Zentraler Studierendenservice

Sie haben eine Studienplatz an der Hochschule Aalen erhalten.

Herzlichen Glückwunsch!


Um sich zu Immatrikulieren müssen Sie bestimmte Punkte beachten.

Bitte lesen Sie nachfolgende Informationen genau durch!

Immatrikulation / Einschreibung Bachelorstudiengänge

__________________________________________________________________________________________

Wichtiges zur Einschreibung / Immatrikulation

Wenn Sie zu dem von Ihnen gewählten Studium zugelassen werden, erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid. Vorab können Sie bereits online über „Online-Tools, wie ist der Stand meiner Bewerbung“ abrufen, ob Sie eine Zulassung erhalten haben.

Wenn Sie eine Zulassung erhalten haben, dann müssen Sie, sofern Sie den Studienplatz annehmen möchten, innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist die geforderten Unterlagen bei der Hochschule Aalen einreichen. Die einzureichenden Unterlagen sind in der entsprechenden Checkliste NC und Checkliste NC-frei vermerkt (siehe oben).

Mit dem Zulassungsbescheid erhalten Sie

  • Ein Dokument mit Informationen über den Studiengang, zu dem Sie zugelassen wurden sowie das Ende der Immatrikulationsfrist.
  • „Checkliste zur Immatrikulation“ dort sind alle Dokumenten aufgelistet die Sie zur Einschreibung einreichen müssen.
  • Benutzeraccount.

Weitere wichtige Dokumente finden Sie in unseren "Online-Tools". Bitte loggen Sie sich unter "wie ist der Stand meiner Bewerbung/Immatrikulation) mit Ihrer Bewerbernummer und Ihrem Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Anträge-Informationen".

Bitte lesen Sie diese Dokumente sorgfältig durch. Sie enthalten alle wichtigen Schritte und Informationen zur Immatrikulation („Schritt für Schritt zur Immatrikulation“ sowie „Checkliste zur Immatrikulation“).

Hier finden Sie ebenso den "Immatrikulationsantrag" und die "Erklärung und Kenntnisnahme". Bitte drucken Sie beide Dokumente aus und schicken Sie diese mit den weiteren geforderten Unterlagen (siehe Checkliste) innerhalb der genannten Immatrikulationsfrist an die Hochschule Aalen. Die Dokumente sind vorausgefüllt, bitte vergessen Sie nicht zu unterschreiben.


Achtung:

Beachten Sie die im Zulassungsbescheid genannte Immatrikulationsfrist. Werden die geforderten Unterlagen (vor allem Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung, etc.) nicht innerhalb der Immatrikulationsfrist bei der Hochschule Aalen vorgelegt, so wird die Immatrikulation versagt, d. h. Sie können Ihr Studium an der Hochschule Aalen nicht beginnen.


Liegen Ihnen nicht alle Unterlagenvor um diese fristgerecht an der Hochschule Aalen einzureichen, dann reichen Sie diese Unterlagen bitte nach. Welche Unterlagen fehlen bzw. in welcher Frist diese nachzureichen sind können Sie den „Online-Tools, wie ist der Stand meiner Bewerbung“ entnehmen. Bitte beachten Sie, dass in der Einschreibungsphase eine Vielzahl von Anträgen zu bearbeiten ist und deshalb fehlende Unterlagen ggf. erst ein bis zwei Wochen nach Ende der Immatrikulationsfrist bearbeitet werden können. Wir bitten um etwas Geduld und Ihr Verständnis.


Hinweis zur Gebührenzahlung:

Wenn Sie die Gebühren über die Online-Tools bezahlt haben, kann es unter Umständen 1 - 2 Wochen dauern, bis die Gebühren von Ihrem Konto abgebucht werden. Bitte haben Sie etwas Geduld und achten Sie darauf, dass das Konto gedeckt ist, da ansonsten Rücklastgebühren anfallen.

