Willkommen

Aktuelle Meldungen

Arbeit von Studierenden ist zukunftsschaffendKreissparkassenstiftung zeichnet Studentin der Hochschule Aalen aus

Thumb 180116 ksk hochschulpreis2017 fotobiancak hnle  20

Strahlende Gewinnerin: Stephanie Speidel erhält für ihre Bachelorarbeit den Hochschulpreis 2017 der Sparkassenstiftung Ostalb.

Di, 16. Januar 2018 Weil sie eine der besten ist, hat Studentin Stephanie Speidel den begehrten „Ostalb-Oskar“ für ihre Bachelor-Arbeit verliehen bekommen. Mit dem Preis zeichnet die Kreissparkassenstiftung herausragende Abschlussarbeiten aus.

International Summer School 2018 - Strategy in the Digital Age18. Juli - 28. Juli 2018, Hochschule Aalen

Thumb dsc 5956 beb
Di, 16. Januar 2018 Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften bietet im Sommer 2018 wieder eine International Summer School unter dem Motto „Strategy in the Digital Age“ an. Die Veranstaltung findet vom 18. Juli – 28. Juli 2018 an der Hochschule Aalen statt. Eingeladen sind alle Bachelor- und Masterstudierenden der Hochschule sowie Studierende der Partnerhochschulen mit ausreichenden Englischkenntnissen und mindestens 2 Jahren Studienerfahrung. Internationalisation@home: Nutzen Sie die Chance interkulturelle und internationale Kompetenzen zu erwerben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und ein internationales Netzwerk aufzubauen. Eine Anrechnung auf reguläre Vorlesungen ist möglich. Weitere Infos & Anmeldung unter: http://www.hs-aalen.de/f/w/summerschool .

Verbund profitiert vom Austausch„Spinnovation“-Beirat zog Bilanz und präsentierte Folgeprojekt

Thumb dsc 0586 2

Der Beirat des Projekts „Spinnovation“ tauschte sich mit Wirtschaftsvertretern aus und nahm Anregungen von der IHK und von Start-up-Gründern mit.

Mo, 15. Januar 2018 Ende 2016 starteten die Hochschulen Aalen und Reutlingen sowie die Hochschule der Medien Stuttgart das auf drei Jahre angelegte Kooperationsprojekt „Spinnovation“. Nach rund einem Jahr traf sich Ende 2017 zum ersten Mal der Beirat des Projekts, um Bilanz zu ziehen. Des Weiteren fand ein Austausch mit Vertretern der Wirtschaft, der Industrie- und Handelskammer sowie mit erfolgreichen Gründern von Start-ups statt.

Mathematik für Manager Neues Buch von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur über mathematisches Denken als Erfolgsfaktor

Thumb holzbaur mathe manager

Vermittelt Strukturen und Zusammenhänge in der Mathematik nicht nur für Manager – das neue Buch von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur.

Fr, 12. Januar 2018 Die Mathematik gilt sowohl als Königin als auch Dienerin der Wissenschaften. In seinem aktuell im Springer-Verlag erschienenen Buch beschäftigt sich Prof. Dr. Ulrich Holzbaur jetzt mit dem mathematischen Denken für das Management. Darin beschreibt Holzbaur, der an der Hochschule Aalen Wirtschaftsingenieurwesen lehrt, die wichtigsten Konzepte der Mathematik für Manager. Das Buch führt in Konzepte der Modellierung und Strukturierung ein und betrachtet Aspekte wie Entscheidungen, Zufall, Dynamik, Strategie, Optimierung und Spieltheorie.

Solarladestation für Elektroautos in MyanmarBachelorant entwickelte die Ladestation für den Campus der Yangon Technological University

Thumb technisches design aalen ly 200x200

Die Solarladestation auf dem Campus der Yangon Technological University in Myanmar.

Do, 11. Januar 2018 Andreas Ly, Bachelorant des Studiengangs Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation, hat im Rahmen eines Austauschprogramms als Abschlussarbeit eine Solarladestation für den Campus der Yangon Technological University in Myanmar entwickelt und gebaut. Diese Ladestation markiert einen Startpunkt für die Elektromobilität in Myanmar. Zugleich ist sie Symbol für die enge Kooperation zwischen der Hochschule Aalen und der YTU in Yangon, welche in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden soll.

Elektromobilität und GussprodukteBesucherrekord beim Barbara Kolloquium 2017 in Aalen

Thumb alle referenten b

Prof. Dr. Lothar Kallien (links) zusammen mit den Referenten des Barbara-Kolloquiums.

Do, 11. Januar 2018 Zum alljährlichen Aalener Barbara Kolloquium begrüßte Prof. Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen, rund 230 Vertreter der Gießereibranche. Anschließend hieß Prof. Dr. Lothar Kallien die Anwesenden willkommen und wies direkt auf neue Leichtbau-Konstruktionsmöglichkeiten unter Nutzung der Topologieoptimierung und deren Bedeutung für die Gießereitechnologie hin. Im Vergleich zu Umformtechniken haben die Gießer eine wesentlich höhere geometrische Flexibilität und damit große Möglichkeiten, bionisches Design kostengünstig umzusetzen.

Umweltschonend Kaffee am Kubus genießenStudierende der Hochschule Aalen informieren über Projekt „AUSgebechert!“

Thumb 180110 ausgebechert fotohans peterhorn

Zur Reduzierung von Ressourcenverbrauch und Müll durch Einwegbecher informieren Studierende über das Projekt "AUSgebechert!"

Mi, 10. Januar 2018 Wer noch einen Mehrwegbecher im Schrank schlummern hat, kann ihn am kommenden Samstag, 13. Januar, herausholen. Einen „Coffee to stay“ kann man auf dem Wochenmarkt vor dem Kubus in Aalen genießen. Zwischen 8 und 12 Uhr informieren Studierende der Hochschule Aalen über das Projekt „AUSgebechert!“ und schenken kostenlos Kaffee in mitgebrachte Mehrweggefäße aus.

Hinter die Kulissen von Start-ups geblicktLandtagsabgeordnete informieren sich über Hochschule Aalen

Thumb 180109 besuchderfdp fotobiancak hnle  18

Die Landtagsabgeordneten Klaus Hoher (2. v. li.), Nico Weinmann (3. v. li.) und Gabriele Reich-Gutjahr (3. v. r.) bei ihrer Besichtigung des Innovationszentrums an der Hochschule Aalen. Dr. Andreas Ehrhardt (2. v. r.) und Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider (rechts) führten durchs Inno-Z.

Di, 09. Januar 2018 Abgeordnete der FDP/DVP-Landtagsfraktion besuchten die Hochschule Aalen. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider standen das Innovationszentrum, die Studierendenzahlen sowie das zum Sommersemester neu eingeführte Orientierungssemester der Hochschule Aalen.

Von der Praxis in den Hörsaal und wieder zurückErfolg ist eine Frage der Einstellung, im Studium genauso wie im Berufsleben

Thumb 180108 bachelor bwl studium wba enzinger fotojessicaenzinger

Jessica Enzinger studiert an der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen, während sie ihre Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau macht.

Mo, 08. Januar 2018 Jessica Enzinger studiert das neue Studienmodell „Studium & Ausbildung dual“. Parallel zu Ihrer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau im Unternehmen Kemmler Baustoffe, studiert sie Betriebswirtschaftslehre an der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen. Im Interview erklärt sie, wie sie den Spagat zwischen Ausbildung und Studium meistert und was sie motiviert.

Ausländische Studierende als Botschafter für die RegionLandrat Klaus Pavel hat jetzt feierlich die ersten Zertifikate verliehen

Thumb pavel

Landrat Pavel überreichte das Ehrenbotschafter-Zertifikat an die Austauschstudentin der Hochschule Aalen Aalen, Tlabola Maggy Matlala von der Central University of Technology, Bloemfontein (Südafrika).

Fr, 22. Dezember 2017 Ehrenbotschafter für die Region Ostwürttemberg: Diese Auszeichnung hat jetzt Landrat Klaus Pavel feierlich an ausländische Studierende der Region Ostwürttemberg im Landratsamt Aalen verliehen.

„Ein gelungenes Hochschuljahr“ Die Hochschule Aalen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück

Thumb 3d duck fotografthomasklink

Ein Feuerwerk zum Jahresende: Die Hochschule Aalen kann auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Prof. Dr. Markus Merkel lässt schon mal die Funken sprühen...

Auf ein spannendes, interessantes und erfolgreiches Jahr 2017 kann die Hochschule Aalen zurückblicken – die Auszeichnung mit dem baden-württembergischen Landeslehrpreis 2017 für Prof. Dr. Peter Eichinger und Prof. Dr. Bernhard Höfig, der Baubeginn für das neue Forschungsgebäude an der Rombacher Straße, die voranschreitende Realisierung des Waldcampus und die weitere Etablierung als Gründerhochschule sind nur einige der Glanzpunkte und Meilensteine.
News als RSS abonnieren