Technische Informatik / Embedded Systems

Bachelor of Engineering

Beim Bewerberinformationstag erwartet Sie folgendes Programm:

  • 9:30 Uhr: Info-Stände der Fakultäten und der Hochschule allgemein im Foyer des Aula-und Hörsaalgebäudes
  • 10:00 Uhr: Begrüßung in der Aula (Beethovenstraße 1)
  • 10:30 Uhr: Die Bewerber werden vor der Aula von den Studiengängen abgeholt.
  • 10:40 Uhr: Begrüßung und Vorstellung des Studienangebots
  • 11:00 Uhr: Labor für erneuerbare Energien
  • 11:30 Uhr: Labor für Bauelemente und Messtechnik
  • 12:00 Uhr: Labor für elektrische Antriebe und Leistungselektronik

    • Für alle interessierte Eltern findet parallel dazu ein Eltern-Talk statt.
      Stellen Sie all Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung, Zulassung, Ausland u.v.m.

  • ab 12:00 Uhr: Zentraler Beratungs- und Infomarkt im Foyer des Gebäudes Beethovenstraße 1


Hier geht's zur Anmeldung: www.hs-aalen.de/bewerberinfotag.

Im Bereich der Digitalisierung steht die Technische Informatik bei der Entwicklung von eingebetteten Systemen für die Verbindung von Hardware und systemnaher Software. Die Technische Informatik / Embedded Systems ist somit an der Schnittstelle der Informatik und der Elektrotechnik angesiedelt und ermöglicht damit bereichsübergreifende zukunftsweisende neue Technologien. Übergeordnetes Ziel ist es, Absolventen zu befähigen komplexe Aufgabenstellungen aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und Informatik zu lösen.

Dabei entstehen z. B. digitale Modelle, Simulationen oder Algorithmen. Im Studium werden neben den Grundlagen der Elektrotechnik und Informatik u. a. Kenntnisse aus den Bereichen der Algorithmen und Datenstrukturen, dem Software Engineering, der IT-Sicherheit und weitere Entwurfs- und Technologiethemen vermittelt.

In diesem Studienangebot wird Wissen im Bereich Hard- und Software kombiniert und damit Spezialisten für die Digitalisierung in der Industrie ausgebildet.

Image 678 bildschirmfoto 2019 04 29 um 09.43.48

Studienübersicht Technische Informatik / Embedded Systems

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Studiendekanin:
Martina Hofmann

Sekretariat:
Sandra Baumgartl
Meta Lange
Margit Jooß