Bei Überweisungen kann es zu Verzögerungen mit der Verbuchung der Gebühren im Hochschulsystem kommen, da Überweisungen über die Landesoberkasse abgewickelt werden und dies entsprechend Zeit in Anspruch nimmt.


Weitere Informationen zum Studium (z. B. Chipkarte, Informationen zum Studienbeginn, etc.) erhalten Sie ca. 3 - 4 Wochen vor Vorlesungsbeginn.


Was müssen Sie beim Einreichen von amtl. beglaubigten Dokumenten beachten? - Beglaubigungen

Eine Kopie/Farbkopie eines amtlich beglaubigten Zeugnisses entspricht nicht einer amtl. nicht einer amtl. Beglaubigung und wird von uns nicht anerkannt. Bitte reichen Sie zwingend eine originale amtl. Beglaubigung Ihres Zeugnisses zur Immatrikulation ein. Die von Ihnen zum 15. Juli / 15. Januar hochgeladene Datei entspricht nicht einer amtlich Beglaubigung. Die Zulassung zum Studium wird in solchen Fällen aufgehoben!

Weitere Informationen zum Thema Beglaubigungen finden Sie HIER!






Bitte den Antrag auf Immatrikulation zusammen mit der Erklärung und Kenntnisnahme einreichen.

Herzlichen Glückwunsch!


Sie haben eine Studienplatz für das Wintersemester 2017/18 erhalten und werden Ihr Studium im Oktober 2017 aufnehmen.


Per Post wurde Ihnen bereits Ihre Chipkarte/Studierendenausweis, das Programm zum Semsterbeginn und die Einladung für die Begrüßungsveranstaltung der Erstsemester der Stadt Aalen zugeschickt.

In den voranstehenden Dokumenten finden Sie weitere wichtige Informationen zum Studienbeginn, die für Sie wichtig sind. Bitte lesen Sie deshalb die vorangestellten Information durch. 


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Zentrale Zulassungsamt der Hochschule Aalen 

07361-576-2500

zulassungsamt@hs-aalen.de


Ihr Hochschulteam


Immatrikulation / Einschreibung Masterstudiengänge

Wichtiges zur Einschreibung / Immatrikulation

Wenn Sie zu dem von Ihnen gewählten Studium zugelassen werden, erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid. Vorab können Sie bereits online über „Online-Tools, wie ist der Stand meiner Bewerbung“ abrufen, ob Sie eine Zulassung erhalten haben.

Wenn Sie eine Zulassung erhalten haben, dann müssen Sie, sofern Sie den Studienplatz annehmen möchten, innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist die geforderten Unterlagen bei der Hochschule Aalen einreichen. Die einzureichenden Unterlagen sind in der entsprechenden Checkliste NC und Checkliste NC-frei vermerkt (siehe oben).

Mit dem Zulassungsbescheid erhalten Sie

  • Ein Dokument mit Informationen über den Studiengang, zu dem Sie zugelassen wurden sowie das Ende der Immatrikulationsfrist.
  • „Checkliste zur Immatrikulation“ dort sind alle Dokumenten aufgelistet die Sie zur Einschreibung einreichen müssen.
  • Benutzeraccount.

Weitere wichtige Dokumente finden Sie in unseren "Online-Tools". Bitte loggen Sie sich unter "wie ist der Stand meiner Bewerbung/Immatrikulation) mit Ihrer Bewerbernummer und Ihrem Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Anträge-Informationen".

Bitte lesen Sie diese Dokumente sorgfältig durch. Sie enthalten alle wichtigen Schritte und Informationen zur Immatrikulation („Schritt für Schritt zur Immatrikulation“ sowie „Checkliste zur Immatrikulation“).

Hier finden Sie ebenso den "Immatrikulationsantrag" und die "Erklärung und Kenntnisnahme". Bitte drucken Sie beide Dokumente aus und schicken Sie diese mit den weiteren geforderten Unterlagen (siehe Checkliste) innerhalb der genannten Immatrikulationsfrist an die Hochschule Aalen. Die Dokumente sind vorausgefüllt, bitte vergessen Sie nicht zu unterschreiben.


Achtung:

Beachten Sie die im Zulassungsbescheid genannte Immatrikulationsfrist. Werden die geforderten Unterlagen (vor allem Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung, etc.) nicht innerhalb der Immatrikulationsfrist bei der Hochschule Aalen vorgelegt, so wird die Immatrikulation versagt, d. h. Sie können Ihr Studium an der Hochschule Aalen nicht beginnen.


Liegen Ihnen nicht alle Unterlagenvor um diese fristgerecht an der Hochschule Aalen einzureichen, dann reichen Sie diese Unterlagen bitte nach. Welche Unterlagen fehlen bzw. in welcher Frist diese nachzureichen sind können Sie den „Online-Tools, wie ist der Stand meiner Bewerbung“ entnehmen. Bitte beachten Sie, dass in der Einschreibungsphase eine Vielzahl von Anträgen zu bearbeiten ist und deshalb fehlende Unterlagen ggf. erst ein bis zwei Wochen nach Ende der Immatrikulationsfrist bearbeitet werden können. Wir bitten um etwas Geduld und Ihr Verständnis.


Hinweis zur Gebührenzahlung:

Wenn Sie die Gebühren über die Online-Tools bezahlt haben, kann es unter Umständen 1 - 2 Wochen dauern, bis die Gebühren von Ihrem Konto abgebucht werden. Bitte haben Sie etwas Geduld und achten Sie darauf, dass das Konto gedeckt ist, da ansonsten Rücklastgebühren anfallen.

Bei Überweisungen kann es zu Verzögerungen mit der Verbuchung der Gebühren im Hochschulsystem kommen, da Überweisungen über die Landesoberkasse abgewickelt werden und dies entsprechend Zeit in Anspruch nimmt.


Weitere Informationen zum Studium (z. B. Chipkarte, Informationen zum Studienbeginn, etc.) erhalten Sie ca. 3 - 4 Wochen vor Vorlesungsbeginn.


Was müssen Sie beim Einreichen von amtl. beglaubigten Dokumenten beachten? - Beglaubigungen

Eine Kopie/Farbkopie eines amtlich beglaubigten Zeugnisses entspricht nicht einer amtl. nicht einer amtl. Beglaubigung und wird von uns nicht anerkannt. Bitte reichen Sie zwingend eine originale amtl. Beglaubigung Ihres Zeugnisses zur Immatrikulation ein. Die von Ihnen zum 15. Juli / 15. Januar hochgeladene Datei entspricht nicht einer amtlich Beglaubigung. Die Zulassung zum Studium wird in solchen Fällen aufgehoben!

Weitere Informationen zum Thema Beglaubigungen finden Sie HIER!






Image 400 150318 fotoshooting studentische abteilung  5

Bitte beachten  Sie, dass für einzelne Masterstudiengänge der Studienbeginn abweichend zum Regeltermin stattfinden kann. 

Abweichende Informationen zum Semesterbeginn für Ihren Studiengang erhalten Sie auf dem Postweg. 


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Zentrale Zulassungsamt:

07361-576-2207 oder 07361-576-2478

zulassungsamt-master@hs-aalen.de

Herzlichen Glückwunsch!


Sie haben eine Studienplatz für das Wintersemester 2017/18 erhalten und werden Ihr Studium im Oktober 2017 aufnehmen.


Per Post wurde Ihnen bereits Ihre Chipkarte/Studierendenausweis, das Programm zum Semsterbeginn und die Einladung für die Begrüßungsveranstaltung der Erstsemester der Stadt Aalen zugeschickt.

In den voranstehenden Dokumenten finden Sie weitere wichtige Informationen zum Studienbeginn, die für Sie wichtig sind. Bitte lesen Sie deshalb die vorangestellten Information durch. 


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Zentrale Zulassungsamt der Hochschule Aalen 

07361-576-2207 oder 07361-576-2478

 zulassungsamt-master@hs-aalen.de

Ihr Hochschulteam