publications

Monographien

2017Internationale Rechnungslegung

(zusammen mit Prof. Dr. Daniel Zorn)
UVK Verlagsgesellschaft mbH / UVK Lucius München erscheint 2017

2017Aufsichtsrat kompakt – Basiswissen mit Schaubildern -

(zusammen mit Dr. Michael Beyer und Dr. Niels George)
Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart, 2017

2016HGB aktuell – BilRUG und weitere Neuerungen handels- und steuerrechtlicher Bilanzierungsnormen

(zusammen mit Prof. Dr. Christian Fink und Dr. Markus Kreher (WP/Stb)), Erich Schmidt Verlag Berlin, 2016

2014Jahresabschluss

UTB Verlag, Stuttgart 2014

2014Unternehmensbewertung nach IFRS

(zusammen mit Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst und Dr. Matthias Popp) Verlag Erich Schmidt, Berlin 2014

2013Bilanzierung nach HGB in Schaubildern

(zusammen mit Dr. Michael Beyer und Dr. Daniel Zorn) Franz Vahlen Verlag, München 2013

2012Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – Anwenderhandbuch –

kompakt und praxisorientiert, 7. Aufl. Tangens-Verlag, Torgau 2012

2012Vergleich von HGB, Full IFRS und IFRS for SMEs

(Eine synoptische Gegenüberstellung) (zusammen mit Carsten Ernst und Ulf Mohrmann) Wiley Verlag, Weinheim 2012

2009BilMoG – Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz

(zusammen mit Dr. Markus Kreher) Verlag Vahlen, München 2009

2007Grundriss der Rechnungslegung in der Immobilienwirtschaft

nach HGB und IFRS (zusammen mit Lothar Lehner, Geislingen), Hammonia-Verlag, Hamburg 2007

2007Management-Prozesse

Lernfeldorientiertes Lehrbuch, Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2007

2006Financial Auditing: Die wichtigsten Prüffelder im Finanz- und Rechnungswesen

(zusammen mit Robert Heinicke, Deutsche Telekom AG Bonn) Lektion 9 des schriftlichen Lehrgangs Interne Revision kompakt, ManagementCircle, Eschborn 2006

2006Immobilienbewertung und Rechnungslegung

(zusammen mit Dr. Martin Ingold) Lektion 10 des schriftlichen Lehrgangs Immobilienbewertung, ManagementCircle Eschborn 2006

2006Internationale Rechnungslegung, Studientext nebst Kontrollfragen sowie Managementsysteme und Planungsprozesse

Lernfeldorientiertes Lehrbuch, Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2006

2006Managementsysteme und Planungsprozesse

Lernfeldorientiertes Lehrbuch, Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2006

2005Bilanzierung

Reihe Business Wissen von A-Z, Gabler Verlag, Wiesbaden 2005

2005IFRS-Rechnungslegung – eine Einführung

Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2005

2005Immaterielle Vermögenswerte und Goodwill nach IFRS

Vahlens IFRS-Praxis-Reihe, (zusammen mit Dr. Martin Lutz-Ingold) Verlag Franz Vahlen, München 2005

2005Lexikon für Rechnungswesen und Controlling

Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2005

2005Übungsbeispiele und Lösungen für die Bachelor-Studiengänge „Finanzdienstleistungen“ und „Wirtschaftsinformatik“

an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn (215 Seiten) Bonn 2003, überarbeitet 2005.

2003Grundlagen der Internationalen Rechnungslegung

Verlag Wissenschaft und Praxis, Sternenfels/Berlin 2003

2001Die Kunst, Bilanzen zu lesen

7. Aufl. , Stuttgart 2001

1994Elektronisches Lexikon für Rechnungswesen und Controlling

Diskettenausgabe und CD-ROM-Version, Troisdorf 1994

1993Lexikon für Rechnungswesen und Controlling

Stuttgart 1993

1982Ziele und Funktionsfähigkeit von Jahresabschlüssen nach den vorparlamentarischen Regierungsvorlagen für ein Bilanzrichtlinie-Gesetz unter besonderer Berücksichtigung des Interessenschutzes und der Interessengewichtung bei unterschiedlichen Rechtsformen.

Frankfurt/M., Bern 1982 (Dissertation)

Aufsätze in referierten Zeitschriften

2015Auswirkungen des ED 2013/6 zur Leasingbilanzierung nach IFRS auf Pro-Forma-Kennzahlen:

Eine Simulation für MDAX-Leasingnehmer (zusammen mit Prof. Dr. Robert Rieg), in: KoR - Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft 9 2015, Seite 408-417

2015BilMoG und die Konvergenz des Rechnungswesens: zwischen Informationsfunktion und Einheitsbilanz

(zusammen mit Prof. Dr. Robert Rieg), in: BFuP – Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 1 2015, Seite 68-88

2010Bedeutung des Corporate Governance-Reportings nach § 289a HGB als Publizitätsinstrument – wesentliche Neuerungen und deren Auswirkungen auf die bestehenden Informationsasymmetrien

(zusammen mit Dr. Michael Beyer), in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung, Sonderheft 2010

2005Intangible Assets im Jahresabschluss nach IFRS – Ansatz- und Bewertungsvorschriften sowie bilanzpolitische Implikationen

(zusammen mit Dr. Martin Lutz-Ingold), Sonderheft 3/2005 der Zeitschrift für Controlling und Management (ZfCM) S. 32-43.

2004Der Einfluss der Steuern auf die Gegenleistung im Rahmen eines Unternehmenskaufs

(zusammen mit D. Prohaska), in: Steuern und Bilanzen 2004 S. 394-401.

2003Die Bedeutung der Compliance-Erklärung über die Einhaltung des Corporate Goverance Kodex für Vorstand und Aufsichtsrat, Wirtschaftsprüfer und Kapitalmarktteilnehmer

(zusammen mit A. Baur) in: Steuern und Bilanzen 2003 S. 139-142.

2003Fair Value Bewertung von Intangible Assets

in: Controlling Sonderheft 3-4/2003, S. 209-210, Rahmenthema: Controlling von Intangibles, hrsg. von P. Horváth und T. Reichmann.

2003 Währungsumrechnung nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften

in WISU Das Wirtschaftsstudium 2003 S. 1037-1042.

2001Internationale Rechnungslegungsnormen in Deutschland – erschwert das Maßgeblichkeitsprinzip ihre Anwendung?

in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB) 2001 S. 371-392.

2001Zur Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen nach US-GAAP – die Sichtweise deutscher Konzernunternehmen

in: Der Schweizer Treuhänder 2001 S. 201-214.

1998Führungssorientierte Entscheidungskriterien beim Outsourcing

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1998, S. 904-910.

1997Notwendigkeit und Ausgestaltung eines Controlling-Systems in Non-Profit-Organisationen

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1997 S. 556 – 564.

1997Zur Begriffsabgrenzung von Aufwand und Kosten

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1997 S. 1129 – 1132.

1981Ertrag- und Substanzsteuern in der entscheidungsorientierten Kostenrechnung

(zusammen mit Prof. Dr. F. W. Wagner) in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF) 1981, S. 922-935.

Fachzeitschriftenaufsätze (chronologische Reihenfolge)

2017HGB-Kommentierung: §§ 303-305 HGB

(zusammen mit Prof. Dr. Dominic Wader), in: Hachmeister, Kahle, Mock, Schüppen: Rechnungslegungsrecht, Handelsbilanz-Steuerbilanz-Prüfung, Kommentar Dr. Otto Schmidt Verlag Köln, erscheint 2017

2016Immaterielle Vermögenswerte

in: Brönner, Bareis, Hahn, Maurer, Poll, Schramm (Hrsg.): Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht, 11., aktualisierte und überarbeitete Auflage Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart, 2016

2016Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS 16

Right-of-Use-Konzept: Welchen Nutzen stiftet der neue Standard? (zusammen mit
WP Marijan Nemet), in: PiR Zeitschrift für internationale Rechnungslegung, Heft 3/2016 Seite 65-74, NWB Verlag Herne 2016

2016Die Folgebewertung von Marken in Jahres- und Konzernabschluss nach HGB

Ein Plädoyer für den Impairment-Only-Ansatz, in: Herausforderungen und Lösungsansätze in der Rechnungslegung für Familienunternehmen (zusammen mit Hans-Jörg Schäfer), in: Festschrift „Rechnungslegung in Familienunternehmen“ anlässlich des 10-jährigen Bestehens der VMEBF e.V., 2016, Seite 161 - 185, Accobis Verlag, Gelnhausen

2015Änderung von Umsatzdefinition und GuV-Struktur mit dem BilRUG

– Umsetzung und Implikationen der europarechtlichen Vorgaben – (zusammen mit Prof. Dr. Christian Fink), in: StuB - Unternehmensteuern und Bilanzen, Heft 16 2015, Seite 611-618

2015Controlling und Rechnungswesen nach IFRS als Grundlage für eine Internationale Unternehmensführung

in: Brem A./Heyd R./Schmeisser W.: Internationale Betriebswirtschaft, UVK Verlagsgesellschaft mbH / UVK Lucius München 2015, Seite 79-135

2015Die Überwachung des Rechnungslegungsprozesses – Vom Prozessverständnis bis zur Bilanzpressekonferenz

(zusammen mit Dr. Michael Beyer), in: Board – Zeitschrift für Aufsichtsräte 2015, Heft 1 S. 6-10

2015On-Balance Leasingbilanzierung nach dem Right-of-Use-Ansatz (IFRS 16)

– Auswirkungen auf Finanzkennzahlen in der Logistik- und Transportbranche (zusammen mit Anna Ruchti), in: IRZ - Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung Heft 12 2015, Seite 493-501

2014Bilanzpolitik

in: Reuther F./Fink C./Heyd R. (Hrsg.): Full IFRS in Familienunternehmen und Mittelstand, Praxishandbuch mit Fallstudie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2014, S. 975-999

2014Budgetierungsverfahren und ihre Auswirkungen auf die Unternehmenskontrolle durch den Aufsichtsrat

(zusammen mit Michael Beyer), in: Der Aufsichtsrat, 2014 Heft 6 S. 82-84

2014Fallstudie „Tüchtich GmbH“

(zusammen mit Frank Reuther und Dr. Christian Fink), in: Reuther F./Fink C./Heyd R. (Hrsg.): Full IFRS in Familienunternehmen und Mittelstand, Praxishandbuch mit Fallstudie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2014, S. 893-973

2014Kapitalkonsolidierung und Unternehmenszusammenschlüsse

(zusammen mit Dr. Fedor Zeyer), in: Reuther F./Fink C./Heyd R. (Hrsg.): Full IFRS in Familienunternehmen und Mittelstand, Praxishandbuch mit Fallstudie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2014, S. 743-803

2014Leasing im Bilanz- und Steuerrecht

(zusammen mit Marijan Nemet), in: Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen (Hrsg): Der Leasingvertrag, 7. Auflage Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2014, S. 53-185

2013Informationsfunktion der Handelsbilanz und BilMoG:

Ergebnisse einer Feldstudie zur Bilanzierungspraxis bei nicht-kapitalmarktorientierten Unternehmen (zusammen mit Robert Rieg), in: IRZ – Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 2013 Heft 9 S. 335-341

2011Bilanzpolitik nach IFRS

in: Reuther F./Heyd R. (Hrsg.) : Praxishandbuch Full IFRS für Familienunternehmen und Mittelstand, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011, S. 953-974

2011Corporate Governance-Reporting nach neuem Recht

in: Heyd R., Beyer M. (Hrsg.): Anwendungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Prinzipal-Agenten-Theorie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011

2011Einführung in die Prinzipal-Agenten-Theorie

in: Heyd R., Beyer M. (Hrsg.): Anwendungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Prinzipal-Agenten-Theorie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011

2011Fallstudie „Tüchtich GmbH“

(zusammen mit Frank Reuther und Dr. Christian Fink) in: Reuther F./Heyd R. (Hrsg.) : Praxishandbuch Full IFRS für Familienunternehmen und Mittelstand, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011, S. 869-952

2011Fokus: ED 9 & 10 Auswirkungen auf den künftigen Konzernabschluss

Gastbeitrag in IFRS-Newsletter März 2011, Rödl und Partner (Hrsg.)

