exams

First supervisor: Prof. Dr. Christian Bayer


Hochschul-Rankings sind auch in Deutschland in Mode gekommen. Das war vor 15 Jahren bereits absehbar (Bayer, 1998). Zu dieser Zeit wiesen jedoch alle veröffentlichten Hochschul-Rankings schwere methodische Fehler auf, die dazu führten, das für keine Zielgruppe entscheidungsunterstützende Informationen bereit gestellt werden konnten.

Ziel der Bachelor-Arbeit ist die kritische Untersuchung des entscheidungsunterstützenden Informationsgehaltes heutiger Hochschul-Rankings nach einer Methodik, die aus der präskriptiven Entscheidungstheorie abgeleitet ist (Bayer 2004,2001,2000).

Geplanter Aufbau der Arbeit:

1) Übersicht über heutige Hochschul-Rankings und die Entwicklungen der letzten 15 Jahre (eigenständige Literaturrecherche, Internet-Recherche)

2) Analyse des entscheidungsunterstützenden Informationsgehaltes aktueller Hochschul-Rankings nach einer Methodik, die aus der präskriptiven Entscheidungstheorie abgeleitet ist (Bayer 2004,2001,2000)

3) Zusammenfassung, kritische Reflexion und Ausblick

Bayer christian

Prof. Dr. Christian Bayer

+49 7361 91490-17
BW 2.03
Office hours
Upon request