Fakultät Optik und Mechatronik

News

opti CAMPUS, opti FORUM und opti SHOWCASE Nachhaltiges Lernen kombiniert mit Networking auf der Branchenmesse opti von 10. bis 12. Januar 2020 in München

Thumb optishowcase

Über 20 Studierende des 3. Semesters des Bachelorstudiengangs Augenoptik/Optometrie und führten die zahlreichen Fachbesucher durch den opti SHOWCASE

Mo, 13. Januar 2020 Über 20 Studierende des 3. Semesters des Bachelorstudiengangs Augenoptik/Optometrie waren auf der Branchenmesse opti „im Dienst“. Auf dem opti CAMPUS erhielten Berufsschüler aus ganz Deutschland detaillierte Hintergrundinformationen aus erster Hand „von Studierenden für Bewerber“ über das Augenoptik/Optometrie-Studium an der Hochschule Aalen. Die Aalener Studierenden führten darüber hinaus die zahlreichen Fachbesucher durch den opti SHOWCASE.

Fiona Wißmann erhält ISA-Preis 2019Masterstudentin bei der internationalen Weihnachtsfeier ausgezeichnet

Thumb foto preisverleihung

Die Preisträgerin Fiona Wißmann in der Mitte, rechts Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel, links die Studiendekanin Prof. Dr. Anna Nagl

Do, 12. Dezember 2019 Der diesjährige mit 500 Euro dotierte Preis der International Society Aalen e.V. (ISA), einem gemeinnütziger Verein der Hochschule Aalen, der internationale Aktivitäten der Hochschule unterstützt, ging kürzlich an Fiona Wißmann vom Studiengang Augenoptik/Optometrie. „Frau Wißmann hat ihre eigenen Erfahrungen im Auslandssemester Internationale Optometrie an der University of New South Wales, Sydney, Australien professionell aufbereitet“, so die Begründung der Jury.

Auf die Plätze, fertig, loslesen!Das neue Hochschulmagazin ist da: Schwerpunktthema ist diesmal „Sportlich, sportlich!“

Thumb limes neu
Di, 10. Dezember 2019 Zu kalt, zu nass, zu dunkel, zu wenig Zeit… Besonders im Winter hat der innere Schweinehund viele Ausreden parat, wenn’s um regelmäßigen Sport geht. Doch hat man sich erst einmal aufgerafft, ist man meistens froh. Und neben dem Spaß ist Sport schließlich auch die gesundheitliche Präventionsmaßnahme schlechthin. Auch die Hochschule Aalen kommt in vielen Bereichen sportlich daher, sei es im Bereich der Forschung, bei den Gründungen oder dem stetig wachsenden Campus. Und natürlich auch im wahrsten Sinne des Wortes, sind doch auch einige Leistungssportler unter den Studierenden und Mitarbeitenden. Daher widmet sich die aktuelle Ausgabe des Hochschulmagazins limes den sportlichen Aktivitäten der Hochschule und nimmt die Leser beispielsweise mit auf die Aschenbahn, zeigt, wie Liegestütze fürs Gehirn funktionieren oder wagt einen rasanten Sprung mit dem Fallschirm.