Willkommen

Aktuelle Meldungen

Es kann losgehen!Feierliche Übergabe der Baugenehmigung für die Forschungsgebäude ZiMATE und ZTN

Thumb  bergabe baugenehmigung zimate

Die Bagger können anrollen: Robert Luigart und Claus Schüßler von Vermögen und Bau sowie OB Thilo Rentschler, Prof. Dr. Gerhard Schneider und Baubürgermeister Wolfgang Steidle (v.l.) mit der Baugenehmigung.

Fr, 20. Januar 2017 Einem Baubeginn im Sommer 2017 für das Forschungszentrum ZiMATE an der Rombacherstraße in Aalen steht nun nichts mehr entgegen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Baubürgermeister Wolfgang Steidle haben jetzt die Baugenehmigung an Claus Schüßler, Leiter von Vermögen und Bau Amt Schwäbisch Gmünd, sowie Hochschulrektor Prof. Dr. Gerhard Schneider übergeben.

explorhino startet ins neue JahrKinder-Uni zum Thema Sonne – neues Programm für 2017

Thumb logo web explorhino

Mit dem bunten Nashorn ins neue Jahr.

Fr, 20. Januar 2017 Mit dem Thema „Meine Steckdose heißt Sonne“ startet explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, in das neue Jahr. In der Kinder-Uni am Sonntag, 29. Januar 2017 um 14 Uhr zeigt Prof. Dr. Martina Hofmann, was mit Sonnenstrahlen alles gemacht werden kann. Das explorhino-Programm bietet auch in diesem Jahr wieder spannende Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen.

Wie ein deutscher Technologieführer und das chinesische Mutterunternehmen erfolgreich zusammenarbeitenStudium Generale: Gastvortrag mit CEO Dr. Gerald Karch, Putzmeister Holding GmbH

Thumb 2015 10 26 putzmeister gerald karch 7826

Dr. Gerald Karch, CEO, Putzmeister Holding GmbH

Fr, 20. Januar 2017 Am Dienstag, 24. Januar spricht Dr. Gerald Karch, CEO der Putzmeister Holding GmbH, im Rahmen der Speakers Series „View from the Top“ über die erfolgreiche Zusammenarbeit des deutschen Technologieführers Putzmeister und seinem chinesischen Mutterunternehmen Sany. Der Vortrag startet um 18.00 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen.

„Best of“ der vergangenen zehn Jahre3. Hochschulforum Gesundheitsmanagement über langjährige Kooperationen

Thumb 130613 05 fotoshooting besprechunggespr chbusiness  82

Am kommenden Mittwoch, 25. Januar 2017, findet das 3. Hochschulforum Gesundheitsmanagement statt.

Do, 19. Januar 2017 Der Studiengang Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen veranstaltet am Mittwoch, 25. Januar 2017, das 3. Hochschulforum Gesundheitsmanagement und stellt langjährige Kooperationen mit Praxispartnern vor. Vertreter kooperierender Unternehmen sowie der Hochschule Aalen und Studierende präsentieren herausragende Ergebnisse aus Forschungsaufträgen und Kooperationen der vergangenen zehn Jahre.

Zulassungen fürs Sommersemester sind unterwegsNur zwei Tage nach Bewerbungsschluss sind alle Bachelorzulassungen und die meisten Masterzulassungen verschickt

Di, 17. Januar 2017 Aktuelle Info aus der Studentischen Abteilung: Alle Bachelorzulassungen sind bereits versendet. Auch die meisten Masterzulassungen sind unterwegs, der Rest folgt in den nächsten Tagen.

Ab in die TonneErstes „Spende dein Pfand-System“ an der Hochschule Aalen

Thumb fb bild1

Der neue Sammelbehälter für Pfandflaschen steht in der Cafeteria im Campus-Teil Beethovenstraße.

Di, 17. Januar 2017 An der Hochschule Aalen wird erstmalig ein „Spende dein Pfand-System“ eingeführt. Ganz nach dem Motto „Trinken. Spenden. Helfen“ kann künftig jeder durch die Abgabe seiner Pfandflaschen bedürftige Menschen unterstützen.

