Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik

News

„Hier kann ich beide Welten vereinbaren“Prof. Dr. Timo Sörgel erhält den Forschungspreis der Hochschule Aalen

Thumb hochschule aalen forschungspreis timos rgel fotografsaskiast ven kazi

Steckenpferd elektrochemische Energiespeichertechnik: Für sein herausragendes Engagement in der Forschung erhält Prof. Dr. Timo Sörgel den Forschungspreis 2018 der Hochschule Aalen.

Do, 24. Mai 2018 „Die Wissenschaft fängt eigentlich erst da an interessant zu werden, wo sie aufhört.“ Eigentlich stammt dieses Zitat von Justus von Liebig (1803-1873), dem Vater der modernen Chemie. Aber es passt auch ziemlich gut zu Prof. Dr. Timo Sörgel – ebenfalls Chemiker und mit großer Leidenschaft bestrebt, an Sachen zu forschen, an denen bislang noch keiner geforscht hat. Beispielsweise am großen Zukunftsthema der elektrochemischen Energiespeichertechnik, mit dem der Professor für Galvanotechnik und sein Team völlig neue Wege verfolgen, Batterieelektroden aufzubauen und zu fertigen. Für sein herausragendes Engagement in der Forschung erhält Prof. Dr. Timo Sörgel den diesjährigen Forschungspreis der Hochschule Aalen.

Auf zur CeBIT nach HannoverNur noch wenige Plätze in den Exkursionsbussen frei!

Thumb 180523 cebit nochpl tzefrei

Schnell noch die letzten freien Plätze für die Exkursion zur CeBIT nach Hannover sichern!

Mi, 23. Mai 2018 Am Donnerstag, 14. Juni fahren zwei Busse zur CeBIT nach Hannover, wo das Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen am Gemeinschaftsstand der Baden-Württemberg International vertreten ist . Interessierte Studierende können sich noch bis Ende Mai für die wenigen freien Plätze im Zentrum Industrie 4.0 anmelden.

Neue Möglichkeiten im Leichtbau durch VerbundspritzgießenHochschule Aalen auf internationalem Forum in Polen vertreten

Thumb macromolecular symposia coverbild

Das Cover des Bands 378 aus der Reihe „Macromolecular Symposia“ zieren diesmal Bilder aus dem Kunststofftechnik-Labor von Professor Dr. Achim Frick und Marcel Spadaro.

Mi, 23. Mai 2018 Die neuen Möglichkeiten des Montage-Spritzgießens wurden im Rahmen des „24th Annual World Forum on Advanced Materials” (POLYCHAR) einem internationalen Publikum präsentiert. Des Weiteren erscheinen die Forschungsergebnisse der Forscher aus Aalen als ausgewählter Fachbuchbeitrag im neuen Band der Reihe „Macromolecular Symposia“. Das Buch-Cover zieren Aalener Ergebnisbilder, die im Labor aufgenommen wurden.