Schwarzes Brett

05.10.2022 – Praktikum Grundlagen Informatik

Die Vorlesung (Dienstags um 15.30 Uhr) findet erst ab November statt. Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Die Montags Vorlesung Informatik findet regulär statt.

05.10.2022 – K 5-7:Gründercampus | Wahlpflichtmodul Unternehmerisches Denken & Start-up-Management

Liebe Studierende,

in Kooperation mit dem Gründercampus (https://www.hs-aalen.de/gruendercampus) der Hochschule Aalen bietet der Studiengang BWL für KMU zum kommenden WS 22/ 23 wieder das studiengangübergreifende Bachelor-Vorlesungsangebot im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Unternehmerisches Denken & Start-up-Management“ im Umfang von 4 SWS an. Formal ist die Vorlesung im Studiengang BWL für KMU angegliedert (Modulnummer: 51924 / Modulkoordinator: Prof. Dr. Holger Held), soll jedoch auch gezielt anderen Bachelor-Studiengängen an der Hochschule Aalen zugänglich sein. Im vergangenen SoSe 22 hatten wir Studierende aus rund 10 Bachelorstudiengängen, was die interdisziplinäre Ausrichtung unterstreicht.

Allerdings stehen insgesamt nur 25 Plätze zur Verfügung, die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt.

Als Zugangsvoraussetzung gilt die abgeschlossene Bachelor-Vorprüfung.

Gemäß den aktuellen Planungen findet die Vorlesung mittwochs, 15.45 – 19.00 Uhr statt. Die vergangenen Semester haben uns gezeigt, dass es hier zu verhältnismäßig wenig Überschneidungen mit anderen Vorlesungen kommt.

Eine Auftakt-/ Informationsveranstaltung findet am 05.10.2022 statt.

Weiterführende Informationen und Anmeldung zum Wahlpflichtmodul „Unternehmerisches Denken & Start-up-Management“ unter: www.hs-aalen.de/unternehmerischesdenken .


Viele Grüße - wir freuen uns auf Sie!


28.09.2022 – Maschinenelemente

Die Vorlesung bei Prof. Görne findet erstmals am Dienstag, 11.10.2022 statt.

News

Starthilfe für nachhaltige Kunststoffe und biomedizinische BildgebungHochschule Aalen erhält zwei Förderungen der Carl-Zeiss-Stiftung

Prof. Dr. Iman Taha (links) und Prof. Dr. Andreas Walter von der Hochschule Aalen gehören zu den insgesamt acht durch die Carl-Zeiss-Stiftung geförderten Antragstellerinnen und -antragstellern. Bild: © Frauenhofer IGCV, Bernd Müller || Hochschule Aalen

Mo, 26. September 2022 Professorinnen und Professoren, die neu an einer Hochschule starten, fehlen häufig die notwendigen finanziellen Mittel, um ihre Forschungsaktivitäten aufzubauen. Diese Lücke möchte die Carl-Zeiss-Stiftung mit dem neuen Förderprogramm „CZS Forschungsstart“ schließen. Bei der ersten Ausschreibung des Programms konnten sich Prof. Dr. Iman Taha und Prof. Dr. Andreas Walter von der Hochschule Aalen mit zwei von insgesamt acht Förderungen durchsetzen.

Innovationen für MountainbikesHochschule Aalen präsentiert neue Entwicklungen im Leichtbau und der Kunststofftechnik

Das hauseigen optimierte Mountainbike der Hochschule Aalen. © Hochschule Aalen | Fabian Ferrano

Di, 09. August 2022 Während des Mountainbike (kurz MBT) Worldcup Rennens in Aalen präsentierte die Hochschule Aalen ihre Forschungsarbeiten im Bereich des Fahrradsports. Begeistert wurden vor allem die eigens entwickelten und hergestellten Bauteile für Mountainbikes aus dem 3D-Drucker bewundert. Auch Aalens Oberbürgermeister Frederick Brütting überzeugte sich selbst von den neuartigen Bauteilen.

Eine richtig gute Kombination: Frauen und Technik! Vier Professorinnen der Hochschule Aalen geben Tipps fürs Technik-Studium

Frauenpower: Die Professorinnen Dr. Doris Aschenbrenner, Dr. Iman Taha, Dr. Miranda Fateri und Dr. Katharina Weber (von links oben im Uhrzeigersinn) möchten jungen Frauen Mut machen, beruflich auf Technik zu setzen. Foto: Hochschule Aalen.

Di, 21. Juni 2022 Sie sind jung und Professorinnen an der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik der Hochschule Aalen: Prof. Dr. Doris Aschenbrenner, Prof. Dr. Miranda Fateri, Prof. Dr. Iman Taha und Prof. Dr. Katharina Weber. Sie sind leuchtende Beispiele dafür, dass Frauen in der Technik richtig viel bewegen können. Die Professorinnen aus der Robotik, der Kunststofftechnik, der Digitalisierung in der Produktion und den Materialwissenschaften geben ihre Erfahrungen weiter und machen jungen Frauen Mut, die mit diesen Fachrichtungen liebäugeln. Und beim Studieninfotag der Hochschule am Donnerstag, 23. Juni 2022, können sich Studieninteressierte ab 15 Uhr auf dem Campus rund um die Studiengänge der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik informieren.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren