Medieninformatik

Bachelor of Science

Vorlesen

Schwarzes Brett

24.05.2019 – Das Sekretariat ist am 31. Mai 2019 geschlossen


Das Sekretariat ist am 31. Mai 2019 geschlossen

21.05.2019 – Einladung zum Mathworks-Seminar an alle Studierenden im Hauptstudium (4.-7. Semester) und Master-Studium

Einladung zum Mathworks-Seminar an alle Studierenden im Hauptstudium (4.-7. Semester) und Master-Studium

"Machine Learning und ADAS Fahrerassistenzsysteme mit Matlab-Simulink"

Fa. MathWorks

Termin: Mi. 05. Juni 2019 13:30 - 17:00 Uhr, Campus Burren, Hörsaal G2/0.23

Inhalt:

  • Neues in Matlab R2019a/b?
  • Closed Loop Simulation von ADAS Fahrerassistenzsysteme
  • Generierung von Verkehrsszenarien
  • Sensordatenfusion und Tracking
  • Was ist Deep Learning?
  • Ground Truth Labeling
  • Erstellen und Trainieren eines neuronalen Netzwerks
  • Transfer Learning
  • Deployment und Autocodegenerierung

Die Veranstaltung kann im Rahmen des Studium Generale angerechnet werden und alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

gez. Prof. Dr. Jürgen Baur

20.05.2019 – Neue Änderung: Verfügbarkeit und Sicherheit von IT-Umgebungen, Ralph Wölpert


findet zu folgenden Terminen statt 

Freitag, 24.5.2019 von 9:45 - 11:15 Uhr im Raum G2 0.37 und von 11:30 - 14 Uhr im Raum G2 1.44

Freitag, 7.6.2019 von 9:45 - 11:15 Uhr im Raum G2 0.37 und von 11:30 - 17:15 Uhr im Raum G2 1.44 

voraussichtlich Samstag, 8.6.2019 von 9:45 - 14:00 im Raum G2 1.44


News

Thumb img 6525
Am 17. Mai 2019 besuchten 19 Studierende des Studiengangs Informatik die Firma softwareinmotion GmbH in Schorndorf, um Einblicke zu bekommen wie agile Software Projekte in der Industrie praktisch durchgeführt werden
Thumb img 20190429 122152

von links nach rechts: Prof. Dr. Marcus Liebschner, Katharina Alexeenko, Christina Erhardt, Sven Trittler und Valentin Nagengast

Innerhalb eines Trucks lernen Jugendliche moderne digitale Schlüsseltechnologien kennen und lösen hierzu spezifische Aufgaben. Die expedition d ist ein kostenfreies Angebot für Schüler/innen ab der Klassenstufe 7 aller Schularten in Baden-Württemberg. Katharina Alexeenko und Sven Trittler, Studierende der Informatik an der Hochschule Aalen, entwickelten für expedition d ein Exponat rund um die Schlüsseltechnologie Künstliche Intelligenz (KI). Im Rahmen der Bachelorarbeit von Katharina Alexeenko und des Masterprojekts von Sven Trittler, entwickelten die zwei Studierenden ein spannendes Spiel für die Schüler/innen. Mit Kopfbewegungen steuern sich die Schüler/innen durch ein Labyrinth. Eine Künstliche Intelligenz kann dabei nützliche Tipps geben, um den besten Weg zu finden. Die Bachelorarbeit von Frau Alexeenko wurde von Herrn Prof. Dr. Carsten Lecon betreut. Das Masterprojekt von Herrn Trittler wurde von Herrn Prof. Dr. Ulrich Klauck betreut. Die für die KI wichtigen Regeln und fachliche Unterstützung wurde durch die Beteiligung von Herrn Prof. Dr. Roland Dietrich ermöglicht.

„Seekrank“ durch VR-BrilleVortragsreihe „Industriedialog Industrie 4.0“ an der Hochschule Aalen

Thumb 180608 tdot fotopeteschlipf  14

Beim Betreten von virtuellen Welten mit der VR-Brille treten oft Symptome einer Seekrankheit auf.

Mo, 08. April 2019 Die „Virtuelle Realität“ dringt in immer mehr Bereiche vor und nicht alle fühlen sich wohl. Im Industriedialog am Montag, 8. April 2019, an der Hochschule Aalen werden Professor Dr. Carsten Lecon von der Hochschule Aalen und Professor Dr. Sascha Röck von der Hochschule Esslingen den Einsatz von Augmented und Mixed Reality im industriellen Umfeld zeigen. Los geht es um 17:30 Uhr in der Aula (Beethovenstraße 1) der Hochschule Aalen.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren