curriculum vitae

Lebenslauf

Geb.:
11.09.1948 in Jena
1964 bis 1968:
Lehre (Werkzeugmacher) und Abitur bei Carl Zeiss Jena
1968 bis 1972:
Direktstudium, TU Dresden, Fachrichtung: Elektronik-Technologie und Feingerätetechnik
1977:
Promotion zum Dr.-Ing., TU Dresden
1985:
Promotion zum Dr. sc. techn., TU Dresden
1985 bis 1990:
Robotron-Elektronik Dresden, Abteilungs- und Bereichsleiter in der Forschung und Produktion
1990 bis 1992:
Computer-Elektronik Dresden GmbH, Leiter Fertigungstechnik
1991:
Dr.-Ing. habil., TU Dresden
ab 1992:
Hochschule Aalen, Professor im Studiengang Optoelektronik
ab 1995:
Leiter eines Steinbeis-Transferzentrums an der Hochschule Aalen, siehe www.awfe.de

 Verheiratet seit 1975, 2 Kinder


Vorlesungen in den Fächern:

  • Grundlagen der Elektrotechnik

  • Bauelemente der Optoelektronik

  • Infrarottechnik


Arbeitsgebiete:

Infrarot-Detektoren, optische Sensoren, Entwicklung und Fertigung von elektronischen Geräten, Infrarot-Technik, Lichttechnik, Fotometrie, Radiometrie, Augensicherheit, Bildverarbeitung, Lasertechnik, Thermografie, Nachtsichtsysteme

Dittmar guenter

Prof. Dr.-Ing. habil. Günter Dittmar

+49 7361 576-3100
+49 7361 576-3138
G1 2.11