Applied Surface and Material Sciences

Master of Science

Lesen Sie mehr zu den Absolventen unter diesem Link:

Absolventen berichten

Herzlich willkommen!

Experten der Oberflächenveredelung und der Materialwissenschaften sind gefragt. Auf diese Nachfrage reagierte unsere Hochschule gemeinsam mit der Hochschule Esslingen. Beide Hochschulen bieten mit Oberflächen- und Werkstofftechnik (Aalen) bzw. mit Chemieingenieurwesen/Farbe-Lack-Umwelt (Esslingen) bestens etablierte und erfolgreiche Bachelor- bzw. Diplomstudiengänge an. Mit dem siebten Semester ist die Karriereleiter jedoch längst nicht zu Ende. Wer sich weiter spezialisieren möchte, kann sein Studium mit dem dreisemestrigen Masterstudium in „Angewandter Oberflächen- und Materialwissenschaften" fortsetzen.

Das dreisemestrige Studium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden. Im Sommersemester findet das Theoriesemester an der Hochschule Aalen statt, im Wintersemester an der Hochschule Esslingen.

Die Masterarbeit kann wahlweise an einer der beiden Hochschulen oder in einem Betrieb der Branche angefertigt werden. Als Absolvent unseres Masterprogrammes tragen Sie den akademischen Grad „Master of Science (M.Sc.)", die Urkunde wird von den Hochschulen Aalen und Esslingen gemeinsam ausgestellt.

Der Antrag auf Zulassung ist für das Sommersemester bis 15. Januar zu stellen, für das Wintersemester bis 15. Juli.

Hier geht's zur Hochschule Esslingen.