publications

Ausgewählte Publikationen

Für eine vollständige Liste früherer Veröffentlichungen siehe

http://holzbaur.homepage.t-online.de/pubtab.htm

Zeitschriftenbeiträge

2008Der Grüne Aal – Peer-System zum Öko-Audit für die Bildung

Erfahrungsbericht bezüglich Inhalt, Wirkung und Ressourcen und Konzept für die Weiterentwicklung des Peer-Systems Grüner Aal. horizonte 32 S. 13 - 16

2008Nachhaltig(er)leben

Erlebnisorientierung (in der Bildung für Nachhaltige Entwiclung. ökopädNEWS. Umwelt aktuell, 11.2008 oekom-Verlag. S. 37 - 38

2007Project and Thesis Supervision - from Leadership to Examination: A German perspective.

Journal for New Generation Science, 4/2 p. 1 - 21 2006

2006Der Grüne Aal - Umweltmanagementsystem für Schulen

Horizonte 29
Beschreibung des UNESCO-Dekade-Projekts

Datei
2003Planning Games and sustainable Development.

Journal for New Generation Science, 01/02 2003 p. 11 - 28

1994Bounds for the quality and the number of steps in Bellman's value iteration algorithm.

Operations Research Spektrum, 15 (4), 1994, S. 231 - 234.

1993Umweltinformatik und die Semantik der Daten

Informatik im Umweltschutz, 14, Oktober 1993, S. 13 - 17

1991A concept of Fuzzy transition probabilities

Annals of Operations Research, 32, 35 - 50

1986Fixed point theorems for discounted finite Markov decision processes

Journal of Math. Analysis and Appl, 116 , 594 - 597

1983A characterization of the semiregular continued fractions that represent quadratic irrationals


mit Riederle, Max

Archiv der Mathematik, 40, 319 - 323

Bücher Autor

2014Projektmanagement für Studierende

2016Events nachhaltig gestalten

Link
2009Management für Ingenieure

Diese Einführung in die technisch relevanten Managementbereiche ist sowohl als Lehrbuch für angehende Ingenieure als auch als Leitfaden für Ingenieure in Führungspositionen und Manager in technischen Bereichen geeignet. Schwerpunkte sind Projekt¬management, Qualität und Nachhaltigkeit, Produktionsmanagement und Supply Chain Management. Ko-Autor: Prof. Dr.-Ing. Günther Hachtel Erscheint Oktober 2009

2007Entwicklungsmanagement

Systematische Produktentwicklung

  • Hard- und Software
  • Systeme
  • Dienstleistungen und Konzeptionen
  • Springer-Verlag

    Link
    2005Eventmanagement³

    Leitfaden zur erfolgreichen Konzeption, Planung und Durchführung von Events
    Springer-Verlag

    Link
    2000Management

    Einführung in die Grundlagen des Managements und in Management-Systeme.
    Kiehl-Verlag

    1998Die wissenschaftliche Arbeit - Leitfaden für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker und Betriebswirte.


    mit Holzbaur, M.

    Carl Hanser Verlag, München

    2018Mathematik für Manager

    Mathematik für Manager befasst sich mit dem mathematischen Denken als Erfolgsfaktor für das Management und mit den für da Management wichtigen Methoden.Er leitet zur Nutzung einfacher und fortgeschrittener mathematischer Methoden, zum Verständnis mathematischer Modelle und zum mathematischen Denken generell an.


    Im Mittelpunkt stehen die fünf wichtigen mathematischen Aspekte des Managements:

    • Struktur und Zusammenhang
    • Zahl und Dimension
    • Zufall und Wahrscheinlichkeit
    • Zeit und Dynamik
    • Ziel und Entscheidung.

    Diese werden mit den Feldern der klassischen Mathematik in zehn Exemplarischen Kombinationen verknüpft.

    • Analysis
    • Algebra
    • Arithmetik
    • Aussagenlogik
    • Algebraische Geometrie 


    Zwei umfangreichere Beispiele runden das Ganze ab:

    • Würfeln und Stochastische dynamsiche Optimierung 
    • Entscheidungsmodelle und das Ziegenproblem 

    Link
    2015Nachhaltigkeit im Kinder "garten"

    Alisch, J. Bühr, M., Holzbaur, U. 

    2015Nachhaltige Events

    2015Projektmanagement für Lehrende

    Bücher Herausgeber

    2011Handlungs- und Erlebnsiorientierung in der tertiären Bildung

    2009Managing Applied Research

    Forschungsmanagement für Hochschulen
    Kooperation mit CUT Bloemfontein, Prof. Dr. Laetus Lategan

    2006Planspiele in der Hochschullehre


    mit Liesegang, E., Müller-Markmann, B.
    Sammelband zum Einsatz von Planspielen in der Lehre.

