Fakultät Wirtschaftswissenschaften

News

Von Science-Fiction zur RealitätVortragsreihe Industriedialog Industrie 4.0 startet ins Sommersemester 2019

Thumb 190319 industriedialog microsoft foto michael zawrel

Was ist Realität, was Fiktion? Rund um die Technologien Virtual und Augmented Reality geht es bei der Vortragsreihe Industriedialog Industrie 4.0, die jetzt ins Sommersemester startet. Den Auftakt macht am kommenden Montag, 25. März 2019, Michael Zawrel von Microsoft Germany.

Di, 19. März 2019 Mit den neuen Technologien um Virtual und Augmented Reality verschmilzt die Grenze zwischen Realität und Fiktion immer stärker. Anhand von konkreten Praxisbeispielen und einer Live-Demonstration dieser Technologie zeigt Michael Zawrel von Microsoft Germany am Montag, 25. März 2019, im Industriedialog, warum dies keine Zukunftsmusik, sondern bereits gelebte „Realität“ in vielen Unternehmen ist. Der Vortrag beginnt um 17.30 Uhr in der Aula (Campus Beethovenstraße) Hochschule Aalen.
Fr, 15. März 2019 Prof. Dr. Stefan Fetzer, Professor für Internationale Gesundheitssysteme und Public Health im Studienbereich Gesundheitsmanagement, hat gemeinsam mit der Prognos AG ein Forschungsgutachten für das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) erstellt. Dabei ging es um die Auswirkungen der Satzungsleistungen nach §11 Abs. 6 SGB V auf den Wettbewerb innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung und zur privaten Krankenversicherung. Das Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V) sieht mit §11 Abs. 6 eine Erweiterung der Angebotsmöglichkeiten für Satzungsleistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) vor.

Unternehmerische Entscheidungslogiken von Online- und High-Tech-Start-Ups-GründernNeue Publikation von Prof. Dr. Inmar Geiger zur Entrepreneurship-Forschung erschienen

Fr, 08. März 2019 In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Small Business Economics ist ein Artikel von Prof. Dr. Ingmar Geiger, Professor für Marketing und Statistik im Studienbereich Wirtschaftsingenieurwesen, zur Entrepreneurship-Forschung erschienen. Zusammen mit seinen Co-Autoren, Dr. Tobias Frese von McKinsey (vormals Freie Universität Berlin) und Prof. Dr. Florian Dost (Lancaster University, UK), geht Professor Geiger in diesem Forschungsbeitrag der Frage nach, welche Einflussfaktoren darüber entscheiden, nach welchen Entscheidungslogiken sich Gründer von Online- und High-Tech-Start-Ups verhalten. Der Beitrag gehört zu einem Special Issue der Zeitschrift zum Thema „Effectuation and entrepreneurship theory: How effectuation relates to other concepts, models, and theories within entrepreneurship“.

Termine