Fakultät Elektronik und Informatik

News

Aalen zu Gast in Südafrika Central University Bloemfontein ist wichtiger Partner der Hochschule Aalen

Thumb 190219 austausch s dafrika fotograf hannetjie louwrens husselmann

Die Aalener Studierenden werden an der Central Univiersity of Technology in Bloemfontein in Südafrika von Professor Dr. Albert Strydom begrüßt.

Do, 21. Februar 2019 Studierende und Professoren der Hochschule Aalen reisten im Februar nach Südafrika, um die strategische Partnerschaft beider Hochschulen zu vertiefen. Neben der interkulturellen Erfahrung bot der Besuch eine gute Gelegenheit, gemeinsame Projekte wie das Planspiel VALU voranzutreiben.

Smart Grids – intelligente Stromnetze für die EnergiewendeHochschule Aalen wirkt bei der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Netze entscheidend mit

Thumb 190212 forschungsprojektsmasa fotografchristianfrumolt

Dem Stromnetz der Zukunft das Denken lehren: Die Hochschule Aalen wirkt mit ihrem Forschungsprojekt SMASA (Smart Grids und Speicher Sachsenhausen) bei der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Netze entscheidend mit.

Di, 12. Februar 2019 Das Stromnetz der Zukunft muss denken lernen. Denn sowohl die Erzeugung erneuerbarer Energien als auch die damit verbundenen Schwankungen stellen das Netz vor eine große Herausforderung – schließlich soll die Stromversorgung ja stabil sein. Dabei spielen Smart Grids, so genannte intelligente Stromnetze, eine große Rolle: Sie kombinieren Erzeugung, Speicherung und Verbrauch. Mit der Förderzusage des Umweltministeriums Baden-Württemberg für das Forschungsprojekt SMASA (Smart Grids und Speicher Sachsenhausen) untersucht die Hochschule Aalen unter der Leitung von Prof. Dr. Martina Hofmann vom Lehrstuhl für Erneuerbare Energien ein intelligentes Netz in Sachsenhausen, einem Stadtteil von Giengen an der Brenz.

Absolventen „gehen weg wie warme Semmeln“Bewerberinfotag gibt Studieninteressierten Einblicke in die Hochschule Aalen

Thumb 190201 bewerberinfotag  40

Mehr als 300 Studieninteressierte kamen an die Hochschule Aalen, um sich beim Bewerberinfotag über die Studiengänge zu informieren.

Di, 05. Februar 2019 Über 300 Studienbewerber kamen jetzt zum Bewerberinfotag an die Hochschule Aalen. Sie konnten sich vor Ort umschauen und beraten lassen, einen näheren Einblick in ihre künftigen Studiengänge erhalten und sich direkt einschreiben.
Thumb crailsheim kooperation

v.l.n.r.: Prof. Dr. Marcus Liebschner (Dekan Fakultät Elektronik und Informatik), Prof. Dr. Martina Hofmann (Studiendekanin Elektrotechnik), Andreas Petrou (OStD Gewerbliche Schule Crailsheim), Günther Kempf (StD Gewerbliche Schule Crailsheim)

Am 28. November besuchte OStD Andreas Petrou und StD Günther Kempf der Gewerblichen Schule Crailsheim den Studiengang Elektrotechnik an der Hochschule Aalen. Die Gewerbliche Schule Crailsheim umfasst die Schularten Fachschulen für Technik, Technische Gymnasium, Berufskolleg, Berufsfachschule, Berufseinstiegsjahr, Vorqualifizierungsjahr und Berufsschule.

Halb voll? Halb leer? Egal, Zeit für mehr!Verlängerte Öffnungszeiten in der Bibliothek für eine optimale Prüfungsvorbereitung vom 7. Januar bis 9. Februar

Thumb halb voll  halb leer
Di, 08. Januar 2019 Auch dieses Mal verlängert die Bibliothek in Hinblick auf die Prüfungen die Öffnungszeiten der Bibliothek, damit einer optimalen Prüfungsvorbereitung nichts im Wege steht. So können alle Interessierten die Lernplätze in der Bibliothek von morgens um 8 Uhr bis in den späten Abend um 22 Uhr nutzen. Am Samstag wurden die Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr erweitert. Diese erweiterten Öffnungszeiten gelten bis zum Ende der zweiten Prüfungswoche. In der dritten Prüfungswoche ist die Bibliothek von 8 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.