Schwarzes Brett

Keine Einträge für das Schwarze Brett gefunden

News

Frauen und IT – kein Widerspruch! Studentin Corina Hampel gewinnt den Informatik-Wettbewerb ZEISS Woman Award

Corina Hampel, Gewinnerin des Zeiss Woman Award 2021

Di, 26. Oktober 2021, 15:00 Uhr Rollenbilder und Klischees beeinflussen auch heute noch die Wahl des richtigen Studienganges. So sind Frauen dem Informatik-Bereich gegenüber zurückhaltend und verunsichert. Aber das völlig zu Unrecht. Um genau dem entgegenzuwirken und mehr Frauen zu ermutigen, sich für die Informatik-Branche zu entscheiden, initiierte Viola Klein den ZEISS Woman Award. Dieser bietet Studentinnen der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen die Möglichkeit, sich zu bewerben und Einblicke in das Studium zu geben. Neben den Leistungen spielt bei der Auswahl darüber hinaus soziales, sowie gesellschaftliches Engagement der Studentinnen eine wichtige Rolle und fließt in die Bewertung mit ein.

Chatbots schlafen nieTim Klapper und Daniel Reichert haben einen Chatbot für den Graduate Campus programmiert

Tim Klapper und Daniel Reichert schafften im Rahmen Ihrer Masterarbeit "Bottie".

Mo, 11. Oktober 2021, 12:00 Uhr Chatbots sind textbasierte Dialogsysteme auf Internetseiten, die zu jeder Tageszeit erreichbar sind. Unternehmen bieten Ihrer Zielgruppe damit einen weiteren Kommunikationskanal zu Ihrem Unternehmen an. Dieser ist zwar in den meisten Fällen nicht so ausführlich oder persönlich, wie reale Mitarbeitende, aber dennoch können User Antworten auf die häufigsten Fragen bekommen oder Ihre Anliegen platzieren- rund um die Uhr.

Auch online kompetent geprüftHochschule Aalen freut sich über rege Teilnahme beim Online-Vortrag an der HTWG Konstanz

Mo, 28. Juni 2021, 14:45 Uhr

Der Wissens- und Erfahrungsaustausch spielt in der Kompetenzorientierung der Hochschule Aalen, aber auch über deren Grenzen hinaus eine große Rolle. Umso mehr freuten sich Prof. Dr. Marcus Liebschner, Dr. Valentin Nagengast und Christina Erhardt über die Anfrage der HTWG Konstanz, einen Online-Vortrag zur Kompetenzorientierung für deren Mitarbeiter und Professoren zu halten. Unter dem Titel „Von der Planung bis zur Prüfung und Gestaltung kompetenzorientierter Online Prüfungen“ haben sie einen 90-Minütigen Vortrag mit regen Diskussionen gehalten. Dabei wurden sich über die Themen Constructive Alignment, Online-Lehre in der Elektrotechnik, Erstellung von Kompetenzorientierten Prüfungen, Online-Prüfungen, DigiExam und Hybride-Lehre ausgetauscht.
Der hochschulübergreifende Dialog bietet hierbei für alle Beteiligten neue Chancen und Perspektiven.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren