Faculty Optics & Mechatronics

News

Gründerdatenbank: Reinhard Skusa berät StudentenCitymananger hilft bei der Geschäftsgründung – „Matching-Datenbank“ an der Hochschule Aalen

Thumb 3822034 1 article660x420 b995970400z.1 20171207203348 000 gud4p77ql.1 0

Aalens Citymanager Reinhard Skusa ist „Matching-Partner“ von Christopher Deibler (rechts).

Tu, 12. Dezember 2017 Mentoren können im Berufsleben Weichen auf dem Weg nach oben stellen. Für Studierende der Hochschule Aalen, die über eine Geschäftsgründung nachdenken, gibt es nun in Form einer „Matching-Datenbank“ einen ähnlichen Dienst. Ins Leben gerufen wurde sie von der Gründungsinitiative „stAArt-UP!de“ der Hochschule Aalen.

Begeisterung wecken und Faszination vermittelnLandeslehrpreis geht an Prof. Dr. Peter Eichinger und Prof. Dr. Bernhard Höfig

Thumb landeslehrpreis 2017

Ausgezeichnete Lehre: Prof. Dr. Bernhard Höfig (links) und Prof. Dr. Peter Eichinger bekamen von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer den Landeslehrpreis 2017 verliehen.

Lehre, Leistung, Lob: Prof. Dr. Peter Eichinger und Prof. Dr. Bernhard Höfig von der Hochschule Aalen wurden am Mittwoch von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer mit dem Landeslehrpreis 2017 ausgezeichnet. „Die Lehre ist neben der Forschung die Kernaufgabe unserer Hochschulen. Forschungsexzellenz und beste Lehre gehören zusammen“, sagte Bauer. Wie die Forschung müsse sich auch die Lehre stetig fortentwickeln, beispielsweise mit innovativen Konzepten. So haben die beiden Aalener Professoren durch mehrere aufeinander abgestimmte Initiativen und Maßnahmen das Thema Industrie 4.0 in ihrem Studiengang Mechatronik fest verankert und darüber hinaus den intensiven Dialog der Hochschule Aalen mit der regionalen Wirtschaft gefördert.

Das 20. limes ist da!Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe beleuchtet das nächste große Bauvorhaben der Hochschule: den Waldcampus

Thumb 1711 posterlimes dina2 hochformat

Jetzt ganz neu: die limes Ausgabe zum Wintersemester 2017/18.

We, 06. Dezember 2017 limes ist das Magazin der Hochschule Aalen und informiert Studierende, aber auch Professoren, Mitarbeiter, Studieninteressierte und Partner über aktuelle Themen aus der Hochschule. In der Ausgabe des Wintersemesters beleuchten wir als Schwerpunkt den Waldcampus, der zwischen der Rombacher- und der Anton-Huber-Straße entstehen wird.