2011Immaterielle Vermögenswerte

in: Brönner, Bareis, Hahn, Maurer, Schramm (Hrsg): Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht, Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 2011

2011Kapitalkonsolidierung und Unternehmenszusammenschlüsse

(zusammen mit Dr. Oliver Kunath) in: Reuther F./Heyd R. (Hrsg.) : Praxishandbuch Full IFRS für Familienunternehmen und Mittelstand, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011, S. 717-780

2011Rechnungslegung, 285 Stichwörter zum Thema Rechnungslegung

in: Breuer W., Schweizer T. (Hrsg.): Gabler Lexikon Corporate Finance, Gabler Verlag Wiesbaden 2011, überarbeitete Auflage, 2011

2010Bedeutung des Corporate Governance-Reportings nach § 289a HGB als Publizitätsinstrument – wesentliche Neuerungen und deren Auswirkungen auf die bestehenden Informationsasymmetrien

(zusammen mit Dr. Michael Beyer), in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung Sonderheft 4 2010

2008Auswirkungen der IFRS-Rechnungslegung auf Controlling und Bilanzanalyse

in PdR Praxis des Rechnungswesens, Haufe Verlag Freiburg i. Br., 1/2008, S. 1133-1145

2008IFRS 5 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche

(zusammen mit Prof. Dr. I. von Keitz), in: Internationales Bilanzrecht, hrsg. von Stefan Thiele, Isabel von Keitz, Michael Brücks, Stollfuß Verlag Bonn 2008, überarbeitet 2012

2007Bilanzielles Eigenkapital von Kreditgenossenschaften

(zusammen mit Michael Beyer), in IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung 1/2007, S. 53-59.

2007Konsolidierungsformen bei Erstellung des Konzernabschlusses

in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, herausgegeben von Carl-Christian Freidank, Laurenz Lachnit und Jörg Tesch, Vahlen-Verlag 2007, S. 801-803

2007Leasing in Bilanz- und Steuerrecht

in: Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen (Hrsg): Der Leasingvertrag, 6.Auflage Dr. Otto-Schmidt-Verlag, Köln 2007, S. 1-113

2006Rechnungslegung nach IFRS: Konsequenzen für Rating und Risikomanagement

(zusammen mit Dr. Werner Gleißner), in: IRZ Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung 2006, Heft 2 S. 101-110

2005Für wen die Rechnungslegung nach IAS/IFRS Pflicht ist und ob sich der Umstieg für Ihre GmbH lohnt

in „Praxishandbuch GmbH-Geschäftsführer“ Beitrag R 220, S. 1-16, Ergänzungslieferung Januar 2005

2005Intangible Assets im Jahresabschluss nach IFRS – Ansatz- und Bewertungsvorschriften sowie bilanzpolitische Implikationen

(zusammen mit Dr. Martin Lutz-Ingold), in: Sonderheft 3/2005 der Zeitschrift für Controlling und Management (ZfCM) S. 32-43

2004Der Einfluss der Steuern auf die Gegenleistung im Rahmen eines Unternehmenskaufs

(zusammen mit D. Prohaska), in: Steuern und Bilanzen 2004 S. 394-401

2004Die bilanzielle Behandlung von Restrukturierungsverpflichtungen nach US-GAAP

(zusammen mit C.Karletshofer), in: bilanz&buchhaltung 7-8/2004, S. 262-268

2004Die Vereinbarung des Kaufpreises und der Zahlungsbedingungen im Rahmen eines Unternehmenskaufs

(zusammen mit D. Prohaska), in: Unternehmensbewertung und Management 2004 S. 291-297

2004Fair-Value-Bewertung von Intangibles sowie die bilanzielle Behandlung des Goodwill im Rahmen von Business Combinations

in: Horvath P. Möller K. (Hrsg.): Intangibles in der Unternehmenssteuerung, Strategien und Instrumente zur Wertsteigerung des immateriellen Kapitals, München 2004 S. 269-291

2004Mängelhaftung beim Unternehmenskauf und ihr Einfluss auf die Gegenleistung

(zusammen mit D. Prohaska): in Unternehmensbewertung und Management 2004, S. 91-95

2004Rechtsfolgen mangelhafter Verkäuferleistung beim Unternehmenskauf

(zusammen mit D. Prohaska), in: Unternehmensbewertung und Management 2004 S. 182-186

2003Die Abbildung von Pensionsverpflichtungen im Jahresabschluss nach HGB, IAS und US-GAAP

Working Paper der Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm Januar 2003

2003Die Bedeutung der Compliance-Erklärung über die Einhaltung des Corporate Goverance Kodex für Vorstand und Aufsichtsrat, Wirtschaftsprüfer und Kapitalmarktteilnehmer

(zusammen mit A. Baur) in: Steuern und Bilanzen 2003 S. 139-142

2003Fair Value Bewertung von Financial Instruments

in: Knobloch A., Kratz W.: Neuere Finanzprodukte – Anwendung, Bewertung, Bilanzierung, Festschrift für Prof. Dr. W. Eisele Universität Hohenheim, München 2003, S. 337-368.

2003Fair Value Bewertung von Intangible Assets

in: Controlling Sonderheft 3-4/2003, S. 209-210, Rahmenthema: Controlling von Intangibles, hrsg. von P. Horváth und T. Reichmann

2003Internationales Rechnungswesen

in: Breuer W, Gürtler M.: Internationales Management, Wiesbaden 2003 S. 493-539

2003Latente Steuern – Konzeptionelle Grundlagen und reale Ausprägungsformen in Abschlüssen nach HGB, IAS und US-GAAP

Working Paper der Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm Januar 2003

2003Marken im Jahresabschluss nach IAS und US-GAAP

(zusammen mit M.G. Sanna) in Bilanz und Buchhaltung 2003 S. 15-22

2003Value Reporting

Working Paper der Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm Januar 2003

2003Währungsumrechnung nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften

in WISU Das Wirtschaftsstudium 2003 S. 1037-1042

2001Zur Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen nach US-GAAP – die Sichtweise deutscher Konzernunternehmen

in: Der Schweizer Treuhänder 2001 S. 201-214.

1998Führungsorientierte Entscheidungskriterien beim Outsourcing

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1998, S. 904-910

1998Grundsatz der Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz und seine Umkehrung – Ausgestaltung und Auswirkungen

in: bilanz & buchhaltung, 1998 S. 280-291

1997Notwendigkeit und Ausgestaltung eines Controlling-Systems in Non-Profit-Organisationen

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1997 S. 556 – 564

1997Zur Begriffsabgrenzung von Aufwand und Kosten

in: WISU Das Wirtschaftsstudium 1997 S. 1129 – 1132

1991Handelsrechtliche Aspekte des Maßgeblichkeitsprinzips

in: Jahrbuch für Führungskräfte des Rechnungswesens 1991

1991Neuregelung der umgekehrten Maßgeblichkeit in der Steuerbilanz

in: Jahrbuch für Führungskräfte des Rechnungswesens 1991

1991Umfang, Zielsetzung und Bedeutung des Maßgeblichkeitsgrundsatzes nach neuem Recht

in: Jahrbuch für Betriebswirte 1991

1990Aufgaben und Ausgestaltung eines Marketing-Informationssystems

in: Jahrbuch für Betriebswirte 1990

1989Wann darf beim Jahresabschluß von den Bewertungs- und Bilanzierungsmethoden des Vorjahres abgewichen werden?

In: Jahrbuch für Führungskräfte des Rechnungswesens 1989

1988Gemeinkosten-Management in der Verwaltung von Unternehmen

in: Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1988

1988Grundsätze einer entscheidungsorientierten Kostenrechnung

in: Jahrbuch für Betriebswirte 1988

1988Investitionsgütermarketing und technischer Fortschritt

in: Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1988

1988Zur Analyse von GuV-Rechnungen nach neuem Recht

in: Jahrbuch für Praktiker des Rechnungswesens 1988

1981Ertrag- und Substanzsteuern in der entscheidungsorientierten Kostenrechnung

(zusammen mit Prof. Dr. F. W. Wagner) in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF) 1981, S. 922-935

Beiträge in Lehrbüchern und Loseblatt-Werken

2008Grundzüge der Internationalen Rechnungslegung, Kosten- und Leistungsrechnung, Bewertung nach Handels- und Steuerrecht

in: Heyd R., Meffle G.: Das Rechnungswesen der Unternehmung als Entscheidungsinstrument, Band 1 und Band 2, 6. erweiterte und aktualisierte Auflage Oldenbourg-Verlag München 2008

2000Spezielles Controlling, Berichtswesen und Informationsmanagement einschließlich angewandter Datenverarbeitung

in: Steinmüller P (Hrsg.), Erbslöh D., Heyd R.: Die neue Schule des Controllers Band 3 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart 2000

1999Allgemeine rechtliche Vorschriften und Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Abschlüsse nach Handels- und Steuerrecht

in: Kresse W. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters Band 1, Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1999 (9. Aufl.)

1999Betriebswirtschaftliche Grundlagen

in: Kresse W. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters Band 4 Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1999 (6. Aufl.)

1997Abschlussbesonderheiten bei den verschiedenen Unternehmensformen, Konzernrechnungslegung

in: Kresse W. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters Band 2 Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1997 (8. Aufl.)

1997Allgemeine rechtliche Vorschriften und Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Abschlüsse nach Handels- und Steuerrecht, Abschlussbesonderheiten bei den verschiedenen Rechtsformen, Konzernrechnungslegung, Finanzwirtschaft und Planungsrechnung,

Betriebswirtschaftliche Grundlagen in: Kresse W. (Hrsg.): Die neue Schule des Bilanzbuchhalters Band 5 Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1997

1995Rechnungswesen (Rubrik), Wichtige Begriffe aus Rechnungswesen und Controlling

in Jenak K. (Hrsg.): Tabellenbuch für die betriebswirtschaftliche Praxis, Loseblatt-Werk Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1995 ff.

1993Insgesamt 85 Stichworte zum Rechnungswesen und Prüfungswesen

in Heyd R., Rick E.: Professionell buchen und bilanzieren, Lexikalisches Nachschlagewerk zu Buchführung, Jahresabschluss und Steuerbilanz, Loseblatt-Werk Schäffer-Poeschel-Verlag Stuttgart 1993 ff.

Herausgeberschaft

2017Bilanzierung und Besteuerung in Krise und Insolvenz

(zusammen mit Dr. Daniel Kautenburger-Behr und Henning-Günther Wind), Verlag C.H. Beck München, erscheint 2017

2016Corporate Governance in der Finanzwirtschaft

Heyd R., Beyer M.: Corporate Governance in der Finanzwirtschaft, Erich Schmidt Verlag Berlin, 2016

2014Full IFRS in Familienunternehmen und Mittelstand

(zusammen mit Dipl.-Kfm. Frank Reuther und Dr. Christian Fink), Praxishandbuch mit Fallstudie, Erich Schmidt Verlag Berlin, 2. neu bearbeitete Auflage 2014

2013Anwendungsmöglichkeiten betriebwirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Transaktionskostentheorie

Heyd R., Beyer M.: Anwendungsmöglichkeiten betriebwirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Transaktionskostentheorie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2013

2011Anwendungsmöglichkeiten betriebwirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Prinzipal-Agenten-Theorie

Heyd R., Beyer M.: Anwendungsmöglichkeiten betriebwirtschaftlicher Theorien in der Finanzwirtschaft – Prinzipal-Agenten-Theorie, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011

2011Praxishandbuch Full IFRS für Familienunternehmen und Mittelstand

Reuther F., Heyd R: Praxishandbuch Full IFRS für Familienunternehmen und Mittelstand, Erich Schmidt Verlag Berlin 2011

2007IFRS-Management- Systemwandel in der Rechnungslegung – Lösungen für Analysten – Chancen für Unternehmen

Heyd R., von Keitz I.: IFRS-Management- Systemwandel in der Rechnungslegung – Lösungen für Analysten – Chancen für Unternehmen, Verlag Vahlen, München 2007

2005Fair Value Bewertung in Rechnungswesen, Controlling und Finanzwirtschaft

Bieg H., Heyd R.: Fair Value Bewertung in Rechnungswesen, Controlling und Finanzwirtschaft, Verlag Vahlen, München 2005

Vorträge

2016Controlling und Accounting - effiziente Zusammenarbeit auf hohem Niveau

Gastvortrag an der Hochschule Pforzheim, Frühjahr 2016, 46. Controlling Forum der Hochschule Pforzheim und des Steinbeis-Transferzentrums Pforzheim, Management Institut PF-MI 18.3.2016

Default user

Prof. Dr. Reinhard Heyd

+49 7361 91490-18
BW 2.06
Office hours
Fixed times
Thursday14:30 - 15:30 Raum 260a