Course Overview

Final DegreeBachelor of Engineering plus IHK-Zeugnis
Semesters10
European Credit Transfer System (ECTS)210
Application periodSummer term: Anfang November - 15. Januar
Adminission Criteria

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb (IHK)

Accreditation

systemakkreditiert

Accreditation certificate
Postgradual Study (Master)No
Part-Time ProgrammNo
Consecutive Degree ProgrammeNo
Vacant University Places (chosen by the lot)No
Pre-study Internship RequiredNo
Administration FeesDer Semesterbeitrag von insgesamt 149 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 67 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Characteristics Features

Bewerbungstermine Ausbildungsplatz: Juli bis September des Vorjahres, d.h. 6-12 Monate vor Ausbildungsbeginn
Bewerbungstermine Studienplatz: Anfang November - 15. Januar

Leaflet

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag zum/r Industriemechaniker/in, Technischem/r Produktdesigner/in, Mechatroniker/in oder Zerspanungsmechaniker/in mit einem Ausbildungsbetrieb (IHK)

Eine Liste mit kooperierenden Ausbildungsunternehmen finden Sie hier.

6 Monate betriebliche Ausbildungsphase (September - Februar)

6 Monate betriebliche Ausbildungsphase (März - August)

6 Monate betriebliche Ausbildungsphase, endet mit Teil 1 der Abschlussprüfung (IHK) (September - Februar)

  • Mathematik I
  • Technische Mechanik I
  • Technisches Zeichnen (Modul kann je nach Berufsausbildung anerkannt werden)
  • Experimentalphysik I
  • Festigkeitslehre I
  • Werkstoffkunde I (Modul kann je nach Berufsausbildung anerkannt werden)

1 Monat betriebliche Praxisphase (September)

  • Mathematik II
  • Technische Mechanik II
  • Maschinenelemente I*
  • Experimentalphysiklabor*
  • CAD / CAE / CAM*
  • Werkstoffkunde II*

*Modul enthält Fachlabor

  • Numerische Mathematik / Informatik*
  • Maschinenelemente II*
  • Fertigungstechnik*
  • Elektrotechnik
  • Thermodynamik*

*Modul enthält Fachlabor

1 Monat betriebliche Praxisphase (September)

  • Strömungslehre*
  • Maschinendynamik / FEM*
  • Steuern und Regeln I* (Modul kann je nach Berufsausbildung anerkannt werden)
  • Messtechnik*
  • Konstruktion I
  • Elektrische Antriebe*

*Modul enthält Fachlabor

Praktisches Studiensemester / betriebliche Ausbildungsphase, endet mit Teil 2 der Abschlussprüfung (IHK) (März - September)

  • Digitalisierung*
  • Systemsimulation*
  • Konstruktion II*
  • Projektarbeit
  • Wahlpflichtmodul 1* (1 aus ca. 20 Vorlesungen aus den Bereichen Fahrzeug, Energie, Methoden,...siehe Curriculum)
  • Freiwillige Wahlfächer

*Modul enthält Fachlabor

  • Kraft- und Arbeitsmaschinen*
  • Wahlpflichtmodul 2 und 3* (2 aus ca. 20 Vorlesungen aus den Bereichen Fahrzeug, Energie, Methoden,...siehe Curriculum)
  • Bachelorthesis im Ausbildungsunternehmen

1 Monat betriebliche Praxisphase, Berufsstart (September)

*Modul enthält Fachlabor

Bachelor of Engineering (B. Eng.) plus IHK-Zeugnis