Willkommen

Aktuelle Meldungen

Wenn elektrische Antriebe den Forschergeist beflügelnProf. Dr. Heinrich Steinhart erhält den Forschungspreis der Hochschule Aalen

Thumb prof. dr. heinrich steinhart

Prof. Dr. Heinrich Steinhart, der diesjährige Forschungspreisträger der Hochschule Aalen, hat für das Alfred-Wegener-Institut den Antrieb für einen Eiskernbohrer entwickelt.

Fr, 29. April 2016 Die Spraydose ist beim Entzünden dann doch nicht gen Himmel geschossen. Die „Rakete“, eine durchlöcherte und mit Benzin gefüllte Spraydose, blieb am Boden. „Zum Glück gab’s keine größere Explosion“, sagt Prof. Dr. Heinrich Steinhart und lacht. Der misslungene Versuch hat den damals Zwölfjährigen aber nicht von weiteren Experimenten abgehalten – dafür war der Forscherdrang zu groß. Neue Wege zu beschreiten, das findet der inzwischen 55-jährige Elektroingenieur nach wie vor äußerst spannend. Für sein besonderes Engagement im Bereich der elektrischen Antriebstechnik und Leistungselektronik erhält Prof. Dr. Steinhart jetzt den Forschungspreis der Hochschule Aalen.

EMCO-TEST spendet der Hochschule Aalen drei TestgeräteWichtiger Beitrag zur Aus- und Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Technik

Thumb emco test

Freuen sich über die gelungen Kooperation: Dr. Timo Berthaler (Hochschule Aalen), Birgit Welt (Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen) sowie Gisela Maier, Eigentümerin von EMCO-TEST, und Geschäftsführer Klaus Reisinger (v.l.).

Fr, 29. April 2016 Auf der Messe CONTROL in Stuttgart übergab Klaus Reisinger, Geschäftsführer der EMCO-TEST GmbH, symbolisch drei innovative EMCO-TEST Härteprüfgeräte an die Hochschule Aalen, vertreten durch Dr. Timo Bernthaler aus dem Bereich Oberflächen- und Werkstofftechnik. Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen ergänzt als dritter Kooperationspartner diese zukunftsweisende Partnerschaft durch passende Seminarangebote.

„Mit dem Master-Abschluss sind alle Wege offen“Studierende informieren sich über das Masterangebot der Hochschule Aalen

Thumb mastermesse hochschule aalen

Viel Trubel herrschte bei der Mastermesse an der Hochschule Aalen.

Do, 28. April 2016 Master oder Berufseinstieg? Viele Studierende und Absolventen stellen sich die Frage, wie es nach dem Bachelor-Studium weitergehen kann. Die Mastermesse an der Hochschule Aalen versorgte alle mit dem nötigen Input, die sich für ein weiterführendes Studium interessieren.

Grün, grüner, AalenGemeinsames Projekt von Hochschule und Stadt Aalen zu Nachhaltigkeit

Thumb 160425  bergabe brosch re nachhaltig leben in aalen  5a

Das Projektteam bei der Übergabe der Broschüre mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Erstem Bürgermeister Wolfgang Steidle. Auf Seiten der Stadt war Rudolf Kaufmann (4. v. li.) Ansprechpartner für die Studentinnen.

Do, 28. April 2016 Studentinnen der Hochschule Aalen haben in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen die Broschüre „Nachhaltig leben in Aalen“ erstellt und jetzt offiziell an Oberbürgermeister Thilo Rentschler übergeben. In ihr findet sich eine große Auswahl nachhaltiger Lebensmittelgeschäfte und Gastronomen.

Auf zur Hannover MesseMaschinenbau-Studierende informieren sich über Technologietrends

Thumb p1070577

70 Maschinenbau-Studierende auf dem Weg zur Hannover Messe

Do, 28. April 2016 Getreu dem diesjährigen Leitthema "Integrated Industry - Discover Solutions" der Hannover Messe 2016 zeigen die Aussteller, wie die intelligente Fabrik und die Industrie von morgen aussehen. Davon überzeugten sich Prof. Dr. Markus Kley, Dekan der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik, und Prof. Dr. Tillmann Körner, Studiendekan des Allgemeinen Maschinenbaus, zusammen mit 70 Studierenden aus dem dritten und vierten Semester. Parallel begleiteten Kley und Körner eine achtköpfige Wirtschaftsdelegation aus Ostwürttemberg, angeführt von IHK-Präsident Carl Trinkl und Landrat Klaus Pavel.

