Polymer Technology

Master of Science

Schwarzes Brett

22.04.2020 – AAA Campusberatungen und Infoveranstaltungen // ADDENDUM - K, PTC, LBM



18.12.2019 – PTC back on Facebook

Our PTC - Polymer Technology Facebook page is back! Please like and share: https://www.facebook.com/pg/PTC.HS.Aalen

News

Neues Messgerät spürt kleinste Undichtheiten aufForscher der Hochschule Aalen sind der Haftung von Kunststoffen auf Metallen auf der Spur

Thumb marcel spadaro und dennis jahn von der hochschule aalen sp ren mit der neuen helium leckage messapparatur kleinste undichtheiten auf

Marcel Spadaro (l) und Dennis Jahn von der Hochschule Aalen spüren mit der neuen Helium-Leckage-Messapparatur kleinste Undichtheiten auf. Foto: © Hochschule Aalen | Shalem Indrupati

Mo, 22. Juni 2020 Langlebige Produkte sind nachhaltig. Das gilt für Smartphones genauso wie für Motorsteuerungsgeräte oder Batteriezellen für die Elektromobilität. Elektrische und elektronische Geräte müssen auch deshalb vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden, damit sie nicht frühzeitig ihre Funktion verlieren. Ein neues Messgerät lässt Forscher der Hochschule Aalen jetzt kleinste Undichtheiten in Grenzflächen von Kunststoff-Metall-Klebeverbindungen entdecken und dazu beitragen, die Dichtheit von solchen Grenzflächen zu verbessern.

Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen Größtes Bewertungsportal StudyCheck veröffentlicht neues Ranking

Thumb top hochschule 3x
Mo, 02. März 2020 Von Studierenden empfohlen: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs. Damit zählt sie bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen und darf sich über den begehrten StudyCheck-Award 2020 freuen.

Längere Haltbarkeit von Batterien durch bessere MediendichtheitForscher der Hochschule Aalen arbeiten an einer sicheren Abdichtung

Thumb 191206 verl ngerung batterie lebensdauer frick spadaro fototgabykeil

Prof. Dr. Frick (l) und Marcel Spadaro, M.Sc., forschen an Möglichkeiten, die Lebensdauer von Batterien zu verlängern.

Fr, 06. Dezember 2019 Damit Elektroautos wirklich umweltfreundlicher sind als herkömmliche Benzin- oder Diesel-Fahrzeuge, muss die Batterie für eine positive Ökobilanz mindestens 100.000 Kilometer lang halten. Das geht aber nur, wenn das Batteriegehäuse und die Poldurchführungen der Batterien sicher abgedichtet sind und beispielsweise keine Luftfeuchtigkeit oder Sauerstoff aus der Atmosphäre in die Batteriezelle eindringen können oder gar die Batteriezellen auslaufen. Prof. Dr. Achim Frick von der Hochschule Aalen arbeitet an der Herstellung dichter Metall-Kunststoffverbunde und hat mit seinem Team einen Prototyp einer entsprechenden Poldurchführung entwickelt.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren