Studiengang im Überblick

AbschlussgradMaster of Science
Semesteranzahl3
Erreichbare Leistungspunkte (ECTS)90 oder 120
BewerbungstermineSommersemester: Anfang November - 15. Januar
Wintersemester: Anfang Mai - 15. Juli
Akkreditierung

systemakkreditiert

Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotJa
berufsbegleitendNein
konsekutives StudienangebotJa
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Vorpraktikum benötigtNein
StudiengebührenDer Semesterbeitrag von insgesamt 154 € setzt sich zusammen aus Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 70 €, Beitrag für das Studierendenwerk Ulm in Höhe von 72 € und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft in Höhe von 12 €. Gegebenenfalls werden für international Studierende oder Zweitstudienbewerber zusätzliche Studiengebühren fällig, siehe auch www.hs-aalen.de/gebuehren.
Auswahlverfahren

Numerus Clausus

Studiengangsflyer

Das Programm richtet sich an Studierende, die an einer Karriere im Bereich Finanzen und Controlling interessiert sind und die Herausforderung der Arbeit in einem anspruchsvollen Umfeld schätzen.

Wir bereiten Sie nicht nur auf aktuelle Aufgaben vor, sondern wappnen Sie mit dem Studienteil „Designing Innovation“ bestens als Experten für die Herausforderungen von morgen.

Übersicht der Studieninhalte

Das Studium ist in drei verschiedene Wissensbereiche (siehe Farbbereiche) unterteilt. In den Semestern 1 und 2 werden je sechs Module à fünf CPs absolviert. In Semester 3 schreiben Sie Ihre Masterthesis mit 30 CPs.

Die Wissensbereiche lauten:

  • Deepening Expertise:
    In den zugehörigen sechs Modulen erlangen Sie das Fachwissen der Bereiche Finance, Controlling, Accounting & Tax.
  • Designing Innovation:
    Über vier Module hinweg erlernen Sie Methoden der Bereiche „Quantitative Data“ und „Redesigning Systems“ um auf zukünftige Herausforderungen professionell und innovativ zu reagieren.
  • Making it Work:
    In zwei Wahlmodulen können Sie spannende Vorlesungen aus dem gesamten Masterprogramm der Hochschule Aalen wählen. Speziell für den Master FM wird ein Wahlkurs zur Stärkung der praktischen Fähigkeiten in Hands-On-Projekten angeboten.

Wir möchten Sie nicht nur befähigen, die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse zu verstehen. Wir möchten Sie befähigen, diese als Werkzeuge zu nutzen um reale Geschäftsprobleme zu lösen. Um dieses Ziel des aktiven Lernens zu erreichen, bieten wir unseren Studierenden eine kleine, interaktive Klassenzimmer-Erfahrung, gepaart mit einer Vielzahl von Lehrformaten wie Vorträge, Gruppenaufgaben, Präsentationen, individuelle Projekte und Forschungsmöglichkeiten.

Die Sprache in den Vorlesungen und Hausarbeiten ist zu 50% in Englisch. Im dritten Semester wird die Abschlussarbeit unter Betreuung angefertigt. Die Thesis kann theoretisch oder praxisorientiert erstellt werden.

Ziel des Programmes ist es, den Studierenden spezifische Fähigkeiten auf den Weg zu geben, um reale Geschäftsprobleme selbständig analysieren und lösen zu können.

Daher sind die Semestergößen klein und die Vorlesungen oftmals interaktiv. Das MF-Programm beinhaltet verschiedene Lehrformate: Vorlesungen, Gruppenarbeiten, Präsentationen, individuelle Projekte und Forschungsmöglichkeiten.

Dabei legen wir großen Wert auf die Entwicklung der analytischen Fähigkeiten der Studierenden. Die Professoren unterstützen die diese dabei, selbstständig Informationen zu sammeln, auszuwerten und zu verknüpfen. Absolventen sind in der Lage, innovative Gedanken zu entwickeln und Ideen zu produzieren, anstatt sie nur zu konsumieren.

Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Absolventen in den Bereichen Finanzen, Controlling, Accounting & Taxation ist seit Jahren sehr hoch. Ob Sie eine Karriere in der Beratung oder in einem nationalen oder internationalen Unternehmen anstreben, Sie werden gut vorbereitet sein.

Alternativ, wenn Sie in der Wissenschaft bleiben wollen, bieten wir PhD-Programme in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Universitäten

  • Ein ­berufsqualifizierender ­wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss in ­einer ­fachverwandten­ Ausrichtung,­ z.B.­ BWL,­­ Wirtschaftsinformatik oder VWL­ mit­ mind.­ 210 ­ECTS­ oder mit mind. 180 ECTS (30 ECTS müssen dann während des Masterstudiums erworben werden)

  • Mind. 50 % der ECTS aus dem ­Bachelorabschluss­ müssen in den wirtschaftswissenschaftlichen­ Bereichen nachgewiesen werden

  • Überdurchschnittlicher Abschluss­ (mind.­ Note­ 2,5)

  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse ­(CEFR­ Level:­ C1)­ für­ Bewerber ­ohne­ Deutsch­ als Muttersprache

  • Englischniveau­ B2 ­(gemäß CEFR) oder ­höher

CHE Ranking Master Financial Management

Das Programm hat in der Vergangenheit durchweg exzellente und sehr gute Bewertungen erhalten, sowohl von externen Experten als auch von unseren Studierenden und Alumni. Im aktuellen CHE-Masterranking für 2020/2021 sind die betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge der Hochschule Aalen unter den Top 5 der deutschen Fachhochschulen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Ranking:


CHE Ranking für betriebswirtschaftliche Masterprogramme


Weitere Informationen zum Master of Financial Management auf Studycheck.de:


Financial Management auf Studycheck

HS Aalen ist eine der Top-Hochschulen

Die Hochschule Aalen gehört zu den besten Hochschulen Deutschlands. Vor allem die wirtschaftswissenschaftlichen Masterprogramme gehören zu den 5 besten im Land und wurden im Jahr 2021 mit dem StudyCheck Award ausgezeichnet. StudyCheck ist eine Plattform, auf der Studierende ihre Studiengänge und Hochschulen bewerten können. Des Weiteren gibt es Informationen rund um das Studium, was Interessierten dabei hilft, das perfekte Studium zu finden.


Die HS Aalen auf StudyCheck.