Energieeffizientes OstwürttembergAuftaktveranstaltung der Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg

Thumb 160422 auftaktveranstaltung keff  1a

Der neue Effizienzmoderator für Ostwürttemberg Dirk Zoller im Gespräch mit Dr. Volker Diffenhard (Umwelttechnik BW) und Landrat Klaus Pavel (von rechts).

Di, 26. April 2016 Die neu eingerichtete Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg (KEFF) zeigt, wie durch effizienten Einsatz von Energie nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden kann. In der Aula der Hochschule Aalen feierten Vertreter aus Politik und Wirtschaft jetzt den offiziellen KEFF-Startschuss.

Die faszinierende Welt des Hörens und LehrensProf. Dr. Steffen Kreikemeier erhält den Lehrpreis der Hochschule Aalen

Thumb steffen kreikemeier

Freut sich über die Auszeichnung mit dem Lehrpreis: der Hörakustiker Prof. Dr. Steffen Kreikemeier.

Di, 26. April 2016 Lustig und lebendig – so erinnert sich Prof. Dr. Steffen Kreikemeier an den Unterricht seines Lieblingslehrers aus Schulzeiten: „Physik bei Herrn Mose – das war einfach klasse! Wie man scheinbar trockenen Stoff anschaulich vermittelt, das hat mich sehr beeindruckt.“ Diese Erfahrungen haben den jungen Professor aus dem Studiengang Hörakustik geprägt. Für sein besonderes Engagement in der Lehre erhält der 35-Jährige jetzt den Lehrpreis der Hochschule Aalen.

Was kann ich studieren?Info-Abende Studium an der Hochschule Aalen

Di, 26. April 2016 Die Abiturprüfungen sind kaum vorbei, schon stehen viele Schüler vor der Qual der Wahl. Das Angebot an Ausbildungen und Studiengängen ist riesig und oft stellen die Abiturienten fest, dass sich ein neuer Lebensabschnitt komplizierter gestaltet, als gedacht. Was kann ich studieren? Wie ist ein Studium aufgebaut und wieviel kostet es? Und wie funktioniert eigentlich eine Online-Bewerbung? Die Vortragsreihe „Infoabende Studium“ an der Hochschule Aalen liefert Antworten.

Alumni on Campus: Erfolgreich aus dem Studium in den BerufWiWi-Alumni stellen am 3. Mai 2016 von 17:30-20 Uhr im OG des Aula-Gebäudes (AH 1.02) ihre Karrierewege vor

Thumb 20160330 postera3 alumnivortrag sose16
Di, 26. April 2016 In vier spannenden Gastvorträgen stellen WiWi-Alumni ihre Karrierewege in namhaften Unternehmen vor. Dabei gehen sie auf die Herausforderungen im Berufsleben ein und beleuchten unterschiedliche Positionen und Branchen. Auch Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Unternehmen sind Thema. Im Anschluss an die Vorträge gibt es bei einem kleinen Get-Together die Möglichkeit persönlich mit den Referenten in Kontakt zu treten.

Neu berufene Professoren stellen sich vorÖffentliche Antrittsvorlesungen an der Hochschule Aalen

Mo, 25. April 2016 Auch in diesem Semester gibt es an der Hochschule Aalen wieder die Gelegenheit, neu berufene Professoren und deren Fachgebiete näher kennenzulernen. Den Auftakt macht Prof. Dr. Axel Zimmermann am Mittwoch, 27. April 2016, zum Thema „Sicherheit von Produktionsanlagen im Industrie 4.0 Umfeld“.

Studierende machen die Nacht zum Tag„Lange Nacht der Projektarbeit“ an der Hochschule Aalen war ein voller Erfolg

Thumb 160414 lange nacht der projektarbeit  64

Die erste "Lange Nacht der Projektarbeit" in der Bibliothek der Hochschule war ein voller Erfolg.

Do, 21. April 2016 Wenn es bei der Projektarbeit mal wieder fünf vor zwölf ist, stehen Angstschweiß, Stress und Panik auf der Tagesordnung. Dabei könnte alles so einfach sein – hätte man sich entsprechend vorbereitet. Wie sich Projektarbeiten planen und entspannt angehen lassen, hat die Hochschule Aalen ihren Studierenden jetzt in der ersten „Langen Nacht der Projektarbeit“ in der Hochschulbibliothek auf dem Burren gezeigt.
News als RSS abonnieren