An der Hochschule Aalen Datenspezialistin werden Zum Wintersemester geht das Bachelorangebot „Business Analytics“ an den Start

Image 678 200318 business analytics fotoreinerpfisterer

Mit dem neuen Bachelorangebot „Business Analytics“ an der Hochschule Aalen in Richtung Digitalisierung durchstarten.

We, 18. March 2020

Wie kommt es eigentlich, dass uns in Online-Shops genau dieses Produkt empfohlen oder auf sozialen Netzwerken genau jener Post im Feed angezeigt werden? Was dahinter steckt, lernen junge Frauen und Männer an der Hochschule Aalen ab dem Wintersemester im neuen und zukunftsträchtigen Studienangebot Business Analytics

Wir haben uns schon ganz selbstverständlich daran gewöhnt, dass Online-Shops Produktempfehlungen an unser Such- und Kaufverhalten anpassen oder soziale Netzwerke wie Facebook und Instragram und Streaming-Platt­form wie YouTube und Netflix uns genau das in der Timeline anzeigen, was uns gerade interessiert. Dahinter verbergen sich komplexe Datenanalyseverfahren. Diese werden auch für Unternehmen der „Old Economy“ und in betriebswirtschaftlichen Anwendungsbereichen immer wichtiger. Denn aus den Daten können Spezialistinnen und Spezialisten wertvolle Informationen für Unternehmen ableiten, die dabei helfen, Kundenwünsche besser zu verstehen und Geschäftsprozesse zu optimieren. Entsprechend begehrt ist der Fachkräftenachwuchs mit Business-Analytics-Skills.

Mit Business Analytics bietet die Hochschule Aalen ab dem Wintersemester 2020/21 einen Studiengang für alle, die an der Speerspitze der Digitalisierung beruflich durchstarten wollen. In sieben Semestern lernen die Studierenden alles Wichtige rund um die Be­triebswirtschaftslehre, bekommen quan­titativen Methoden wie Statistik, Operations Research oder Künst­­liche Intelligenz vermittelt und werden Profis in den zu­gehörigen Datenanalysewerkzeugen. In Süddeutschland nimmt die Hochschule Aalen dabei eine Pionierrolle ein: „Während es bun­des­weit bereits vereinzelte Business-Analytics-Studiengänge auf Bachelorniveau gibt, sind wir in Baden-Württemberg und Bayern voraussichtlich die einzige Hochschule“, stellt Prof. Dr. Christian Koot fest. Als Studiendekan leitet er den Studienbereich, an dem der neue Bachelor Business Analytics angesiedelt ist.

Mit dem Studiengang sollen bewusst junge Frauen mit Interesse an Betriebs­wirtschaftslehre und Spaß an Mathematik angesprochen werden. „Wir stellen die betriebswirtschaftlichen Anwendungsbereiche der Datenanalyseverfahren in den Vor­der­grund und weisen den technischen Werkzeugen eine unterstüt­zen­de Rolle zu“, sagt Prof. Dr. Christina Ocampo, Studienberaterin im Bachelor Business Analytics. So sollen Hemmschwellen für weibliche Studieninteressierte erst gar nicht entstehen.

Weitere Informationen gibt es hier.


Fotonachweis: © Hochschule Aalen / Reiner Pfisterer