Forschung

Dynamik ökonomischer Systeme

Moderne soziale und ökonomische Systeme zeichnen sich durch folgenden Merkmale aus:

  • beschleunigte Veränderungsprozesse im Wechselspiel mit Veränderungen der gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Rahmenbedingungen
  • zunehmende Komplexität bzgl. des zeitlichen Verhaltens und der Beziehungen der Akteure/Elemente der Systeme untereinander

Der zuerst am MIT (Sloan School of Management) verfolgte Ansatz, um in solchen Systemem die richtigen Entscheidungen zu treffen wird als System Dynamics bzw. Business Dynamics bezeichnet. Hierbei wird versucht, ein Denken in Systemen zu erzeugen, in dem zunächst qualitative Vorstellungen über das System in quantitative (d.h. mathematische) Modelle überführt werden. Auf Basis dieser Modelle können nun Simulationen entstehen, welche es erlauben, (a) die Modelle mit den den verfügbaren Daten abzugleichen und (b) die Auswirkungen von Entscheidungen (Eingriffen) abzuschätzen.

  • Studierende: bitte informieren Sie sich auf den Seiten Studien- und Abschlussarbeiten
  • Kollegen/Firmenvertreter: bitte kontaktieren Sie mich persönlich per E-mail oder Tel.

L ffler axel

Prof. Dr.-Ing. Axel Löffler

+49 7361 576-2472
263
Sprechzeiten
nach Absprache