Kernthema der Fakultät Elektronik und Informatik ist die Digitalisierung

Entwicklung und Ausrichtung der Studienangebote

Die voranschreitende Digitalisierung verändert die moderne Arbeitswelt grundlegend. Elektronikingenieurinnen u. Elektronikingenieure und Informatikerinnen u. Informatiker sind dabei die Hauptakteurinnen und Hauptakteure. 

Data Science

Dazu zählen neben den Komponenten und Technologien im Bereich „Data Science“ beispielsweise das Auswerten von Daten rund um die Themen „Machine Learning“ und „Artificial Intelligence“. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema „Autonome Systeme“ mit Algorithmen, die auf unsicheren Informationen basieren. Beispiele hierfür sind „Big Data“ oder „Data-Warehousing“, die versuchen, Datenmengen zu strukturieren und zu analysieren.

Technische Informatik / Embedded Systems

Im Bereich der Digitalisierung leistet die Technische Informatik bei der Entwicklung eingebetteter Systeme die Verbindung von Hardware und systemnaher „Embedded Software“. Dies rückt in den Mittelpunkt, da immer mehr Produkte einen eigenen elektronischen Rechner/Computer eingebaut haben und vernetzt werden (Smarte Technologien, Industrie 4.0, Internet der Dinge) – und die entwickelten Programme hardware bzw. systemnah programmiert werden. Durch die Ablösung des klassischen Computers durch Smartphone, Tablet, Smartwatch etc. bei Endanwender/innen wird eine stärkere Fokussierung auf Mobilgeräte als Frontend immer wichtiger.

Struktur und Entwicklung der Fakultät Elektronik und Informatik

Die Digitalisierung gilt als Kern der Fakultät Elektronik und Informatik. Mit den zukunftsweisenden Kompetenzen, die den Studierenden in den jeweiligen Studiengängen vermittelt werden, werden die Weichen für die Zukunft gestellt und die Fachkräfte von morgen ausgebildet.


Neben der Informatik und ihren Schwerpunkten Medieninformatik, IT-Sicherheit und Software Engineering, die sich seit geraumer Zeit durch ihre hohen Bewerberzahlen auszeichnen, bietet der Studiengang Digital Product Design and Development die Chance auf neue Herausforderungen der Digitalisierung zielgerichtet zu reagieren und sich weiteren spannenden Themen zu widmen. Aber auch unser Studienangebot Data Science schafft die Möglichkeit, sich mit zukunftsweisenden Themen rund um Datennutzung und -verarbeitung zu beschäftigen. Diese Vielfältigkeit an topaktuellen Angeboten gelingt der Fakultät Elektronik und Informatik durch die optimale Nutzung und Umschichtung von Ressourcen. So entstehen nicht nur die bereits aufgeführten, sondern auch viele weitere Angebote.
Ein Studiengang, der die Kompetenzen unserer Fakultät vereint, ist die Technische Informatik / Embedded Systems. Durch die Bündelung von Hardware (Elektronik) und Software (Informatik) ist es so möglich, ein Angebot im Kontext der eingebetteten Systeme zu realisieren.
Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Nachhaltigkeit ein zentraler Aspekt. So bietet der Studiengang Elektrotechnik über seine Vertiefungsrichtungen Allgemeine Elektrotechnik, Industrieelektronik, sowie Medien- und Informationstechnik hinaus auch noch die Möglichkeit sich im Bereich Energiesysteme zu vertiefen oder gar am Qualifizierungsangebot Green Technology and Economy teilzunehmen.

Die Nutzung der Ressourcen, um möglichst vielfältige Angebote und Inhalte zu schaffen, geht zudem über die Grenzen der Fakultät hinaus. So schafft der enge Austausch und die Zusammenarbeit mit der Fakultät Optik und Mechatronik neue Wege. Ob Vorlesungskooperationen, der Export und Import, aber auch die Nutzung von Laboren – die Fakultäten des Burren nutzen und teilen ihre Kompetenzen und Mittel.

Dekan (Leitung des Dekanates)

Prodekan (Stellvertreter des Dekans)

Prodekan

Studiendekan

Studiendekan Elektrotechnik

Studiendekan Informatik

Studiengangskoordinator Elektrotechnik, Elektrotechnik kompakt durch Anrechnung und Technische Informatik/Embedded Systems

Studiengangskoordinator Digital Product Design and Development

Studiengangskoordinator Advanced Systems Design (Systemtechnik)

Studiengangskoordinator Informatik (B. Sc.) (inkl. Medieninformatik, IT-Sicherheit und Software Engineering)

Studiengangskoordinator Data Science

Studiengangskoordinator Informatik (M. Sc.)

Studiengangskoordinator Machine Learning & Data Analytics

Fakultätsrat