Aktuelle Termine

Thumb flyer nhkonkret 1

Flyer Nachhaltigkeit konkret_Wintersemester 2020/21

Vortragsreihe „Nachhaltigkeit konkret“ im Wintersemester 2020/21 ausschließlich über Zoom

Mit der Vortragsreihe „Nachhaltigkeit konkret“ soll die Vielfalt der Nachhaltigen Entwicklung aus Sicht der Theorie und der Praxis vermittelt werden. Die Studierenden sowie die Öffentlichkeit haben die Möglichkeit, ihre Fragen an die eingeladenen Experten aus Wissenschaft und Praxis zu stellen.

Die Vorträge sind kostenlos und werden vom Referat für Technik- und Wissenschaftsethik (RTWE) finanziert.

Studierende haben die Möglichkeit im Rahmen des Studium Generale 5 Workloadstunden pro Vortrag zu sammeln. Mit dem Studium Generale fördert die Hochschule fächerübergreifendes Lernen und einen Blick über den Tellerrand, der auch für die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden von großer Bedeutung ist. Beim Career- und Gründercenter können Sie sich über aktuelle Angebote und Veranstaltungen informieren. Die Vorträge der Reihe "Nachhaltigkeit konkret" sind auch für das Ethikum anrechenbar.

Dieses Semester findet „Nachhaltigkeit konkret“ ausschließlich als Online-Veranstaltung über Zoom statt.
Die Vorträge sind jeweils dienstags von 18:30 - 20:00 Uhr bzw. 18:00 - 19:30 Uhr. 


Den Zoom-Link zur Veranstaltung finden Sie hier >>https://hs-aalen-de.zoom.us/j/91982382318?pwd=UUhiSTI2c2YrNW92VFVrbnpmWEFCUT09#success
Um sich einzuloggen verwenden Sie bitte folgende Meeting-ID: 919 8238 2318 und den Kenncode: sdg4.


Thumb flyer nhkonkret 2

Flyer Nachhaltigkeit konkret_Wintersemester 2020/21

Datum: 10.11.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
Was hat die Mücke je für uns getan? Was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet
Referentin: Dr. Frauke Fischer


Datum: 17.11.2020, 18:00 – 19:30 Uhr
Lust auf Zukunft – wie unsere Gesellschaft die Wende schaffen wird
Referent: Dr. Franz Alt


Datum: 01.12.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
Zukunft unserer Ernährung
Referentin: Denise Loga

Datum: 15.12.2020, 18:30 – 20:00 Uhr
Ethics & Purpose – Unternehmen nachhaltig positionieren
Referent: Klaus Peter Betz


Thumb sdg kreis

10. Klimaforum Ostalb - Nachhaltige Projekte in der Region

Am 15.11.18 findet das 10. Klimaforum des Ostalbkreises im Landratsamt, großer Sitzungssaal, statt. Dieses Jahr geht es um regionale Projekte, die einen Beitrag zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen leisten. Dabei wird die Rolle der verschiednen Nachhaltigkeitspolitiken beleuchtet und verschiedene Projekte aus der Region vorgestellt. 

Mehr dazu im angehängten Flyer.


Programm des 10. Klimaforums Ostalb am 15.11.18
Thumb csm logo 230866177b

Fairtrade University HS Aalen

Liebe Professorinnen und Professoren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,

wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie verschiedene fair gehandelte Produkte direkt bei uns im Nachhaltigkeitsbüro Raum 209 erwerben können. Wir haben folgende Produkte für Sie vor Ort:

  • Bärenstarke Fruchtgummis
  • Mangostreifen, gesüßt und ungesüßt
  • Verschiedene Schokolade und Schokoriegel
  • Schwarztee Darjeeling und Kräuter Tee Mischung
  • Kaffee (gemahlen) 250g Packung
  • Weißer Langkornreis „Hom Mali“

 

Wir sind immer mittwochs von 12-14 Uhr für Sie da. Gerne erweitern wir unser Angebot auf Nachfrage, eine Abholung auf Anfrage ist möglich.

 

Mit besten Grüßen

Daniela Dorrer
Referentin für Nachhaltige Entwicklung 

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur
Senatsbeauftragter für Nachhaltige Entwicklung

Bulletin Board

No entries for bulletin board found

News

Events nach Corona: Festival Summer Breeze als VorreiterHochschule Aalen arbeitet mit Veranstalter Silverdust an möglichen Konzepten

Thumb sb2021 skull logo 15cm 1

Das Festival Summer Breeze soll trotz Corona-Pandemie ein nachhaltiges Event werden. Grafik: Silverdust GmbH

Tu, 02. March 2021 Wie können Veranstaltungen trotz Corona in Präsenz stattfinden? Und wie sehen Events nach der Pandemie aus? Diesen Fragen ist die Hochschule Aalen gemeinsam mit der Firma Silverdust nachgegangen und hat einen Leitfaden für alle Eventveranstalter entwickelt. Das Festival Summer Breeze in Dinkelsbühl soll als eine der ersten Großveranstaltungen auf Grundlage der Vorschläge im August 2021 durchgeführt werden.

Mit dem „Geo Game“ spielerisch die Alb erkundenHochschule Aalen entwickelt Brettspiel fürs Geopark Festival 2021

Thumb 210201 geo game fotonoah ztun

Ulrich Sauerborn, Leiter des Limesmuseums sowie des Umweltmuseums in Aalen, und Wirtschaftsingenieur-Student Luka Stützel präsentieren das gemeinsam entwickelte „Geo Game“. Im Hintergrund die weiteren „Spieleentwickler“ Nick Sihler, Manuel Schoch und Prof. Dr. Ulrich Holzbaur (v.l.).

Mo, 01. February 2021 Um die spannende Geologie der Alb zu vermitteln, haben angehende Wirtschaftsingenieure der Hochschule Aalen für das Geopark Festival 2021 in Zusammenarbeit mit dem Urweltmuseum Aalen ein Brettspiel entwickelt. Damit sollen Besucher des Geopark Festivals spielerisch über geologische Aspekte der Ostalb sowie Nachhaltigkeit informiert werden.

XMAS-University der Hochschule AalenUnterhaltsame und nachhaltige Vorträge für Kinder und Erwachsene in den Ferien

Thumb prof. dr. ulrich holzbaur h lt mehrere vortr ge bei der xmas university

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur hält mehrere Vorträge bei der XMAS-University der Hochschule Aalen.

Sa, 19. Dezember 2020 In der Zeit um Weihnachten Neues entdecken? Das macht nicht nur bei Geschenken Spaß, sondern auch bei den Veranstaltungen der Hochschule Aalen rund um die Feiertage. Am Dienstag, den 22. Dezember, startet die XMAS-University der Hochschule Aalen. Bis zum 08. Januar 2021 warten bei dem neuen Format dann viele interessante Online-Vorträge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Appointments

subscribe to news rss
subscribe to appointments rss
subscribe to bulletin board rss