Schwarzes Brett

22.03.2021 – Berufsstart Gehalt - Der Ratgeber für Absolventinnen und Absolventen mit Zahlen zum Einstiegsgehalt und Strategien für Gehaltsverhandlungen

Über Geld spricht man nicht. Diese Redewendung kennt fast jeder.


Die kritische Frage nach dem Wunschgehalt treibt dir den Angstschweiß auf die Stirn? Berufsstart möchte dir mit dem Ratgeber »Berufsstart Gehalt« die Angst vor der Gehaltsverhandlung nehmen und dich zum Thema Gehalt gut informieren und vorbereiten, denn spätestens im Vorstellungsgespräch musst du eine Gehaltsvorstellung nennen.

Mit redaktionellen Beiträgen zum Thema Gehaltsverhandlung und wichtigen Zahlen und Grafiken zu Einstiegsgehältern verschiedener Einstiegspositionen und Branchen erhältst du Richtwerte, deinen Marktwert festzulegen und diesen gut argumentieren zu können. Abgerundet wird das Thema Gehalt mit Beiträgen zum Brutto und Netto und zu relevanten Versicherungen.

Dein Auftreten im Vorstellungsgespräch und dein Verhandlungsgeschick bei der Gehaltsfrage sind sehr wichtig. Das Geschlecht darf keine Rolle beim Gehaltsniveau einnehmen - überzeuge sie von deinem Wert für das Unternehmen!


Hier geht's zum Download des E-Books.

News

Kanban verstehen und anwendenStudierende der Hochschule Aalen werden im agilen Management geschult

Der erfahrene Kanban-Trainer York Rössler hat Studierender der Hochschule Aalen kürzlich im agilen Projektmanagement geschult. Foto: privat

Mo, 02. Mai 2022 Studierende des Masters Mittelstandsmanagement und des Bachelors Gesundheitsmanagement hatten kürzlich die einmalige Gelegenheit, an einem zweitägigen Kanban-Training teilzunehmen, in dem sie sich mit Tools und Methoden zum agilen Management beschäftigten. Mit York Rössler ist es der Hochschule gelungen, einen der wenigen, erfahrenen Kanban-Trainer nach Aalen zu holen.

10. Tagung Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in AalenAm Dienstag, 10. Mai 2022 im Aula- und Hörsaalgebäude

Die Corona-Pandemie verändert nicht nur unsere Gesellschaft, sie beeinflusst auch unseren Arbeitsalltag nachhaltig. Innerhalb kürzester Zeit mussten wir uns auf Arbeitsmethoden umstellen, von denen bis dahin wenig Praxis-Erfahrungen in der Breite vorlagen.

Interessenpolitisch unabhängige Fachzeitschrift berichtet über neue Entwicklungen in Gesetzgebung und Management des Gesundheitswesens und der sozialen Sicherungssysteme

Do, 24. Februar 2022

Prof. Dr. Fetzer hat gemeinsam mit Dr. Holger Neye von der KV Nordrhein einen Artikel in der Zeitschrift Gesundheits- und Sozialpolitik (Nomos) veröffentlicht. Unter dem Titel „Effizienz erfordert Transparenz – Die Arzneimittelausgabenregulierung der GKV auf dem Prüfstand“ zeigen sie, dass der Arzneimittel-Ordnungsrahmen in der GKV wesentlich vereinfacht werden kann. Der Artikel kann hier gefunden werden: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/1611-5821-2022-1-48

Termine

Join us on

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sekretariat:
GM.Sekretariat@hs-aalen.de

Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit:

Mo - Fr 8:30-11:30 Uhr
Do 8:30-11:30 Uhr
13:00-14:00 Uhr

Kurzfristige Abweichungen finden Sie unter "Aktuelles".

Öffnungszeit während der vorlesungsfreien Zeit:

Nach Vereinbarung

Interessensgemeinschaft GM

interessengemeinschaft.GM@
hs-aalen.de

Wir sind auch auf facebook zu finden!

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren