Schwarzes Brett

22.06.2022 – Temporäre SPO-Änderung Studienbereich ET für WS 2022/2023 

SPO 32 Studienverlaufsplan für Elektrotechnik, Technische Informatik und Elektrotechnik kompakt.

Siehe Anhang. 


20.06.2022 – Wahlen an der Hochschule Aalen finden in diesem Jahr vom 20. Juni 2022 - 30. Juni 2022 statt (geänderter Wahlzeitraum)

Sehr geehrte Studierende,

am kommenden Montag starten die Gremienwahlen für Ihre Vertreterinnen und Vertreter im Senat, in den Fakultätsräten sowie der Verfassten Studierendenschaft. Wir möchten Sie hiermit informieren, dass die Wahlvorschläge bekannt gegeben sind. Sie können diese an den Anschlagbrettern in der Beethovenstraße, am Burren, der Gartenstrasse und im Mercatura einsehen. Außerdem können Sie die Vorschläge auch online einsehen.

Alle weiteren Informationen zur Gremienwahl 2022 finden Sie auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Hochschulteam

07.06.2021 – Canvas-Kurs für das Modul "Überfachliche Kompetenzen und Orientierung"

Für das Modul "Überfachliche Kompetenzen und Orientierung" gibt es ab sofort einen Canvas-Kurs.

Dort finden Sie alle relevanten Informationen (Industriekolloquien etc.).  Bitte schreiben Sie sich in den Kurs ein, wenn Sie das Modul absolvieren (wollen).

Einschreibelink: https://aalen.instructure.com/enroll/WHJ8EA  

News

Spitzenplatzierungen für die Hochschule Aalen im bundesweiten CHE RankingUnterstützung am Studienanfang, Kontakte zur Praxis sowie digitale Lehrelemente werden von Studierenden besonders gelobt

Die Hochschule Aalen überzeugte beim CHE Ranking mit Spitzenplatzierungen. Grafik: CHE

Mi, 04. Mai 2022 Deutschlandweit Spitze: Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) kann die Hochschule Aalen fachübergreifend punkten. Die Studierenden heben in ihren Bewertungen vor allem die hervorragende Unterstützung am Studienanfang, die außergewöhnlich guten Kontakte zur Praxis sowie die Integration von digitalen Lehrelementen hervor.

Frauen und Elektrotechnik passt nicht? Passt doch!Prof. Martina Hofmann ist dabe,i bei der Podiumsdiskussion des VDE zum Thema "Frauen in der Elektrotechnik"

Do, 07. April 2022, 11:30 Uhr

Frauen und Elektrotechnik sind häufig zwei Dinge, die auf Anhieb nicht in Verbindung gebracht werden.
Das dies jedoch ein veraltetes Bild ist, welche Chancen der Bereich für Frauen bietet, welche beruflichen Möglichkeiten es gibt und vieles mehr erfahren Sie in der Podiumsdiskussion des VDE zum Thema "Frauen in der Elektrotechnik".

Unsere Professorin Martina Hofmann, die den Lehrstuhl für Erneuerbare Energien an der Hochschule Aalen leitet und gleichzeitig Vorsitzende des VDE Auschusses "Studium, Beruf und Gesellschaft" ist, rief die Diskussion ins Leben. Gemeinsam mit Isabelle Günther (Influencerin zur Nachhaltigkeit), Aya Krkoutli (Mitgründerin Fridays for Future Ostalbkreis) und Kerstin Wetjen (VDE Young Net) beschäftigte sie sich in der Diskussion mit verschiedenen Fragestellungen, die der VDE nun in Form einer Video-Reihe veröffentlichte: 

Den Funken überspringen lassenAls neuer Prorektor der Hochschule Aalen setzt sich Prof. Dr. Marcus Liebschner für eine vielfältige Lehre ein

Was bedeutet gute Lehre und wie kann man sie von der Theorie in die Praxis umsetzen? Damit beschäftigt sich Prof. Dr. Marcus Liebschner nicht nur tagtäglich als Elektrotechnik-Professor an der Hochschule Aalen, sondern seit kurzem auch als neuer Prorektor für Lehre. Foto: Sandro Brezger

Di, 08. März 2022 Feuerzeugbenzin und die Auspuffteile vom VW Käfer – das Experiment aus dem Physikunterricht zu Hause nachzustellen, war dann doch keine so gute Idee. Vor allem, wenn die Experimente aus dem Ruder liefen und die Funken flogen. „Da brannte einem schon mal der Kittel“, erinnert sich Prof. Dr. Marcus Liebschner und fügt lachend hinzu: „Der Funke aus Physik ist sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes auf mich übergesprungen. Wie es unser Lehrer geschafft hat, scheinbar trockenen Stoff anschaulich zu vermitteln, das war einfach klasse.“ Was gute Lehre bedeutet und wie man sie von der Theorie in die Praxis umsetzt – gerade auch in Zeiten von Corona – damit beschäftigt sich Liebschner nicht nur tagtäglich als Elektrotechnik-Professor an der Hochschule Aalen, sondern seit kurzem auch als neuer Prorektor für Lehre.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren