Technische Informatik / Embedded Systems

Bachelor of Engineering

Vorlesen

Bulletin Board

03.07.2019 – Einladung zur Studium Generale Veranstaltung: Gesunde Augen – klares Sehen: Verantwortung und Innovation in der Optik 

25. Oktober 2019

13.45-16.45 Uhr

ZEISS Forum in Oberkochen


Programm

13.45 – 15.15 Uhr Vortrag und Diskussion mit Dr. Matthias Metz, Mitglied des Konzernvorstands Carl Zeiss AG und CEO der ZEISS Sparte Consumer Markets

„Gesunde Augen – klares Sehen: Verantwortung und Innovation bei ZEISS“


15.15 – 16.45 Uhr Get-together im ZEISS Forum

Case Studies Verantwortungsvolle Produktentwicklung am Beispiel ZEISS UVProtect // Green, Safe, Responsible: Nachhaltigkeit bei ZEISS Vision Care

Touren Meilensteine der Augenmedizin und –optik // Virtuelle Erfahrung Katarakt und Verlust des Augenlichts


Anmeldung

Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (first come, first serve Prinzip)

Anmeldung über Career Center der Hochschule Aalen unter www.hs-aalen.de/career

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie den Shuttle-Bus nutzen oder “Selbstfahrer” sind.


Ein kostenloser Shuttleservice bringt Sie am Freitag, 25. Oktober 2019, ins ZEISS Forum und zurück: 

Abfahrt 13.15 Uhr vor der Cafeteria (Burren) – Rückfahrt vom ZEISS Forum in Oberkochen zurück zur Hochschule Aalen um 16.45 Uhr.

News

Elektronik und Technische Informatik Alumni der Hochschule Aalen ist Manager des JahresRainer Hald wurde von Zeitschrift Markt&Technik ausgezeichnet

Thumb 4281 023a

Rainer Hald, CTO der VARTA Microbattery GmbH / VARTA Storage GmbH

Rainer Hald, CTO der VARTA Microbattery GmbH / VARTA Storage GmbH, studierte von 1990 bis 1995 Elektronik und Technische Informatik an der Hochschule Aalen mit Abschluss Diplom-Ingenieur (FH). Die Zeitschrift Markt&Technik hat Rainer Hald als Manager des Jahres 2019 in der Kategorie Batterien und Batteriekonfektionierung ausgezeichnet. Rund 6000 Markt&Technik-Leser haben sich an der Online-Abstimmung zur Wahl der »Manager des Jahres 2019« beteiligt und jeweils drei Gewinner in neun Kategorien bestimmt.
Thumb img 7626

Im Mai trafen sich Experten zu einem zweitägigen Workshop zum Stand der Umsetzung der Kompetenzorientierung an der Hochschule Aalen

Im Rahmen eines Beratungsangebots des Projekts nexus der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) trafen sich Im Mai Experten zu einem zweitägigen Workshop zum Stand der Umsetzung der Kompetenzorientierung an der Hochschule Aalen. Sie tauschten sich intensiv mit Mitgliedern der Hochschule sowohl über die gegenwärtige Beratungsstruktur als auch über die Prüfungsformate für kompetenzorientierte Prüfungen und Lehrevaluationen aus. Die kollegialen Berater lobten dabei die bereits sehr gut ausgebauten Beratungsangebote im Bereich der curricularen Umsetzung der Kompetenzorientierung an der Hochschule. In kürzester Zeit konnte zudem mit Unterstützung der externen Expertise der Evaluationsbogen für die Lehrevaluation aktualisiert werden.
Thumb atiner 2019

pictured left to right: Prof. Carsten Lecon, Marc Hermann, Prof. Christoph Karg, Sebastian Stigler, Marina Burdack

Tu, 04. June 2019 Aalen University was represented at this year’s „Annual International Conference on Information Technology & Computer Science” in Athens by five professors and research assistants: Marina Burdack, research assistant from the Management and Business Science department, as well as Professors Christoph Karg and Carsten Lecon and research assistant Marc Hermann and Sebastian Stigler from the Electrical Engineering and Computer Science department. The content of the lectures was about IT-security, artificial intelligence, virtual reality, E-learning, real-time applications and research methods. Each lecture presented research projects developed in cooperation with the Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Heidenheim. Fifteen countries represented themselves with lectures at the conference, with the majority coming from the USA, closely followed by Germany.

Appointments

subscribe to news rss
subscribe to appointments rss
subscribe to bulletin board rss