Schwarzes Brett

21.09.2020 – K 1 - Vorl.beginn: Grundlagen Physik - Prof. Dr. Albrecht 15.10.2020

Bitte beachten:

Die erste Vorlesung "Grundlagen Physik" bei Prof. Dr. Albrecht findet am Donnerstag, 15.10.2020, statt.

News

SWR-Team filmt Türöffner-ProjektteamsBeitrag in der SWR-Mediathek abrufbar

Thumb 20200519 swr filmteam grabmeier

Projektleiter Udo Grabmeier aus der Kunststofftechnik an der Spritzguss-Maschine, wo bereits ca. 700 Türöffner produziert wurden.

Di, 19. Mai 2020 Gestern hat ein Filmteam des SWR in der Kunststofftechnik und im Technischen Design mehrere Szenen der Türöffner-Projekte gefilmt. Der Beitrag wurde bereits gestern Abend in SWR Aktuell Baden-Württemberg ausgestrahlt. Die Interviews mit den Projektleitern Prof. Martin Pietzsch und Udo Grabmeier sind heute im Laufe des Tages in einem SWR Rundfunkbeitrag zu hören. Die Beiträge sind außerdem in der SWR-Mediathek abrufbar.

Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen Größtes Bewertungsportal StudyCheck veröffentlicht neues Ranking

Thumb top hochschule 3x
Mo, 02. März 2020 Von Studierenden empfohlen: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs. Damit zählt sie bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen und darf sich über den begehrten StudyCheck-Award 2020 freuen.

Längere Haltbarkeit von Batterien durch bessere MediendichtheitForscher der Hochschule Aalen arbeiten an einer sicheren Abdichtung

Thumb 191206 verl ngerung batterie lebensdauer frick spadaro fototgabykeil

Prof. Dr. Frick (l) und Marcel Spadaro, M.Sc., forschen an Möglichkeiten, die Lebensdauer von Batterien zu verlängern.

Fr, 06. Dezember 2019 Damit Elektroautos wirklich umweltfreundlicher sind als herkömmliche Benzin- oder Diesel-Fahrzeuge, muss die Batterie für eine positive Ökobilanz mindestens 100.000 Kilometer lang halten. Das geht aber nur, wenn das Batteriegehäuse und die Poldurchführungen der Batterien sicher abgedichtet sind und beispielsweise keine Luftfeuchtigkeit oder Sauerstoff aus der Atmosphäre in die Batteriezelle eindringen können oder gar die Batteriezellen auslaufen. Prof. Dr. Achim Frick von der Hochschule Aalen arbeitet an der Herstellung dichter Metall-Kunststoffverbunde und hat mit seinem Team einen Prototyp einer entsprechenden Poldurchführung entwickelt.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren