Willkommen

Aktuelle Meldungen

Experimentieren, staunen, ausprobieren für Groß und KleinTag und Nacht an der Hochschule am Freitag, 24. April ab 15 Uhr

Thumb a4 flyer tun final
Di, 14. April 2015 Am Freitag, 24. April findet „Tag und Nacht an der Hochschule Aalen“ statt. Unterhaltsame Vorführungen, fesselnde Vorlesungen, faszinierende Laborexperimente und spannende Ausstellungen entführen große wie kleine Besucherinnen und Besucher in die Welt der Lehre und Forschung. Um 15 Uhr startet das Programm auf den Campus-Teilen Beethovenstraße und Burren und dauert bis 21.30 Uhr. Einer der Höhepunkte ist die große Beam- und Lasershow vor dem neuen Aula- und Hörsaalgebäude um 21.45 Uhr.

Auf der Internationalen Woche in BudapestAalener an der Hochschule in Tatabanya

Thumb 150421 tatabanya

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur (Mitte) mit Aalener Studierenden in Tatabanya.

Sechs Studierende und ein Professor aus Aalen haben an der Jubiläumsfeier der Internationalen Woche der Partnerhochschule edutus in Tatabanya teilgenommen.
Thumb 150421 foto infoveranstaltung 22.04.2105 heidenheim

Informationsveranstaltung der Weiterbildungsakademie.

Di, 21. April 2015 Sie wollen sich nebenberuflich weiterbilden und interessieren sich für ein Präsenzstudium an der Hochschule Aalen, welches sich mit Beruf und Familie vereinbaren lässt? Studieninteressierte und interessierte Firmenvertreter sind herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 22.04.2015 um 18 Uhr, in die IHK Ostwürttemberg Heidenheim eingeladen, um sich über die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen zu informieren.
Di, 21. April 2015 Im Rahmen des Studium Generale finden zwei Vorträge an der Hochschule Aalen statt.

Ein Berufsleben im Zeichen der PhysikEhrung für Leiter des Physikzentrums

Thumb dr manfred werner 16

Jubilar Prof. Dr. Manfred Werner.

Fr, 17. April 2015 Sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte unlängst Professor Dr. Manfred Werner von der Fakultät Elektronik und Informatik der Hochschule Aalen. Das Land Baden-Württemberg ehrte ihn jetzt für seine langjährige Tätigkeit in Forschung und Lehre. Seit 25 Jahren ist der Physiker wissenschaftlicher Leiter des Physikzentrums der Hochschule.

Aalener offen für Elektroautos – auch mit SolarstromE-Autos probefahren bei "Tag und Nacht an der Hochschule"/ Umfrageergebnisse des Innovativen Projekts „GreenOstalb“

Thumb go plakate dina1 zwischenstand 17042015 seite 1

... können die Besucher bei "Tag und Nacht an der Hochschule".

Fr, 17. April 2015 Bei „Tag und Nacht an der Hochschule“ am kommenden Freitag, 24. April, kann die Aalener Bevölkerung unter anderem Elektromobilität „(er-)fahren“. Es gibt die Möglichkeit Elektro-Smarts Probe zu fahren. Initiatoren dieser Station sind das Forschungsprojekt „Geschäftsmodelle GreenOstalb“ und seine Partner VR-Bank, ZEISS und Autohaus Widmann. Kürzlich wurden die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht.

Mastermesse informiertStudienangebote stellen sich vor

Thumb 150416 master studienberatungsmesse 03 kt a3
Do, 16. April 2015 Am Mittwoch, 6. Mai 2015 findet in der neuen Aula der Hochschule Aalen die Mastermesse statt. Professoren, Mitarbeiter und Studierende präsentieren von 15 bis 18 Uhr das vielfältige Angebot der Masterstudiengänge.
Thumb 150408 spendeirmgarddetzel web

Irmgard Detzel (Mitte) dankten das Rektorat, die Fakultät Optik und Mechatronik sowie der Studiengang Augenoptik/ Augenoptik und Hörakustik.

Fr, 10. April 2015 Irmgard Detzel, die Witwe des ehemaligen Technischen Geschäftsführers und Gesellschafters der Alfing Kessler Werke Hermann Detzel, hat der Hochschule Aalen in den vergangenen Monaten insgesamt 300.000 Euro gespendet. Die großzügige Spende ist der Hochschule anlässlich des 110. Geburtsjahres von Hermann Detzel zugedacht und wird in seinem Gedenken für innovative Forschung und attraktive Studienbedingungen eingesetzt.

Hochschule erhält ausgezeichnetes Qualitätssiegel Systemakkreditierung ist geschafft

Fr, 10. April 2015 Die Hochschule Aalen ist unter den ersten 30 von knapp 430 Hochschulen in Deutschland, die das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich bewältigt haben. Mit dem Siegel „systemakkreditiert“ wird der Hochschule ein sehr gutes und nachhaltiges Qualitätssicherungssystem bescheinigt, sowohl in den Studienprogrammen also auch in der Studienorganisation. Die Hochschule kann zukünftig ihre Bachelor- und Masterstudiengänge unter Einbeziehung externer Expertise selber akkreditieren.

Millionenförderung für Projekte zur Bewältigung der Energiewende Frisches Geld und neue Forschungsgeräte für das Institut für Materialforschung IMFAA

Thumb 150306 batterieforschung materialcharakterisierung kompr

Neues Rasterelektronenmikroskop.

Di, 31. März 2015 Das Jahr 2015 hat für das Institut für Materialforschung (IMFAA) der Hochschule Aalen sehr gut begonnen. Kürzlich wurden zwei neue Forschungsprojekte zum Thema Lithium-Ionen Batterien bewilligt sowie neue Forschungsgeräte zur Verbesserung, der Geräteinfrastruktur im Gesamtumfang von mehr als 3 Millionen Euro eingeworben.

Der „Stardiver“ – putzender Seestern sorgt für DurchblickInnovativer Putzroboter für Großraumaquarien

Thumb 150327 stardiver

Der Putzroboter "Stardiver".

Fr, 27. März 2015 Publikumsattraktion, geringe Reinigungskosten, selbständiges Säubern von Großaquarien – das erreichen Studierende der Hochschule Aalen mit ihrer Erfindung „Stardiver“, einem innovativen Putzroboter.
News als RSS abonnieren