    1996Umwelttechnik und Umweltmanagement - Wegweiser zum Umweltschutz.


    mit Roßwag, H., Kolb, M. Spektrum-Verlag, Heidelberg

    Beiträge zu Sammelwerken

    2010Prepared Project Method – Systematische Integration von Projekten in die Lehre

    Beitrag für Neues Handbuch Hochschullehre

    2007Spielend lernen - spielend lehren <BR> Planspiele in der Hochschullehre <br>

    Neues Handbuch Hochschulllehre D 4.2.

    Beiträge zu Tagungs- und Sammelbänden, Buchbeiträge

    2011Ausbildungssimulationen - Übung und Gerät

    2011CSR - auch für KMU relevant und umsetzbar

    mit J. Pietsch

    2011Erlebnisorientierung am Tag der offenen Tür

    2011Nachhaltigkeit lokal erleben

    2011Planspiele in der Hochschuldidaktik

    2011Planspiele zum Projektmanagement

    2011Prepared Projects Method - Erlebnisorientierte Projekte in der Lehre

    2011Projects as a means of education for research

    2011Publications as a means of research education

    2011Vom Event zum Erfolg - Erlebnsiorientierung in der Bildung

    2011Von Studenten für Studenten - Studentische Workshops

    2010Projects as a method of Training, Teaching and Research Education

    Beschreibung der Methode Prepared Projects und Einsatz von Projekten in Lehre, Forschung und Ausbildung.

    Link
    2008Teaching Quality and Sustainability with Prepared Project Method


    We describe and analyse the use of the Prepared Project Method (PPM) to teach Quality Manage¬ment and Sustainable Development.
    INTED 2008 Conference Proceedings 2008

    2008Tips on Project Management

    (in Postgraduate Research and Supervision)
    Zusammenfasng wichtger Informationen und Templates für die Planung wissenschaftlicher Arbeiten. Lategan LOK (ed) An Introduction to Postgraduate Supervision. African Sun Media, Stellenbosch, 2008 p. 119 - 121

    2007Einsatz eines Planspiels in der Kommunikation der Hochschule


    Bericht und Bewertung des Einsatzes des Planspiels LEGOTURM Koautoren: Bethmann, S., Fedyna, C., Fuchs, T., Gayring, M.
    Studienkommission für Hochschuldidaktik (ed) Beiträge zum 7. Tag der Lehre, Biberach , 2007 S. 81 -85

    2007Nachhaltig (keit) lernen in Projekten - Prepared Project Method

    Beschreibung der Methode PPM
    Beispiele von Projekten
    Erfahrungsbericht
    Studienkommission für Hochschuldidaktik (ed) Beiträge zum 7. Tag der Lehre, Biberach , 2007, S. 91 - 95

    2006Planspiele


    Beiträge zu Holzbaur et al.
    Planspiele in der Hochschullehre:

  • Planspiele: Grundlagen, Arten, Prinzipien.
    S. 9- 27
  • Öko² - Planspiel zur Nachhaltigkeit (mit K. Vukojevic)
    S. 190 - 196
  • Rollenbasierte Planspiele
    S. 197 - 207
  • Spieltheoretische Aspekte im Planspiel
    S. 208 - 229

  • 2003Semesterübergreifende Projekte - Erwerb von Fach- und Sozialkompeten in semesterübergreifenden Teams


    5. Tag der Lehre, Karlsruhe, 2003, S. 169 - 173

    2003Messen und beurteilen von Sozialen Kompetenzen - Die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen bei Studierenden.


    mit Cromm, P., Haubrock, A.
    5. Tag der Lehre, Karlsruhe, 2003, S. 90-93.

    1992Dynamic Programming for Classification Problems.

    Operations Research Proceedings 1990, Springer, Berlin, 195 - 203, 1992

    1994Modellbildung - die Verantwortung des Umweltinformatikers.

    in: Hilty, L. et al (eds) Informatik für den Umweltschutz ´94. Metropolis, Marburg, S. 427 - 434.

    1988Expert Systems and Operations Research - Systems Approaches to Problem Solving

    in Trappl, R. (ed.) Cybernetics and Systems 88, Kluver, 1135 - 1142

    1994Mathematik in BASIC - Programmieren im Mathematikunterricht - Kapieren durch Implementieren.

    in: Arbeitsgruppe LARS (ed.) Neue Wege - didaktische Innovationen an Fachhochschulen in Baden-Württemberg. Karlsruhe, 1994. S. 156 - 161

    1988Avionics Expert Systems

    AGARD Conference Proceedings Nr. P439 Software Engineering and its Application to Avionics, 25-1 - 25-17

    Holzbaur ulrich web

    Prof. Dr. Ulrich Holzbaur

    +49 7361 576-2461
    214
    Office hours
    Upon request