Masterstudium neben dem JobDie Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und die Graduate School Ostwürttemberg informieren über berufsbegleitende Masterprogramme

Thumb dsc 0783 prev

Mit der WBA und der GSO erfolgreich berufsbegleitend studieren.

Di, 17. Januar 2017 Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiums stellt sich für viele Absolventen die Frage, ob sie direkt ins Arbeitsleben einsteigen oder noch ein Masterstudium anschließen wollen. Mit den Masterstudiengängen der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und der Graduate School Ostwürttemberg ist beides möglich. Am Mittwoch, 25. Januar 2017 um 18.00 Uhr können sich Interessierte über die Angebote informieren.

Erste „Open Lecture“ der Graduate School OstwürttembergProf. Dr. Jae-Aileen Chung zum Thema „China Now: Emerging Consensus of Structural Hard Landing“

Thumb 170117 open lecture chung

Spricht über die aktuelle wirtschaftliche Lage in China: Prof. Dr. Jae-Aileen Chung.

Di, 17. Januar 2017 Am Donnerstag, 19. Januar findet die erste „Open Lecture“ der Graduate School Ostwürttemberg statt. Prof. Dr. Jae-Aileen Chung gestaltet die Veranstaltung zum Thema „China Now: Emerging Consensus of Structural Hard Landing“. Der Vortrag startet um 18:30 Uhr an der Hochschule Aalen (Campus-Teil Burren, Gebäude 2, Raum 0.23).

Die Sicht der StudierendenWas bewegt die Generation Y an der Hochschule Aalen?

Thumb 170111 generation y  22  bearb

Simon Schnetzer (2. v. re.) und Miriam Bischoff (li.) im Gespräch mit Studierenden.

Do, 12. Januar 2017 Karriere, Familie, Mobilität – diese Stichworte nennen Studierende, wenn man sie fragt, welche Themen Ihnen wichtig sind. Simon Schnetzer ist Jugendforscher und befragte an der Hochschule Aalen Studierende zu ihren Zukunftsvorstellungen. Zusätzlich arbeitete er mit Lehrenden und Mitarbeitern an Konzepten, um die Kommunikation der Generationen weiterzuentwickeln.

Industrie 4.0 in der Automatisierung – Lösungsansätze für bestehende und neue SystemeGastvortrag mit Marco Sprenger, Leitung Education Network, B&R Industrie-Elektronik

Thumb industrie 40

Industrie 4.0 an der Hochschule Aalen

Do, 12. Januar 2017 Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Schlüsselworte, die stellvertretend für den gravierenden Wandel stehen, der sich durch den rasant anwachsenden Einsatz digitaler Medien und der Vernetzung in der Produktentwicklung und Produktion abzeichnet. Für die Unternehmen bietet dieser Wandel große Chancen bezüglich innovativer Produkte, Geschäftsmodelle und Dienstleistungen. Ein wichtiger Baustein zur erfolgreichen Umsetzung von Industrie 4.0 in unseren regionalen Unternehmen ist die fundierte Information über Chancen und Risiken, die ein solcher Wandel mit sich bringt. Mit Marco Sprenger von B&R Industrie-Elektronik in Bad Homburg ist am Montag, den 16.01.2017 wieder ein Experte im Rahmen des „Industriedialogs – Industrie 4.0“ zu Gast an der Hochschule, der Industrie 4.0- Best Practise und Lösungsansätze in der Automatisierung vorstellen wird.

Gestalter im Internet der DingeManager der Bosch Software Innovations GmbH referiert über digitale Vernetzung

Thumb 161223 plakat bosch software innovations web

Vortrag zum Thema Internet der Dinge.

Mi, 11. Januar 2017 Das Internet der Dinge bietet ungeahnte Möglichkeiten im täglichen Leben und in praktisch allen Wirtschaftszweigen. Am Dienstag, 17. Januar 2017 um 17.30 Uhr spricht Dr. Marco Lang, Vice President Business Development bei der Bosch Software Innovations GmbH, darüber, welche Rolle das Internet der Dinge aus der Sicht von Bosch in Zukunft spielen wird. Er kommt dazu ins Foyer des Forums Gold und Silber nach Schwäbisch Gmünd.
News als RSS abonnieren