News

Online-Studieninfoabend an der Hochschule AalenSich virtuell rund ums Bewerbungsverfahren fürs Wintersemester 2021/22 informieren

Wie das Bewerbungsverfahren für einen Studienplatz abläuft, darüber informiert ein virtueller Infoabend der Hochschule Aalen. Foto: © Hochschule Aalen | Reiner Pfisterer

Do, 22. Juli 2021 Viele Abiturientinnen und Abiturienten haben inzwischen ihren Schulabschluss in der Tasche und wollen sich für ein Studium bewerben. Wie das Bewerbungsverfahren genau funktioniert und was man beachten muss, ist Thema des Online-Infoabends der Hochschule Aalen am Dienstag, 27. Juli um 18 Uhr.

Hochschule Aalen startet hybride ZukunftAlle Chancen nutzen: Lehre im Wintersemester 2021/22 wird Vorteile von Online- und Präsenzveranstaltungen kombinieren

Im Gegensatz zur digitalisierten Lehre führt die Haptik der Tafel zur Entschleunigung – Studierende können den Prozess mitverfolgen und direkt in den Austausch gehen. Prof. Marcus Liebschner wendet dieses Konzept bereits an. Foto: Hochschule Aalen

Fr, 16. Juli 2021 Ab dem Wintersemester 2021/22 will die Hochschule Aalen wieder Präsenzveranstaltungen anbieten und gleichzeitig die positiven Effekte der Online-Lehre erhalten. Prof. Dr. Constance Richter und Prof. Dr. Marcus Liebschner vom Digital Learning Team der Hochschule Aalen zeigen, wie hybride Lehre – also die Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen – beide „Welten“ vereint und geben einen Ausblick auf die Zukunft der Lehre.

Klimaschutz und Klimaanpassung im Modellprojekt „TEKKO“ Studierende können sich ab sofort bewerben

Bewerbungen für das Master-Modul "Klimaschutz-Praxis" sind ab sofort möglich. Foto: Adobe Stock

Mi, 14. Juli 2021 Praktische Projektarbeit ergänzt durch Expertenvorträge und wissenschaftliche „Klima-Basics“ bietet das neue Master-Modul „Klimaschutz-Praxis“. Dieses zukunftsorientierte Lehrkonzept schafft den notwendigen Transfer zwischen Forschung und Lehre in die Alltagspraxis von Kommunen, Start-ups und Unternehmen der Region. So erhalten Studierende gleichzeitig eine wertvolle Praxiserfahrung, die sie für ihre spätere berufliche Laufbahn nutzen können. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Virtueller Studieninfoabend an der Hochschule AalenSich online über Studienangebote, Bewerbung und Zulassung informieren

Wie genau läuft das mit der Bewerbung für einen Studienplatz ab? Antworten darauf gibt der virtuelle Studieninfoabend am 21. Juli 2021. Foto: Jan Walford

Di, 13. Juli 2021 Am 31. Juli ist Bewerbungsschluss fürs Wintersemester 2021/22. Die Hochschule Aalen bietet Interessierten bei einem virtuellen Studieninfoabend die Chance, sich umfassend rund ums Studium zu informieren. Spannende Einblicke in den Hochschulalltag sowie eine individuelle und persönliche Beratung per Chat warten auf die Teilnehmenden. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 17.00 Uhr statt.
Mo, 12. Juli 2021, 14:30 Uhr

Sie studieren Fächer wie Informatik, Robotik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Design oder sind bereits in einem dieser Bereiche beruflich tätig? Sie brennen für Ihr Fach und haben Freude daran, Ihr Wissen an Jugendliche weiterzugeben? Dann sind Sie bei Make Your School – Eure Ideenwerkstatt genau richtig! Gesucht werden engagierten Mentorinnen und Mentoren aus ganz Deutschland, die Interesse daran haben, im Rahmen von Hackday-Veranstaltungen einen Beitrag zur Verbesserung der digitalen Bildung an Schulen zu leisten.

Anforderungen

  • Hintergrund in Fächern wie Informatik, Robotik, Design, Maschinenbau o. ä. (Studierende mind. im 3. Fachsemester, Azubis mind. im 2. Ausbildungsjahr)
  • Interesse an einer Tätigkeit als Mentorin oder Mentor bei mindestens zwei Hackday-Veranstaltungen
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Fähigkeit, fachliche Themen einfach und verständlich erklären zu können und spontan auf
    Projektideen reagieren zu können
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem kostenfreien eintägigen Mentorentraining


Aufgaben

  • Unterstützung der Jugendlichen ab der 8. Klasse bei der Ausarbeitung ihrer Prototypen
  • Zusammenarbeit in wechselnden Mentoren-Teams bestehend aus vier Personen, die sich
    fachlich ergänzen
  • Moderation und Anleitung der Veranstaltung nach Vorgabe von WiD (1-2 Personen pro
    Hackday-Veranstaltung)
  • Organisatorische Absprachen mit dem Team von Make Your School, den
    Netzwerkpartner*innen und den Lehrkräften der jeweiligen Projektschulen

Das wird geboten

  • Honorarpauschale von bis zu 400 € netto für Studierende/Auszubildende und bis zu 600 € netto für Freischaffende ohne Studierendenstatus (jeweils abhängig von der Länge der Hackdays) pro Veranstaltung
  • Erstattung der Reisekosten und Buchung einer Unterkunft bei Hackdays mit längeren Anfahrtszeiten
  • Kreatives Arbeiten mit Jugendlichen, tolle Projektideen und viel Spaß!

Bei Interesse richten Sie auf der Mentorenplattform ein Bewerbungsprofil ein und reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 3. August 2021 ein.

Mehr Informationen unter: www.makeyourschool.de