Business Development / Produktmanagement & Start-up-Management

Master of Arts

Forschen

Die Hochschule Aalen betreibt mit dem INNO-Z, dem Innovationszentrum an der Hochschule Aalen, eine besondere Form von Reallabor für das Thema Business Development. Das INNO-Z, ein EU Leuchtturmprojekt, verfolgt das Ziel, die wissenschaftsgetriebenen Erkenntnisse der Forschung an der Hochschule Aalen als Innovation in die Wirtschaft zu bringen, und soll als Inkubator in der Region dienen. Für das Masterangebot „Business Development - Produktmanagement und Start-up-Management“ dient die Gründerszene mit ca. 20 aktuellen Gründerfirmen als Reallabor, um fakultätsübergreifend die Randbedingungen für erfolgreiche Start-ups zu erforschen (Erfolgsfaktorenforschung). Die Studierenden des Masterangebots können an Hand erfolgreicher Gründer die Erfolgsfaktoren des Start-up-Managements erfahren und sollen von der entstehenden Gründerkultur „angesteckt“ werden. Betrachtet man die aktuell existierenden Start-ups, so ist eine Mehrzahl auf Basis der bereits an der Hochschule existierenden Projekte im Bereich der angewandten Forschung entstanden.

Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften soll neben der erwähnten Erfolgsfaktorenforschung für die Geschäftsmodelle selbst auch ein State-of-the-Art Vorgehensmodell für das Innovations- und Technologiemanagement sowie die Förderung und Betreuung von Start-ups entwickelt werden. Wesentliche Vorarbeiten und Expertise sind im Rahmen der Professuren für Innovationsmanagement sowie Existenzgründung im Studienbereich Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (BWL für KMU) vorhanden, die beide das INNO-Z und das Masterstudienangebot Business Development aktiv unterstützen.