Studien- und Abschlussarbeiten

Hauptbetreuer: Prof. Dr. Carsten Lecon


Motivation: Motion Capture bietet eine Möglichkeit, virtuelle Charaktere „natürlich“ zu animieren. Mit dem vorhandenen System ist dies bereits möglich, doch ist dies mit hohem Aufwand verbunden und eine Live-Darstellung ist nicht möglich. Im letzten Semester entstand im Rahmen einer MI-Projektarbeit ein Verfahren, das mittels Tiefenkamera ein Live Capturing ermöglicht.
Aufgabe: Dieses Verfahren soll weiter erprobt werden und zur Anwendung gebracht werden: Personen können die Bewegungen von virtuellen Charakteren steuern, und idealerweise können somit eigene Trickfilme produziert werden, wenn die Daten gespeichert werden (das wäre zum Beispiel sehr gut geeignet für öffentliche Präsentationen).

(Kann ggf. als Bachelorarbeit ausgelegt werden)

Hauptbetreuer: Prof. Dr. Carsten Lecon


(Kooperationsprojekt "BürgerEnergieWende")

Lecon carsten web

Prof. Dr. Carsten Lecon

+49 7361 576-4365
G2 1.14