diesmal online.

Do, 01. April 2021 Am 08. April 2021 findet ab 18 Uhr wieder die Lange Nacht der Projektarbeit in der Bibliothek statt. Studierende, die gerade an einer Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeit arbeiten oder bald damit beginnen, können sich hier Hilfestellung und Beratung zum Thema wissenschaftliches Arbeiten holen. Es finden Live-Vorträge statt, wie beispielsweise Tipps zur Literaturrecherche, zum Zitieren, zu einem wissenschaftlichen Schreibstil, Entspannungstechniken und mehr. Außerdem werden während der Langen Nacht der Projektarbeit auch Lehrende Fragen beantworten.

Schnuppervorlesungen und Info-ChatsAktionen im Sommersemester für Studieninteressierte der Hochschule Aalen

Thumb bild c.uhl

Studieninteressierte können zum Beispiel in Vorlesungen von Prof. Dr. Christian Uhl aus der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik hineinschnuppern. Foto: privat

Do, 01. April 2021 Derzeit laufen alle Vorlesungen an der Hochschule Aalen online. Eine gute Gelegenheit für Studieninteressierte, einen Einblick in den Ablauf und die Inhalte einer Vorlesung zu bekommen. In Video-Chats mit Studierenden können sie zudem Infos zum Studium aus erster Hand erhalten.

Digitales Zukunftswissen für den MittelstandNeues Weiterbildungsprogramm am Graduate Campus der Hochschule Aalen

Thumb graduate campus klein

Automatisierung gehört zu den Megatrends in der Wirtschaft. Der Graduate Campus Hochschule Aalen bietet berufsbegleitende Zertifikatskurse an, die sich dieser Thematik widmen. Foto: Graduate Campus Hochschule Aalen

Di, 30. März 2021 Kompetenzen in den Bereichen Automatisierung und autonome Systeme gehören zum digitalen Zukunftswissen und sind für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen von zentraler Bedeutung. Mit einem neuen, zweistufigen Weiterbildungsprogramm begegnet der Graduate Campus der Hochschule Aalen dieser zukunftsweisenden Thematik. Mit den beiden aufeinander aufbauenden Weiterbildungsmodulen – Automatisierungstechnik und Automatisierungssysteme – bleiben kleine und mittlere Unternehmen am Puls der Zeit und können ihre Mitarbeitenden im Bereich der Automatisierung fortbilden.

Das digitale Gesundheitssystem von morgen mitgestaltenHochschule Aalen bietet neuen Masterstudiengang „Health Technology Management“ (HTM)

Thumb ab dem wintersemester 21 22 k nnen studierende an der hochschule aalen den masterstudiengang health technology management  htm  studieren. foto rainer pfisterer

Ab dem Wintersemester 21/22 können Studierende an der Hochschule Aalen den Masterstudiengang Health Technology Management (HTM) studieren. Foto: Rainer Pfisterer

Mo, 29. März 2021 Wie wichtig ein gut funktionierendes Gesundheitssystem ist, zeigt aktuell die Corona-Krise. Ein elementarer Bestandteil ist dabei auch die Digitalisierung von bisher analogen Prozessen. Die Hochschule Aalen bildet dafür die Expertinnen und Experten von morgen aus. Ab dem Wintersemester 21/22 können Studierende ihren Master im neuen Studiengang „Health Technology Management“ machen, der medizinische, naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Fachkenntnisse verbindet.

Mit explorhino die Entdeckerfreude früh entfachen15 Kitas in der Region Ostwürttemberg werden „Haus der kleinen Forscher“

Thumb 210329 hdkf zertifizierung fotosusanneh ck dangel

explorhino ist Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und engagiert sich bei der MINT-Bildung für Kita- und Grundschulkinder. Foto: Susanne Häck-Dangel

Mo, 29. März 2021 In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich trotz der Corona-Pandemie 15 Kindergärten in der Region Ostwürttemberg als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Für ihr kontinuierliches Engagement bei der Förderung frühkindlicher MINT-Bildung erhalten diese Einrichtungen die offizielle Plakette der gemeinnützigen Stiftung „Haus der kleinen Forscher“.

Mit dem Erlkönig zur Vorlesung Prof. Dr. Moritz Gretzschel über Elektromobilität und prämierte Braukunst

Thumb arminia im lockdown

Prof. Dr. Moritz Gretzschel kennt sich nicht nur bestens mit dem Thema Elektromobilität aus, sondern auch mit dem Bierbrauen.

Mo, 29. März 2021 Prof. Dr. Moritz Gretzschel lehrt am Graduate Campus der Hochschule Aalen nicht nur im Bachelor Maschinenbau die Fächer Maschinendynamik, Antriebsstrang und energetische Betriebsstrategie, sondern ist als wissenschaftlicher Koordinator auch für den Maserstudiengang Elektromobilität zuständig. Im Interview erzählt er von seiner Begeisterung für dieses Zukunftsthema – und für prämierter Braukunst.
News als RSS abonnieren