Forschungsinhalte

Hochschulübergreifendes Innovatives Kooperationsprojekt:
„Ökologisch und ökonomisch belastbare Geschäftsmodelle für Bürgerenergie-Genossenschaften:
Ein Best Practice Modell zur Unterstützung der erfolgreichen Energiewende in BW“
Kurztitel: BürgerEnergieWende

Geplante Projektlaufzeit: 01.07.2020 bis 30.06.2022

Kurzbeschreibung

Erklärtes Ziel der Landesregierung ist es, die „Energiewende zu einem echten Bürgerprojekt zu machen und gemeinsam zum Erfolg zu führen“. Eine besondere Herausforderung stellen dabei die ab dem Jahr 2021 aus der EEG-Förderung herausfallenden PV-Anlagen dar. Ab diesem Zeitpunkt muss der von diesen PV-Altanlagen produzierte Strom vom Anlagenbetreiber selbst vermarket werden. In dem Innovativen Kooperationsprojekt „BürgerEnergieWende“ der Hochschulen Aalen und Rottenburg werden wirtschaftliche und ökologisch nachhaltige Best Practice-Geschäftsmodelle entwickelt und in Pilotprojekten getestet, die anschließend auf zahlreiche weitere Bürgerenergie-Genossenschaften übertragbar sind.